abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

Apprentice
Nachricht 1 von 10
61.626 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
61.626 Aufrufe

P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

Irgendwie hatte ich bereits eine Ahnung, dass ich hier nicht das letzte Mal bin. Frustrierte Smiley

Hier mal wieder ein Highlight vom neuen Medion- Tab. Das Tab friert mitten während der Benutzung den Bildschirm ein. Keine Reaktion auf dem Touchscreen. Mit kurzem Druck auf den "Netzschalter" wurde auch der Bildschirm dunkel. Und dann? Nix geht mehr. Smiley (traurig) Wieder mal Forum durchsucht. Alle Kombinationen der Tasten für Reset/ Hard Reset versucht. Das "Drecksteil" zuckt nicht mal. Der Akku war vor dem Crash bei 94%. Sicherheitshalber Netzkabel angeschlossen, die rote Ladeanzeige leuchtet. Nochmals alle Tastenkombinationen, mit gestecktem und ausgestecktem Kabel versucht, nix!

Als ich kurz davor war die Beherrschung zu verlieren, ist ja nicht mal einen Monat alt das Teil, suchte ich die Verpackung heraus um es einzutüten und am liebsten gegen "Geld zurück" an Aldi/ Medion zurück zu bringen/schicken. Dabei kam ich "versehentlich" nochmals auf den Netzschalter. Plötzlich startet das Teil, als wäre nie etwas gewesen.

Was soll ich jetzt davon halten? Ist das nun ein BUG oder ein Future Namens "Zwangspause" für Suchtgefährdete? Meine Sucht nach Medion Geräten hält sich jetzt jedoch noch weiter in Grenzen! Bin ich der Einzige mit diesem "Future" oder gibt es eine logische Erklärung? Das war der Medionstart 2016, kann ja nur noch besser werden. In diesem Sinne, Gesundes neues und vor allem frustfreies Jahr.

Beste Grüße.

 

 

9 ANTWORTEN 9
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 10
61.619 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
61.619 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

moin @langweilig

naja...

->kommt drauf an was im hintergrund an aktualisierung der apps ablief...

->kurzes drücken auf power schaltet das teil in den standby - also dunkel ;-)

->kommt auf die exakte reihenfolge des drückens der beiden tasten an...

->es könnte auch helfen das tab dann (power länger drücken zum hard_down falls noch nicht aus) einfach mal ein bischen liegen zu lassen ;-)

frohes neues & grüssinx

Apprentice
Nachricht 3 von 10
61.609 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
61.609 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

An Tastenkombinationen von lang bis kurz, Reihenfolge, zugleich usw. hatte ich wirklich alles mehrfach versucht. Da ging nichts. Hoffe es wiederholt sich nicht, denn jedesmal ca. 30 min. warten, wäre für mich unzumutbar. Ich bestimme, wann und wo, nicht das Tab! Der Frust hat sich ja erst mal etwas gelegt, bis zum nächsten Crash. Smiley (zwinkernd)

Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 10
61.600 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
61.600 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

langweilig...

in der ruhe liegt die kraft ;-)

was zeigt einxlich bei dir  Einstellungen->Über das Tab->Build-Nummer¿

grüssinx

 

Apprentice
Nachricht 5 von 10
61.595 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
61.595 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

P1035X_20151022_V1.4 Was sollte mir das sagen?

Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 10
61.593 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
61.593 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

nur auf welchem stand du bist...

Superuser
Nachricht 7 von 10
61.566 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
61.566 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

@langweilig

 

Wenn das Teil durch kurzen Druck dunkel wird, geht erst in die Bildschirmabdunkelung, dann dauert es noch  ein wenig bis der Bildschirminhalt in den Speicher geschrieben wird, danach ist es im Vergleich zu Windows in einer Art Ruheschlaf, und der Proc hat einen bestimmten Resetstatus.

 

Durch einen kurzen, aber richtig ausgeführten Druck auf die Powertaste wird er aufgeweckt und das BS und Screen wird wieder

hergestellt. Da die Tasten bei dem P10356 sehr flach, fast bündig in den Gehäuserahmen eingelassen sind und keinen echt gefühlten Druckpunkt anbieten, sich eher ein bisschen schwammig zum Ende hin anfühlen, denke ich du hast schlicht die Einschalt-Taste nicht ausreichend fest und lang genug gedrückt.

Das passiert anderen, auch mir schon mal gelegentlich.

Dein dann "unkontrolliertes" Ausprobieren verschiedener Tastenkombis führte in dem Reset-Zustand zu nichts; erst als du beim Einpacken versehentlich aber richtig fest und lang genug auf die Einschalttaste kamst, erfolgte ein regulärer Wake-Up aus dem Standby. 

Aber klar, zuerst die grosse Medion-Schelte, dabei lag es letzlich nur an Dir.

Das ist kein Bug, sondern falsche Bedienung! Und Future (Zukünfte?) heisst es auch nicht, wenn hiesse es feature (eine Eigenschaft).

