abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion E2212T Notebook nagelneu stürzt mit schweren Systemfehlern ab zB: Page fault in nonpage area!

9 ANTWORTEN 9
Rainer-Meier
New Voice
Nachricht 1 von 10
63.242 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
63.242 Aufrufe

Medion E2212T Notebook nagelneu stürzt mit schweren Systemfehlern ab zB: Page fault in nonpage area!

Medion E2212T Notebook nagelneu stürzt mit schweren Systemfehlern ab zB: Page fault in nonpage area!


Hallo Gemeinde!

 

Vorab, ich bin mit Windows XP Prof Sp3 sehr gut vertraut, habe es privat und teils geschäftlich immer noch in Verwendung. Alle anderen Windowsversionen habe ich übersprungen, bis ich jetzt für meine Frau ein nagelneues Medion E2212T 2in1 Notebook mit Windows 10 gekauft habe am12.02.2016 bei Aldi Süd. Der Preis und das Design sind in Ordnung, nur die Stabilität nicht.

 

Ich habe bisher nur das vorinstallierte Office 365 aktiviert, dazu nur Firefox und Skype Home installiert. Das integrierte Skype Video scheint nicht mit jedem Nutzer auf der Welt zu funktionieren. Wie gesagt nur zwei Programme installiert, da die Weisheit "Nur nötige Programme" installieren wohl auch bei Windows 10 gilt als eiserene Regel.

 

Nun treten aber unregelmässig Abstürze auf mit schweren Systemfehlern, zum Beispiel bei der Nutzung von Skype:

 

Page fault in nonpage area

Der Bluescreen ist genau so wie bei dem Link, der Fehler trat bei Nutzung v.a. bei Skype auf, was meine Frau am meisten nutzt, bei anderen Programmen kann ich es noch nicht beobachten. Ich habe bei Google ein bisschen gelesen, es deutet hier vieles auf RAM-Speicher Fehler hin, bin mir aber nicht sicher da ich mit Win10 noch kaum vertraut bin

 

Ein weiterer Fehler trat gestern bei mir auf, als ich Firefox nutzte auf einer Wikipedia Seite:

IRQ SYS Not blablablaIRQ SYS Not blablabla

Leider ist mir in der Hitze des Gefechts das Foto nix geworden aber es war was mit IRQ Not SYS blablabla

 

Ist ja auch egal, da kann ja was nicht stimmen, Bluescreen hab ich selbst im Dauerbetrieb bei Win XP Prof Sp3 höchstens einmal im halben Jahr, hier bei jeder Nutzung und das bei einen neuen Gerät und frischer Installation mit nur 2 vertraulichen Programminstallationen?

 

Weiß wer Rat?

Ein Fall zum Einschicken oder wie geht es bei mir hier weiter?

 

Danke für Antworten

LG Rainer-Meier

 

9 ANTWORTEN 9
AlexMicha2810
Trainee
Nachricht 2 von 10
63.216 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
63.216 Aufrufe

Hallo,

 

ich würde mal einen anderen Browser ausprobieren, Cortana, GoogleChrome oder andere. Mein Schwiegervater hatte mit den Firefox unter Windows 10 auch immer Problme Firefox eigefroren, Überwachungssystem abgestürzt etc. Zudem würde ich mal Skype neuinstallieren/aktualiesieren. Zudem mal nach neuen Grafiktreiber schauen. Meistens sind Treiberkonflikte die Ursache bzw. ältere Versionen und windows ist schon was weiter mit Treiber und Software.

 

mfg

Rainer-Meier
New Voice
Nachricht 3 von 10
63.193 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
63.193 Aufrufe

Na ja das kanns ja nicht sein oder bei einem frischen System?

Firefox wird sehr auf Stabililtät programmiert und bietet ja laufend Updates an.

Skype wurde von MS gekauft und auch integriert, müsste somit reibungslos laufen.

Treiber Problem trifft hier nicht zu und wenn stürzt ja dabei das Programm ab und nicht das OS selber.

 

Weitere Hinweise bitte

LG Rainer-Meier

Rainer-Meier
New Voice
Nachricht 4 von 10
58.161 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
58.161 Aufrufe

So jetzt startet die Kiste gar nicht mehr 😞 Mein Anfangsverdacht aus dem ersten Posting hat sich bestätigt, das Gerät hat wohl einen schweren Hardwarefehler, schicke es heute ein, hilft ja nicht.

MfG Rainer Meier

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 5 von 10
58.102 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
58.102 Aufrufe

moin @Rainer-Meier

bei so einem neuen gerät welches mit WN10original  daherkommt würde ich auch dann einen defekt 'unterstellen' wollen!

'heute' wird jedoch tag/uhrzeit bedingt nix mehr mit einschicken 😉

fordere doch einen RMA-schein an - oben unter INFO&KONTAKT...

das gesamte procedere wird freilich eine weile dauern - bis du es dann wieder in deinen händen halten kannst...

Medion ist ja recht groß - und da kann es halt dann dauern - ist ja kein 'tante emma laden' 😉

tröstende grüsssinx

 

Rainer-Meier
New Voice
Nachricht 6 von 10
58.067 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
58.067 Aufrufe

@McB: Wenns gar nicht mehr startet, braucht man keinen Hardwarefefekt "unterstellen", dann isses einer :). Bin jetzt eigentlich froh das es so ist, dann gibt es gar nix mehr zu deuteln.

Habs grad mit Hermes verschickt, das Prozedere mit einem Einlieferungsschein ist üblicherweise auch so frickelig, die 4,69€ hab ich grad noch über.

Lustig ist nur: Ich hab sicherlich seit 10 Jahren kein Neugerät gekauft, ich hol mir alles gebraucht bei eBay, da man dort preislich mit Minimum 1/2 oder mehr des Neupreises fährt. Bisher bis auf  wenige Sachen immer gute Erfahrungen.

Kaum kauft man sich mal was neues, gehts net hehe 🙂

Aber der Preis und Win10 haben mich gelockt, da auf meinen Rechnern Privat/Business doch irgendwann der Tag kommt wo Spezialsoft nicht mehr supportet wird, wollte mich also mal in Win10 ein wenig reinarbeiten.

Das verschiebt sich wohl jetzt um 3-4 Wochen 😞

Hatte wohl Pech aber so schnell kauf ich nix mehr wo Medion drauf steht

MfG Rainer-Meier

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 7 von 10
58.052 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
58.052 Aufrufe

@Rainer-Meier

bisher hatte ich bei Medion noch keinem grund etwas zurückschicken zu 'müssen'.

im gegensatz zu dir kaufe ich grundsätzlich nur neugeräte.

deine geschätzte 'austauschzeit' sehe ich als realistisch - wir sind ja in der realität 😉

naja... WIN10 gibt es zwar 'kostenfrei' aber 'empfehlen' kann ich es niemanden ;-.)

grüssinx

 

 

Rainer-Meier
New Voice
Nachricht 8 von 10
58.009 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
58.009 Aufrufe

Also der erste Eindruck war nicht schlecht muss ich sagen 🙂 Ich hab mir auch das originale Flaggschiff von Microsoft das Surface Pro 4 geholt, gebraucht bei eBay 🙂 Ich denke diesmal haben Sie den Bogen geschafft, die Anbindung mit einem Smartphone ist auch gewährleistet wenn Windows Phone drauf ist. Auf sowas leg ich wert, eigentlich den reibungslosesn Abgleich mit Outlook. Gut, kann mein XP Prof auch mit HTC Handys und deren Transfersoft aber wie gesagt, meine XP Tablet Editions (ja das gibt es schon seit 2003) kann das immer noch praxistauglich aber irgendwann geht Business Software gar nimma, alleine schon mit Elster muss ich schon rumtricksen. Ubuntu ist mir auch lieber privat aber zweimal rumfrickeln, jedes OS hat Fehler, und man will ja auch noch leben und kein Voll-IT'ler werden nur weil man surft und Mails verschicken will 🙂

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 9 von 10
57.973 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
57.973 Aufrufe

@Rainer-Meier

alles 'ansichtssache' 😉

wenn ich nicht auf einige dinge unter WIN (bewusst noch auf 7) verzichten könnte wäre ich mit allen geräten schon längst von WIN weg 😉

einige dinge muß ich halt noch auf WN machen (MasterC6&co) programmiere halt...

abba' zum 'spielen' ist WIN ja echt nett und hat auch ne menge auswahl 😉

ansonsten will ich Linux - und da ist Android schon dicht bei (meine Andros sind nicht gerooted).

bei einigen freilich schon gerooted - aber nur kurzzeitig 😉

grüssinx

 

 

Rainer-Meier
New Voice
Nachricht 10 von 10
57.916 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
57.916 Aufrufe

Ich gebe Dir Recht, Linux für mich in Form von Ubuntu ist das wahre OS. Nur mit der Usability hackt es halt. Bei jedem Fuzelkram musst Du Dich an ein Forum wenden als Laie. Gut, die Nutzergemeinde bei ubuntuuser.de ist echt stark, man kriegt immer eine Antwort und Lösungen, was viel wichtiger ist. Nur geht es am Ende doch nicht bei seinem Gerät. Leider, hatte da schon meine Erfahrungen. Der Pro hats im Griff, der ambitionierte Laie tippt die vorgeschlagenen Installanweisungen nach und hofft, das die nachinstallierten Packete was verbessern. Für die Masse schlicht nicht machbar, zähl mich auch dazu. Aber Linux ist toll für die es beherschen 🙂

Android ist für mich am absteigenden Ast, zuviel Kommerz mittlerweile, Linux Basis aber total kommerziell ausgeschlachtet. Da hilft Cyagenomod für Smartphones auch nur a bisserl 😞

9 ANTWORTEN 9