abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Speichererweiterung von 4GB auf 8GB Arbeitsspeicher beim Laptop S6212T

14 ANTWORTEN 14
Nachricht 1 von 15
93.596 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
93.596 Aufrufe

Speichererweiterung von 4GB auf 8GB Arbeitsspeicher beim Laptop S6212T

Moin, moin aus Uetersen. Habe gerade in mein Laptop einen zweiten Speicherbaustein mit 4GB eingebaut. Es müsste somit eigentlich 8GB haben. Es werden aber trotzdem weiterhin nur 4GB angezeigt. Mache ich etwas falsch? Oder habe ich etwas vergessen?

14 ANTWORTEN 14
Superuser
Superuser
Nachricht 11 von 15
50.932 Aufrufe
Nachricht 11 von 15
50.932 Aufrufe

moin @Geroellheimer @daddle
logisch fühlt es sich besser an (wehe nicht) 😉
realistisch zweifle ich jedoch 'etwas' daran 😉
mein NB (asus mit intel i7) hat auch 8 gig (auf 2 der 4 banks) mit win7/64 - nach start sind so ca. 2,2 gig belegt.
auch starte ich alle programme die ich - zum schnellstart - auf der taskleiste habe - z.b.:
01. win-task-manager
02. win8 firewall control
03. batterycare
04. openvpn (gehe über eine vpn-verbindung über .SEserver online)
05. 3mal totalcommander (2mal als user - 1mal als root) insgesammt guten 100 tabs im zugriff!
06. libreoffice mit mindestens einem dokument offen
07. thunderbird für emails - meistens imap_accounts
08. firefox - mit 92! tabs - braucht allein so ca. 1 gig (obwohl nicht alle - jedoch so ca. 20 - aktiv)
09. firefox (2te instanz mit 9 tabs aktiv)
10. notepad++ mit ca. 40 tabs
11. heidisql
12+ ggf. bissl kleinkram 😉

jaja... das 'mag' vllt. etwas übertrieben sein - so nutze ich es aber am externem 27"-monitor - mit ggf. zuschaltung des 18,4" NB-monitors (wegen programmieren und ggf. auch mal spielen) 😉

trotzdem sind nur ca. 3,9 gig des ram belegt!
selbst wenn ich dann photoshop auch noch starte (je nach umfang mehrerer bilder) - bleibt genug ram 'frei'!

freilich sinne ich über die aufrüstung der 2 noch freien slots - auf insgesammt 16 gig - nach - da ich zeitweilig auch VirtuelleMaschinen laufen hab.

 

wichtig ist imho auch eine feste größe der swap_datei (pagefile.sys) - bei mir entsprechend des physischen ram - bei weniger ram bis zum 1,5-fachen des ram).

somit ist also alles relativ 😉
viel glück & grüssinx

Superuser
Nachricht 12 von 15
50.911 Aufrufe
Nachricht 12 von 15
50.911 Aufrufe

@McB

 

Jetzt bin ich aber beeindruckt! Wow! Smiley (zwinkernd)

 

Ich hatte ja nicht aufgerüstet oder behauptet es bringe ihm etwas; hatte ja nur zum "seating" der Riegel beigetragen.

 

Auf meinen PC's habe ich auch nur ca 2- 2,5 GB max. belegt, nur mit freiem Speicher kannst du die pagefile.sys sehr klein machen, falls Windows sich überhaupt um unsere Einstellungs-Versuche der Swap-Einstellungen kümmert, was ich sehr bezweifle, und die pagefile landet ja immer auf der Platte. Verlegen auf das Ram bringt nichts, wäre ja kontraproduktiv.

Viel Ram ist selber die beste Swapping-Prophylaxe.

 

Mit kleiner oder ohne pagefiel.sys (nicht alle Anwendungen mögen das) und viel freiem Ram muss Windows halt weniger  bis gar nicht swappen, je nach Programmierung der Anwendungen

 

Gruss, daddle

Superuser
Superuser
Nachricht 13 von 15
50.906 Aufrufe
Nachricht 13 von 15
50.906 Aufrufe

huhu @daddle

danke -das ich dich beeindrucken kann 😉

 

das mit seinen riegeln hat sich ja zum glück geklärt 🙂

nicht der 'blubb' macht es - sondern der richtige 'klick' 😉

 

'richtich' nix geht über ram - is' ja au' schnella' 😉

 

halte die pagefile ja auch nur (so ausreichend) vor weil/wenn ich mit VMs arbyte' 😉

weil dann swappt es ja schon aufgrund vom zugewiesenen ram für die VMs.

wenn ich auf VMs bin - lege ich auch keinen wert darauf das 'ungenutztes' doch im swap landet.

'normal' idelt die swap bei mir ungenutzt herum...

abba die WD red mit 4 gig wirds schon richten 😉

 

grüssinx

 

 

Edit1: wobei es mir nur um die 'ausnutzung' vom ram (in entsprechender größe) geht 😉

Superuser
Nachricht 14 von 15
50.874 Aufrufe
Nachricht 14 von 15
50.874 Aufrufe


McB schrieb:

huhu @daddle

danke -das ich dich beeindrucken kann 😉

 

das mit seinen riegeln hat sich ja zum glück geklärt 🙂

nicht der 'blubb' macht es - sondern der richtige 'klick' 😉

 

>> You, haben beide das Richtige zur Kontrolle gesagt! Wobei der Click (blubb) bei den S0-Dimms nicht so laut und so gut zu hören ist wie bei den Desktop-Riegeln (deutliches Klick), deswegen finde ich die optische Kontrolle sicherer.  Lachender Smiley 

(...)

  

abba die WD red mit 4 gig wirds schon richten 😉

 

>>> Nochmal beeindruckt!  Smiley (überglücklich)

 

grüssinx

 

Auch "grüssinx", daddle

 

 

 

Superuser
Superuser
Nachricht 15 von 15
50.779 Aufrufe
Nachricht 15 von 15
50.779 Aufrufe

rehuhu @daddle
naja...
habe das NB ja auch als DeskTopReplacement - insofern kann ich ja auch eine 3,5"-HDD - neben einem 2,5"-slot zusätzlich für entsprechende 2,5" HDD/SDD einbauen 😉
neben der schnelligkeit RAM->SSD->HDD vermag ich dennoch (noch) nicht einer SSD 'trauen' (longlife) 😉

abba': is' wohl reine wohlfühlansichtssache 😉
grüssinx

14 ANTWORTEN 14