abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Touchpad ausschalten

GELÖST
4 ANTWORTEN 4
Steppenwolf9
Beginner
Nachricht 1 von 5
643 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
643 Aufrufe

Touchpad ausschalten

Hallo,

 

seit einiger Zeit nervt mich das (eigentlich ausgeschaltete) Touchpad, weil ich es beim Tippen immer wieder versehentlich berühre. Ich hatte sogar meine Mäuse in Verdacht, kaputt zu sein und eine davon weggeworfen, bevor ich merkte, dass sich das Touchpad "heimlich" wieder eingeschaltet hatte, das ich seit Jahren stets deaktiviert hatte.

 

Laut Handbuch lässt sich das Touchpad (TP) meines MEDION® AKOYA® S6417 (MD 99141) mit der Tastenkombination Fn+F9 ein- und ausschalten. Das scheint aber nicht mehr zu funktionieren - das TP ist immer aktiv. 😕

 

Wie werde ich das Gerät wieder los? 😵

 

Ich habe im Geräte-Manager das Touchpad unter "Mäuse und andere Zeigegeräte" entfernt. Ich habe auch den ELAN-Treiber aus meinem Win8.1-System deinstalliert. Das vermaledeite Touchpad ist immer noch aktiv. 😨

 

Muss ich wirklich meinen alten Lötkolben heraus suchen und eine radikale Lösung versuchen? ☢️

 

Viele Grüße

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Steppenwolf9
Beginner
Nachricht 5 von 5
632 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
632 Aufrufe

Diese Treiber-Installationen hat zwar nichts geändert, mir aber eine erfolgversprechende Richtung gewiesen. Ich kam auf die Idee, den ELAN-Treiber zu aktualisieren und siehe da, die Tastenkombination Fn+F9 funktioniert wieder. 😀

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 5
640 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
640 Aufrufe

Moin @Steppenwolf9 

funktionieren andere Tastenkombinationen von FN+ X?

Ich würde die treiber für Touchpad und Hotkey neu installieren.

Tschüss Fishtown

https://www.medion.com/de/service/product-detail/30018540

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Steppenwolf9
Beginner
Nachricht 3 von 5
637 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
637 Aufrufe

Ja, die anderen Tastenkombinationen funktionieren.

 

Werde mal die Treiber neu installieren.

 

Danke!

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 5
635 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
635 Aufrufe

Moin @Steppenwolf9 

fällt mir grade ein, geht deine TasteF9?

Test:

https://www.onlinemictest.com/de/tastatur-test/

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Steppenwolf9
Beginner
Nachricht 5 von 5
633 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
633 Aufrufe

Diese Treiber-Installationen hat zwar nichts geändert, mir aber eine erfolgversprechende Richtung gewiesen. Ich kam auf die Idee, den ELAN-Treiber zu aktualisieren und siehe da, die Tastenkombination Fn+F9 funktioniert wieder. 😀

4 ANTWORTEN 4