abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB E691X Firmware V2.8 (Android 7)

Specialist
Nachricht 1 von 84
6.757 Aufrufe
Nachricht 1 von 84
6.757 Aufrufe

LIFETAB E691X Firmware V2.8 (Android 7)

(Update 20.03.2018: Update für alle freigeschaltet.)

 

Helau allerseits,

 

wir stellen heute ein Update für E691X auf Firmware V2.8 bereit (Aktualisierung auf Android 7). Das übliche Verfahren: Eine Woche als Beta (wer testen möchte, möge bitte das Häkchen im Updater setzen), dann für alle, sofern es keine nennenswerten Probleme gibt. Release Notes findet Ihr weiter unten. Wir freuen uns über Euer Feedback zu der Firmware in diesem Thread hier.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

MEDION LIFETAB P691X Update V2.8

 

Dieses Update bringt Ihnen Android 7.0 (Nougat).
Ihre Daten bleiben erhalten. Wir empfehlen trotzdem eine Datensicherung vor dem Einspielen des Updates.

 

This update brings you Android 7.0 (Nougat).

Your data is retained. We nevertheless do recommend backing up your data before applying the update.

 

83 ANTWORTEN 83
Apprentice
Nachricht 51 von 84
2.715 Aufrufe
Nachricht 51 von 84
2.715 Aufrufe

Zuerst einmal danke für das Update. Toller Service.

 

Leider macht das Update nur Probleme soweit; Wlan Abbrüche, Apps (Amazon Kindle z.B.) starten nicht mehr, Performance ist VIEL schlechter usw.

Setzte jetzt das Gerät auf Werkseinstellungen zurück, hoffentlch wird es beim zweiten Versuch ein Erfolg.

Apprentice
Nachricht 52 von 84
2.683 Aufrufe
Nachricht 52 von 84
2.683 Aufrufe

2. Versuch läuft jetzt einwandfrei. Danke für die Nougat. 🙂

Contributor
Nachricht 53 von 84
2.596 Aufrufe
Nachricht 53 von 84
2.596 Aufrufe

Bei mir liegt das mit der (intern formatierten) SD-Karte definitiv am Ruhezustand!

Ruhezustand abgeschaltet: egal ob nur Display ausgeschaltet oder das Gerät heruntergefahren wird (per Power-Button oder per Zeiteinstellung), die SD-Karte ist immer nach dem Einschalten / Aufwachen vorhanden.

Ruhezustand aktiviert sich nach z.B. 30 Sekunden: nach Aufwachen ist die SD-Karte ausgeworfen. Kompletter Neustart ändert daran nichts. Karte bleibt ausgeworfen. Karte muss entnommen und wieder eingesetzt werden.

Sehr störend und nicht gerade "auswurfmechanismusschonend"!

Wie lange wird denn der Beta-Test dauern?

Und es wäre schön, mal eine "offizielle" Info dazu zu erhalten!

Newcomer
Nachricht 54 von 84
2.478 Aufrufe
Nachricht 54 von 84
2.478 Aufrufe

Nach Installation der updater_1.5.1.apk ließe sich das Update von V2.5 auf V2.8 problemlos installieren, trotz "intern" formatierter SD-Karte. Besten Dank, Rudi

Nachricht 55 von 84
2.434 Aufrufe
Nachricht 55 von 84
2.434 Aufrufe

Ich habe zwei detr o.g. Geräte und bei beiden hat das Update (mit dem alternativen Installer) recht gut funktioniert. Ich habe auch keine weiteren Schwierigkeiten außer:

 

Bei den Geräten hatte ich die SD-Karte jeweils als internen Speicher hinzuaddiert (hat es dann auch bei der Installation wegen der benötigten 0,9 GB leichter gemacht) und das hat den Upgrade auch gut überstanden. 
Allerdings habe ich nun bei beiden Geräten das Problem, dass sie bei Anschluss an den Windows PC zwar den Akku laden, ich jedoch keinerlei Verzeichnisse mehr sehe (nur das Gerät selbst im Datei Manager). Auch Calible weigert sich das Gerät zu erkennen.