Und wenn es sich wirklich mal aufhängt > 10-12 Sekunden Ein/Aus-Taste drücken schaltet zuverlässig das Tab in jedem Modus komplett aus! Ist auch kein Netzschalter, der wäre wenn am Netzteil.

 

Im übrigen darf für das Ausprobieren und Funktionieren der Tastenkombis kein USB-Kabel angeschlossen sein.

Du wolltest  logische Erklärungen, das waren sie. Lachender Smiley

 

Frohes neues Jahr in die Runde

 

daddle

Apprentice
Nachricht 8 von 10
61.527 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
61.527 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

Future Feature - akzeptiert. Aber falsche Bedienung lehne ich strikt ab! Wenn der Touch auf nichts mehr reagiert und über mehrere Minuten einfriert, ist das definitiv keine falsche Bedienung! Ich bin auch sicher die Tasten richtig gedrückt zu haben, ich kann ja auch nicht mit dem Hammer drauf kloppen, sonst war es ja wieder der dämliche Benutzer. Nach Deiner Aussage sind die Tasten ja dann zumindest mangelhaft, weil schwammig oder müssen die Finger des Benutzers noch extra geschult werden? Die Tastenbezeichnung ist ja nun eh wurscht, Du weist ja welche gemeint war. Wenn Du oben liest, habe ich auch ohne Kabel alles probiert! Hiermit wiederhole ich meine "große Medion Schelte" und weite sie falls notwendig noch auf Android aus! Ich werde es beobachten, bei Häufung von Problemen geht das Ding definitiv zurück! Danke für "Dein Statement" und beste Grüße.

 

Als logische Erklärung leider durchgefallen. Lachender Smiley

Superuser
Nachricht 9 von 10
61.022 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
61.022 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

Hübsch, aber falsch. Wenn bei deinem Tastendrücken in allen Variationen nichts passiert ist, also kein Aufleuchten des 

Schirms, kein Akkusymbol zu sehen war, war das Tab die ganze Zeit über vermutlich noch im Standby; dabei reagiert es auf keine Tastenkombi, was es im Standby auch nicht kann!

 

Ausser auf ca. 1/2 Sek. einmalig fester Druck für WakeUp, oder bei > 10 Sek. Dauerdruck das abrupte Ausschalten ohne ein 

Bildschirmeintrag; danach müsste bei Anschluss des Netzkabels immer der  Medion- Schriftzug und dann das Akku-Ladesicon kommen. 

Und warum kam es beim Verpacken beim Druck auf die Powertaste zu einem Start kam; du sagtest nicht wie es dabei startete, nur " Plötzlich startet das Teil, als wäre nie etwas gewesen." 

 

Ausserdem wäre interessant zu wissen was du gerade vorher installiert hattest, oder bei welcher Funktion es "einfror", ob vielleicht im Hintergrund gerade etwas Grösseres upgedated wurde; dabei könnte die Eingabe kurzfristig  stocken. Oder hattest du Xposed und / oder Xprivacyinstalliert, oder irgendewtas anderes was Einfluss genommen haben kann? Auch dazu sagst du nichts.

 

Wie auch immer, wenn du dein Tab zurück geben willst bist du natürlich frei darin dies zu tun; interessiert mich eigentlich gar nicht, ausser dass ich keine ungezügelten Kommentare von langweilig, der kurz davor ist wegen eines Tabs "die Beherrschung zu verlieren", zu lesen brauche und der das unschuldigeTab "Drecksteil" nennt.

 

Suum cuique!

 

daddle 

Apprentice
Nachricht 10 von 10
58.149 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
58.149 Aufrufe

Re: P10356 Gesundes neues... nix geht mehr! Ohh jetzt doch wieder.

@daddle

 

Nur für dich nochmal zum mit meißeln:

1. Bezeichne ich das von mir bezahlte Tab wie ich das will!
2. Nicht immer ist der Benutzer zu doof ein Gerät zu bedienen, wird aber meist von dir so hingestellt/behauptet (siehe auch Thema USB- Buchse, geht nur durch Gewalt kaputt...Lachender Smiley).
3. Es ist nichts wie "Exposed" (musste ich erst googeln) installiert! Es wurde im Hintergrund auch nichts aktualisiert, installiert oder zumindest nichts dergleichen angezeigt!

Zum Schluss: Keiner zwingt dich meine ungezügelten Kommentare zu lesen. Deine letzten Kommentare sind ebenfalls weder hilfreich noch zielführend. Ich habe den Eindruck, sie haben einzig und allein das Ziel alle anderen als „zu blöd“ hinzustellen. Die Bezeichnung „unschuldiges Tab“ und „Hübsch, aber falsch“ spricht schon Bände. Es zeigt mir nur deine Arroganz und Ignoranz gegenüber anderen, es kann nicht sein, was nicht sein darf! Deshalb werde ich dich auf meine ganz persönliche "Ignorationsliste" setzen!

Habe fertig!

Allen anderen einen schönen Tag.