abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Heizkörpersteuerung - Speicherung der Hochtemperaturzeit nichtmöglich

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 2
254 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
254 Aufrufe

Heizkörpersteuerung - Speicherung der Hochtemperaturzeit nichtmöglich

Servus,

ich habe hier die Alarmanlage/Smart home, mit der ich auch meine Heizkörper steuern kann.

Die Verbindung zwischen der Anlage und den Heizkörpertermostaten besteht, die App ist auch verbunden. Die Termostate sind über die App mit Namen versehen worden.

 

Problem:

Die Zeiten für die Hochtemperatur kann ich eingeben und ich erhalte die Anzeige, dass das Setup wird gespeichert wurde. Aber: Die Einstellungen werden nicht gespeichert.

Gelegentlich werden bei dem einen, mal dem anderen Termostat die Einstellungen auf der App sichtbar. Verschwinden dann aber wieder.

Wenn ich in meiner frierenden Verzweiflung die Temperatur manuell verändere, wird der Name des Termostats kurzzeitig durch die Anzeige "living room" ersetzt. Diese Anzeige wechselt nach einigen Sekunden wieder auf den zugewiesenen Namen.

Alle Termostate habe ich bereits mehrfach in der App entfernt und wieder neu angemeldet.

 

Fazit: Es ist immer wieder kalt, meine Geduld und die Einsparungen durch smarte Heizkörpersteuerung sinkt gegen null. 

 

In der Hoffnung auf hilfreiche Antworten grüßt

der Ahnungslose

1 ANTWORT 1
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
226 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
226 Aufrufe

Re: Heizkörpersteuerung - Speicherung der Hochtemperaturzeit nichtmöglich

Thread geschlossen!

Thematisch geht es hier weiter ---> Klick mich!


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.