Irgendeine Idee?

Apprentice
Nachricht 56 von 84
2.387 Aufrufe
Nachricht 56 von 84
2.387 Aufrufe

TAB E6912 Update auf Vers. 7
Hallo,
hätte ich doch NIE dieses Update von Android 6 auf 7 durchgeführt.
Ich denke, mach mal, ist doch eine Verbesserung. Falsch gedacht, ja, ich habe dieses "Zusatzpaket" zum Update inst. Beta_PRG auch akt.

Apps verschwanden wie von Geisterhand, die Speicherkarte, plötzlich, das unbekannte Wesen.
Schon mehrmals formatiert. Lt. BS durchgeführt .Mittlerweile Speicherkarte vom System als fehlerhaft erkannt, hatte in der Vers. 6, ohne Probleme funktioniert, Apps dorthin verschoben, alles ohne Probleme. Jetzt fehlerhaft, konnte auf Gewähr umgetauscht werden. Mittlerweile mehrmals TAB zurückgesetzt, neue Speicherkarte form., Apps wieder heruntergeladen, inst. Speicherkarte ist plötzlich nicht mehr vorhanden, Apps wieder weg.
Stunde um Stunde. Speicherkarte: SanDisk Ultra 32GB micro SD HC I (10)
Akt. Daten des TAB: E6912, PIC AD631.00, Android-Vers. 7.0, Baseband-Vers. MOLY.WR8.W1449.MD.WG.MP.V105.3.P6,2018/01/23 11:13, Kernel-Vers.3.18.35+, Build-Nummer: E691X_20180201_V2.8
Viele Versuche mache ich nicht mehr, dann geht das TAB zurück, oder ????
Ich weis jetzt auch nicht mehr weiter, oder kann die vorherige Android-Version wieder inst. werden ???

Wer kann helfen.
 
Contributor
Nachricht 57 von 84
2.376 Aufrufe
Nachricht 57 von 84
2.376 Aufrufe

Bei mir verschwindet die SD-Karte (als intern eingebunden) durch den Ruhezustand.

Hinstellbar!

Karte raus / rein, wird sofort wieder erkannt und die darauf "verschobenen" Apps sind auch sofort wieder da!

Hinstellbar!

 

Apprentice
Nachricht 58 von 84
2.368 Aufrufe
Nachricht 58 von 84
2.368 Aufrufe

Das Update auf Nougat ist bei diesem Gerät leider ein großer Schritt nach hinten.

Vor dem Update lief allles perfekt, jetzt spinnt die Batterieanzeige (springt nach Reboot von über 40 % schlagartig auf 1 %), das Gerät läuft aber mit 1 % Anzeige noch Stunden.

Nach jedem Reboot kommt kurzzeitig die Fehlermeldung "Sim Prozessor". Apps auf der als intern formatierten SD Karsten zicken rum.

 

Insgesamt wünsche ich mir bitte Marshmelow zurück, jetzt ist das Gerät nicht mehr zu gebrauchen (und nein, ich kaufe kein neues, wenn ein Update das Gerät nutzlos macht).

Apprentice
Nachricht 59 von 84
2.356 Aufrufe
Nachricht 59 von 84
2.356 Aufrufe

Hallo,

dann bin ich ja nicht alleine mit dem missglückten Update auf Nougat 7.
Die Rücksetzung auf V 6 geht leider nicht, nicht genügend Speicher im TAB. Hab schon alles gelöscht, (auf Werksversion).
Welche möglichkeiten gibt es noch um Rückkehr zum Marshmallow auf dem TAB ?
Superuser
Nachricht 60 von 84
2.348 Aufrufe
Nachricht 60 von 84
2.348 Aufrufe

@Fendi01

 

 Das geht hiernach. Genau die Anleitung beachten.

 

Gruss, daddle