abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Onboard Grafikkarte aktivieren

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 4
151 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
151 Aufrufe

Onboard Grafikkarte aktivieren

Ich wollte meinen 2. Monitor anschließen und hab mich schon vorher gewundert warum der 2. HDMI Anschluss (wie ich jetzt weiß an der Onboardkarte) nicht funktionierte. Da ich aber keinen dritten habe, hab ich das HDMI Kabel halt dort reingesteckt und versucht ihn in den Systemeinstellungen unter "Anzeige" zu finden. Meinen ersten hab ich auch gesehen nur der zweite wird nicht angezeigt, hab mich also schlau gemacht und herausgefunden dass das anscheinend die Onboardkarte ist. Nun hab ich auch nach einer Lösung für das Problem gemacht und hab bereits versucht die beim Geräte-Manager zu aktivieren was nicht geklappt hat, genauso wenig wie der Versuch bei dem UEFI-BIOS bei "Wiederherstellung" in den Systemeinstellungen Erfolg zu haben.
Beim Starten komm ich auch nicht in BIOS, dort wird mir nur angezeigt dass mich mit F11 die Recovery starten kann (dort bin ich, natürlich, auch nicht weiter gekommen), hab auch alle anderen bekannten Tasten (F1, F2, F10, Entf/Dev, usw.) gedrückt und es ist rein garnichts passiert.
Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und erhoffe mir hier eine Antwort.


Danke im vorraus

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master
Nachricht 4 von 4
88 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
88 Aufrufe

Re: Onboard Grafikkarte aktivieren

Moin @KuschelGurke 

Laut BDA : 16.3.1. Ausführen der UEFI-Firmwareeinstellung

Sie können das Konfigurationsprogramm nur beim Systemstart ausführen.

Wenn der PC bereits gestartet wurde, beenden Sie Windows® und starten ihn erneut.

Drücken Sie vor dem Neustart des PCs die Taste Entf und halten Sie diese gedrückt, bis die Meldung Entering Setup erscheint.

Tschüss Fischtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 4
131 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
131 Aufrufe

Re: Onboard Grafikkarte aktivieren

Hallo @KuschelGurke 

willkommen in der Community.

 

Ich werde dir nicht helfen können.

Aber wie ich aus anderen Beiträgen zu diesem Thema weiß, ist es für helfende User durchaus von Interesse zu wissen, welchen PC du hast. Nenne bitte die komplette Bezeichnung mit der achtselligen MSN Nummer. Es gibt nämlich Modelle, bei denen ist eine Aktivierung nicht möglich.

 

Gruß
Iks-Jott

 

 



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
New Voice
Nachricht 3 von 4
121 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
121 Aufrufe

Re: Onboard Grafikkarte aktivieren

Es ist ein Akoya P5236DR, wollte ich eigentlich noch hinzufügen hab die Rechnung aber bis eben nicht gefunden.

 

Master
Nachricht 4 von 4
89 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
89 Aufrufe

Re: Onboard Grafikkarte aktivieren

Moin @KuschelGurke 

Laut BDA : 16.3.1. Ausführen der UEFI-Firmwareeinstellung

Sie können das Konfigurationsprogramm nur beim Systemstart ausführen.

Wenn der PC bereits gestartet wurde, beenden Sie Windows® und starten ihn erneut.

Drücken Sie vor dem Neustart des PCs die Taste Entf und halten Sie diese gedrückt, bis die Meldung Entering Setup erscheint.

Tschüss Fischtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.