abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Newcomer
Nachricht 51 von 63
806 Aufrufe
Nachricht 51 von 63
806 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Auch nach Aufspielen des Updates (ß-Version) hat sich an meinem Problem mit dem neuen Lifepad X10605 nichts geändert:

Nach Wiedereinschalten des Tablets kommt die Meldung SIM Karte (Aldi Talk) gesperrt. Nach Eingabe der PIN für die SIM Karte setzt sich das Tablet auf den Werkszustand zurück.

Tags (1)
Beginner
Nachricht 52 von 63
562 Aufrufe
Nachricht 52 von 63
562 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Hallo TheDoctor,

 

auch ich habe das gleiche Problem, dass sich mein Lifetab immer wieder einen Werksreset durchführt. Mittlerweile hat es mich sogar komplett ausgesperrt!

Gibt es ein aktuelle Factory Image was ich zu Hause aufspielen kann?

 

 

Viele Grüße

Ducki

Apprentice
Nachricht 53 von 63
546 Aufrufe
Nachricht 53 von 63
546 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Hallo @Ducki,

kannst du bitte genau beschreiben, was sich auf deinem Gerät abspielt?

Du schaltest es ein... welche Bildschirme erscheinen dann? Siehst du das Rennauto mit dem Hinweis, dass das Gerät nun zurückgesetzt wird?

Und was meinst du damit, dass es dich komplett ausgesperrt hätte?

 

Gruß,

Mimas

Beginner
Nachricht 54 von 63
541 Aufrufe
Nachricht 54 von 63
541 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Hallo Mimas,

 

Nach dem Einrichten habe ich das Gerät ausgeschaltet und beim Wiedereinschalten hat es sich selbständig einen Werksreset durchgeführt.

Nach mehreren Versuchen funktioniert mein Google-Account nicht mehr auf dem Gerät und ich kann mich selbst mit einem anderen Google-Account nicht mehr am Gerät anmelden.

Da hat wohl irgendein "tolles" Feature des Betriebssystems zugeschlagen oder es wurden meine Account-daten "verschluckt".

 

Wie kann ich also einen kompletten Reset durchführen um mein Gerät wieder in einen jungfäulichen Zustand zu versetzen?

 

 

Gruß

Ducki

 

 

Nachricht 55 von 63
518 Aufrufe
Nachricht 55 von 63
518 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Hallo @Ducki,

bei einem Werksreset gehen alle Daten verloren und das Gerät befindet sich im Google Wizard (aka. OOBE). D.h. dein Google account und alle anderen Daten sind weg. So wie sich das anhört sind deine Daten, zumindest einige, noch da? Das würde heißen es ist kein Werksresett. Kannst du ggf ein foto von dem Screen schicken, von dem du denkst das es ein Weksreset ist. Einen richtigen Werksreset kannst du durchführen indem du in die Einstellungen gehtst und unter "Sichern & Zurücksetzen", "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen". Dabei werden alle Daten gelöscht und das Tablet befindet sich in fast jungfräulichem Zustand. Das Einige, was nicht zurückgesetzt wird, ist die Android Version, die bleibt bei der installierten.

Ich hoffe das konnte dir weiterhelfen. Schreib mal ob es geklappt hat, oder das Problem weiter auftaucht.

MfG Icks

Apprentice
Nachricht 56 von 63
502 Aufrufe
Nachricht 56 von 63
502 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Hallo @Ducki,

 

ergänzend zu @IcKsReLoADs:

Wenn ein Gerät mit eingerichtetem Google-Account nicht über die "Einstellungen"-App zurückgesetzt wird, sondern über Flashen oder den Bootloader, greift im Normalfall der Diebstahlschutz von Android. Dann muss man im Google-Wizard die alten Kontodaten eingeben, ansonsten kann man die Einrichtung nicht abschließen. Das wurde mit Android 6 eingeführt.

 

Deine "originalen" Kontodaten müssten demnach noch funktionieren. Sicher, dass du dich nicht vertippt hast?

Hat das Gerät nach dem Wiedereinschalten einfach so den Werksreset durchgeführt, oder kam vorher noch der Bestätigungsbildschirm mit dem Rennauto?

Falls es einfach so unvermittelt ausgegangen sein sollte, würde ich auf einen Hardware-Defekt tippen. Wie IcKsReLoADs schon geschrieben hat, wäre eine Beschreibung oder ein Foto von dem Bildschirm kurz vor dem Reset sehr hilfreich.

 

Gruß,

Mimas

 

New Voice
Nachricht 57 von 63
365 Aufrufe
Nachricht 57 von 63
365 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Mein Aldi hat noch ein P10606 vorrätig. Das würde ich gerne kaufen. Voraussetzung ist aber, dass es für dieses Modell auch ein Update mit Fehlerbereinigung bezüglich des ungewollten Werksresets gibt. Kann mir da jemand eine definitive Aussage zu machen?

Tutor
Nachricht 58 von 63
350 Aufrufe
Nachricht 58 von 63
350 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Hey @blauescabrio,

 

Also dieses Problem ist auf jeden Fall erst einmal eher eine Ausnahme als die Regel.

Eigentlich sollte das auch im V1.21 Update behoben worden sein und theoretisch hat man auch immer die Möglichkeit den Werksreset abzubrechen.

Trotzdem ist Medion natürlich darauf bedacht alle Kunden zufrieden zu stellen und solang es da Probleme gibt werden die auch bearbeitet werden.

 

Ich hoffe das hilft dir bei deiner Entscheidung.

 

EDIT: Alle die das Problem aktuell haben und das hier lesen: Es wäre gut zu wissen auf welcher Version euer Tablet läuft.

 

MfG,

Uwe.

New Voice
Nachricht 59 von 63
344 Aufrufe
Nachricht 59 von 63
344 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Danke für die Antwort. Die Ausnahme scheint es ja nun nicht gerade zu sein, so viele Anfragen wie es dazu im Internet gibt. Und das Abbrechen des Werksreset ist gar keine ernsthafte Option, wie auch die anderen Kunden schreiben. Wäre ja so, als sollte ich bei jedem Anlassen mein Auto streicheln oder schütteln. Das Gerät muss schon korrekt funktionieren ohne irgendwelche Workarounds. Muss mal bei Aldi nachfragen, wie lange die Rückgabefrist ist, falls der Medion-Support wider Erwarten das Problem nicht lösen konnte.

New Voice
Nachricht 60 von 63
325 Aufrufe
Nachricht 60 von 63
325 Aufrufe

Re: Lifepad setzt sich ständig zurück P10602 (MD 60519)

Ich habe mir das P10106 nun gekauft und als Erstes das Update durchgeführt. Danach habe ich das Tablet eingerichtet und mehrfach ausgeschaltet. Beim Einschalten kam keine Abfrage nach Werksreset. Kann ich davon ausgehen, dass nun alles in Ordnung ist oder muss ich damit rechnen, dass mich der Fehler überrascht, wenn ich es am wenigsten erwarte?