abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tablet MD 98992 Google Problemmeldung: Der Prozess "com.google.gapps" wurde beendet.

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 4
47.221 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
47.221 Aufrufe

Tablet MD 98992 Google Problemmeldung: Der Prozess "com.google.gapps" wurde beendet.

Hallo

 

ich habe das Tablet MD 98992

 

Seit neustem zeigt er mir folgende Fehlermeldung:

 

Der Prozess "com.google.gapps" wurde beendet.

 

Dann kann man auf Ok drücken und 1 Sekunde später ist die meldung wieder Da. Darrch kann man mit dem Tablet nicht mehr arbeiten da man andauernd diese meldung wegklicken muss.

 

Habe berits WLan Deaktiviert aber das bringt nichts. Auch schon den Play Store Cache gelöscht und den Play Store angehalten. Hat leider auch nichts gebracht.

 

Hat noch jemand eine Idee.

 

Freu mich über hilfreiche Antworten.

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 4
49.235 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
49.235 Aufrufe

Re: Tablet MD 98992 Google Problemmeldung: Der Prozess "com.google.gapps" wurde beendet.

Nein, es ist wohl kein Fehler des Update-Vorganges, aber vielleicht des Updates selber. Kommt meist bei Spielen!

Das Lollipop-Update wurde generell zurückgezogen, da es noch zu viele Bugs hat. Daher gibt es im Moment dazu

auch keinen Support!

 

Wenn du im LIFETAB S1034X Updates #3 und #4 (Lollipop)-Update-Thread liest, erfährst du alles was du wissen willst, und

du solltest es dir hier nicht nur einfach machen, einen neuen Thread eröffnen und die passenden Informationen abfordern!

Es gibt auch eine SuFu, und Lesen bildet!

 

gruss, daddle

 

PS:

 

Reset = Werksreset?  In Einstellungen > Sichern und Zurücksetzen > Auf Werkszustand zurück.  (Mal ein bisschen in den Menüs stöbern?)

 

Abgesicherter Modus:  Kurz Powertaste >  Lange auf Ausschalten drücken > Abgesicherten Modus mit OK bestätigen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 4
47.214 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
47.214 Aufrufe

Re: Tablet MD 98992 Google Problemmeldung: Der Prozess "com.google.gapps" wurde beendet.

Hallo @kretzmer73,

 

willkommen in der Community!

 

Letzte Möglichkeit ist immer zurücksetzen auf Werkseinstellungen und sehen, was dann passiert.

 

Explizit von dieser Fehlermeldung habe ich in diesem Forum noch nichts gelesen (sehe seit Monaten fast täglich hier rein), aber lies mal selbst, ob sich möglicherweise bei dieser Masse von Beiträgen etwas befindet: Tablet/LIFETAB-S1034X-Updates-3-und-4-Lollipop

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Trainee
Nachricht 3 von 4
47.210 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
47.210 Aufrufe

Re: Tablet MD 98992 Google Problemmeldung: Der Prozess "com.google.gapps" wurde beendet.

Hallo,

 

ich habe das Neuste Software Update Android 5.0 vor einigen Wochen eingespielt.

 

Da gab es noch keine Probleme mit dieser Meldung

 

Daher schliesse ich einen Update Fehler mal aus.

 

Freu mich über weitere Hilfreiche Antworten.

 

Wie führt man den bei dem Tablet einen Abgesicherten Start durch bzw. einen Reset.

 

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 4
49.236 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
49.236 Aufrufe

Re: Tablet MD 98992 Google Problemmeldung: Der Prozess "com.google.gapps" wurde beendet.

Nein, es ist wohl kein Fehler des Update-Vorganges, aber vielleicht des Updates selber. Kommt meist bei Spielen!

Das Lollipop-Update wurde generell zurückgezogen, da es noch zu viele Bugs hat. Daher gibt es im Moment dazu

auch keinen Support!

 

Wenn du im LIFETAB S1034X Updates #3 und #4 (Lollipop)-Update-Thread liest, erfährst du alles was du wissen willst, und

du solltest es dir hier nicht nur einfach machen, einen neuen Thread eröffnen und die passenden Informationen abfordern!

Es gibt auch eine SuFu, und Lesen bildet!

 

gruss, daddle

 

PS:

 

Reset = Werksreset?  In Einstellungen > Sichern und Zurücksetzen > Auf Werkszustand zurück.  (Mal ein bisschen in den Menüs stöbern?)

 

Abgesicherter Modus:  Kurz Powertaste >  Lange auf Ausschalten drücken > Abgesicherten Modus mit OK bestätigen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen