abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Zentrale MD90770 "frisst" SIM-Karten

2 ANTWORTEN 2
JBE
Beginner
Nachricht 1 von 3
1.398 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
1.398 Aufrufe

Zentrale MD90770 "frisst" SIM-Karten

Hallo,
in meiner Alarmzentrale P85770 (MD90770) ist regelmässig nach ca. 2 Monaten die SIM-Karte defekt.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich habe mittlerweile die 4. Karte im meiner Zentrale
und bisher wurde die Karte immer anstandslos vom Mobilfunkbetreiber (Congstar) ausgetauscht.
Ich denke aber Congstar wird das nicht ewig mitmachen...

Ich habe die Zentrale über die Hotline reklamiert und mir wurde ein Austauschgerät versprochen,
aber trotz mehrmaligem Nachfragen ist auch nach jetzt über 3 Wochen nichts passiert.

Bin vom Service echt enttäuscht!

Gruß
Jürgen

2 ANTWORTEN 2
Erwin8
Advisor
Nachricht 2 von 3
1.388 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.388 Aufrufe

Hallo @JBE,

da scheinst du nicht der einzige mit diesem Problem zu sein. Siehe "Re: Anlage 2 - GSM offline"

https://community.medion.com/t5/Smart-Home/Anlage-GSM-offline/td-p/55751/jump-to/first-unread-messag...

Gruß

Erwin8

 

Betti
Explorer
Nachricht 3 von 3
1.374 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
1.374 Aufrufe

Hab das Thema schon mal angeschrieben.

 

Laut meinem Netzbetreiber HoT ( Hofer vertrieb auch die Alarmanlage ) versucht die Anlage immer wieder etwas auf der Karte zu speichern. Dies macht die Anlage sooft bis die Karte dann kaputtgeht. HoT hat mir gesagt, dass die neue Generation der Karten dieses Problem wohl nicht mehr haben sollte.

Wie das bei anderen Netzbetreibern aussieht kann ich nicht sagen. Wir haben die Karte genommen die bei der Anlage dabei war. HoT kennt somit anscheinend das Problem mit den kaputten Sim Karten ziemlich genau. lg. Betti

2 ANTWORTEN 2