abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

Beginner
Nachricht 1 von 9
307 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
307 Aufrufe

Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

Servus in die Runde.

Habe mir gestern den Digitalisierer von Medion gekauft. Soweit so gut. USB Stick angeschlossen. Die automatische Trennung ausgestellt, da er es bei meiner Kassette nicht vernünftig erkannt hat. Dann hat er die 30 Min der Kassette auf USB aufgenommen. Hat auch soweit geklappt. Nun habe ich auf dem USB Stick eine ca. 70 MB große mp3 Datei, die mein Mac allerdings nicht liest. Ich bekomme bei allen Programmen eine Fehlermeldung. Auch bekomme ich die Datei gar nicht erst auf den Rechner verschoben.

 

Habe als ich gemerkt hab, das er nicht richtig trennt, die Aufnahme nochmal gestartet. Witziger Weise lässt sich die kleine 3 MB Datei abspielen. Ohne Fehlermeldung.

 

Weiss jemand Rat?

8 ANTWORTEN 8
Master
Nachricht 2 von 9
300 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
300 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

moin @mkasse1905 und willkommen,

kannst er den die Aufnahme vom USB Stick auf dem Digitalisierer abspielen?

Die Aufnahme mal mit der anderen Bitrate versucht?

Habe keinen Mac : mußt du vielleicht die Songs noch konvertieren?

Schau doch mal in der Menüleiste auf iTunes/ Einstellungen/Importeinstellungen/Einstellungen, kannst du da was einstellen?

Gibt es nicht auch Foren für Mac, die dir eventuell antwort geben können, bezüglich mp3 Format für Mac

Tschüss-Fishtown


 

Habe keinen Mac : muß du in itunes un

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 3 von 9
295 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
295 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

Danke für eine erste Antwort, probiere gleich mal 128 Bit Rate,

 

auf dem Stick sind 5 Dateien, davon lässt sich die große Datei halt nicht öffnen.

Die kleinen Dateien lassen sich merkwürdigerweise öffnen (als es auf automatisch Trackerstellung stand) Da die Trackerstellung aber nicht passte, hab ich das kurzerhand deaktivert und die große Datei ist entstanden, die aber nicht abspielbar ist.  Kann also nicht am Mac liegen wenn eine Datei abgespielt wird, die andere aber nicht.

 

Die große Datei spielt er auch am Gerät nicht ab. Muss der Stick besonders formatiert sein? Teste jetzt gleich 128er Rate.

Master
Nachricht 4 von 9
290 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
290 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

moin, glaube nicht das die Formatierung falsch ist, dann würden ja auch die Kleineren nicht funktionieren.

Kannst du unter MAC, die große Datei anklicken mit rechte Maustaste :öffnen mit: und dann mit den vorgeschlagenen (wenn vorhanden)

von mac ausprobieren.

Du hast doch auch noch die Möglichkeit, von Hand, also Manuel zu trennen, das solltest du mal probieren.

Drücke wärend der Aufnahme kurz: MODE/CLOCK, dieses fuhrt eine Unterbrechung ein.

Tschüss-Fishtown

 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Master
Nachricht 5 von 9
288 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
288 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

@mkasse1905,

Sie besitzen Musik auf Ihrem iOS-Gerät oder Computer, die von anderen Quellen als Apple Music oder dem iTunes Store stammt

  • Sie können bis zu 100.000 Musiktitel in Ihrer Musikmediathek speichern. Musiktitel, die Sie im iTunes Store gekauft haben, zählen nicht zu dieser Beschränkung.
  • Nur Musiktitel, die kleiner als 200 MB oder kürzer als 2 Stunden sind, werden der iCloud-Musikmediathek hinzugefügt.
  • Von Musiktiteln, die in den Formaten ALAC, WAV oder AIFF codiert sind, werden AAC-Versionen mit 256 Kbit/s erstellt, welche anschließend zur iCloud-Musikmediathek hinzugefügt werden. Ihre ursprüngliche Musikdatei bleibt unverändert auf Ihrem Mac oder PC.
  • Musiktitel, die in den Formaten AAC oder MP3 codiert sind und bestimmte Qualitätsanforderungen nicht erfüllen, werden nicht zur iCloud-Musikmediathek hinzugefügt. 
  • Sie müssen Musiktitel mit DRM (Digital Rights Management) für die Wiedergabe auf Ihrem Mac oder PC autorisieren, bevor sie zur iCloud-Musikmediathek hinzugefügt werden können.

Quelle: https://support.apple.com/de-de/HT205919

Ich glaube aber, das bei der Aufnahme was schief gelaufen ist, versuch´s einfach nochmal.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Beginner
Nachricht 6 von 9
284 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
284 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

Auch die 128er mp3 Datei nimmt der Rechner nicht.

 

Ich spiele auf meinem mac die mp3 nicht mit itunes ab sondern mit dem VLC Player, daher betrifft mich weder die iCloud noch die iTunes Mediathek. Auch funktioneren ja alle anderen mp3s bis auf die, die ich eben aufgenommen habe mit dem Medion-Digitalisierer.

 

Die 128er mp3, die ich eben erstellt habe, wird auf dem mac mit dem VLC Player angespielt, bricht aber auch dann mit einem Fehler ab. Auch diese Datei kann ich nicht auf dem Rechner direkt speichern. Der Speichervorgang meldet auch einen Fehler.

 

So viel kann man doch beim Medion gar nicht falsch machen, oder? Einfach nur Stick rein, auf Rec drücken, nachdem er anzeigt, dass er aufnimmt, die Kassette rein und abspielen. Am Ende der Kassette wieder auf Rec drücken und wenn END im Display steht, ist die Aufnahme beendet.

 

Alles sehr seltsam.

Master
Nachricht 7 von 9
281 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
281 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

Seh ich auch so: Stick rein/Funktion:Tape wählen/REC drücken/Bit Rate einstellen/USB REC anwählen/Kassette abspielen.

Beenden REC und danach End drücken.

Weiß nicht ob es einen Unterschied macht, wenn die Kassette schon von Anfang an im Gerät ist.

Hast du das Problem auch wenn du Versuchsweise eine Platte aufnimmst?

Mal einen andern Stick ausprobiert?

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 8 von 9
250 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
250 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer

So, ich nochmal.

 

Leider habe ich keine Platte zur Hand, die ich digitaisieren könnte. Habe jetzt verschiedene USB Sticks getestet. Teilweise nimmt er auch auf, bricht dann aber nach 20 min ca. einfach ab. Dann steht wieder TAPE im Display. Musik läuft noch aber es wird nix mehr aufgenommen.

 

Die Dateien auf dem Rechner funktionieren dann aber. Aber keine Ahnung warum er immer abbricht.

Vielleicht sollte ich doch nen anderen Digitalisierer kaufen - ist eben doch nen Unterschied, ob 39 EUR oder 150 EUR

 

Oder hat noch jemand eine Idee?

Superuser
Nachricht 9 von 9
247 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
247 Aufrufe

Re: Medion E69468 Schallplatten & Kassettendigitaisierer


@mkasse1905  schrieb

Oder hat noch jemand eine Idee?


 

Hallo @mkasse1905

 

Hast du das Gerät im Internet gekauft, dann kannst du innerhalb von 14 Tagen das Geschäft widerrufen, ohne irgendwelche Gründe anzugeben.

 

Andernfalls bist du ja auf jeden Fall innerhalb der Garantiezeit. Dann reklamiere beim Händler.

Ich würde mich mit dem Gerät nicht weiter rumärgern.

Gruß
Iks-Jott



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!