abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Seltsames Anliegen...

7 ANTWORTEN 7
Rolfjosef
Contributor
Nachricht 1 von 8
1.548 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
1.548 Aufrufe

Seltsames Anliegen...

Hallo an Alle, habe ja schon öfter geschrieben, fühle mich mit meinem Laptop 

Gerätename DESKTOP-VC15EI4

Prozessor 11th Gen Intel(R) Core(TM) i5-1135G7 @ 2.40GHz 2.42 GHz

nicht sehr wohl. Hat mehrere Gründe: Die Geschwindigkeit ist top, aber das war es dann auch schon. Dachte, ich kann mich arrangieren. Aber es geht nicht, Touchpad viel zu nahe an Hoch/Runter/Links/Rechts-Pfeilen, das führt immer mal wieder zu Fehleingaben. Die Tastatur hat einen X§&§"%-Druckpunkt, es heißt Tastatur und nicht Draufhautur. Das Touchpad ist auch mehr oder weniger unbrauchbar, es ist manchmal ein Glücksspiel, die richtige Stelle zu treffen das es reagiert. Kurzum... Bin auf der Suche nach einem Laptop, bei dem man, wie bei meinem jetzt, die SSD intern unten am Gehäuse tauschen kann.

Ja, ich bin mir bewusst, dass niemand hier ungern offen sagt, der oder der wäre eine Option. Aber nach so viel Enttäuschung mit diesem Gerät... Danke für eine Antwort. Und ich bin kein DAU. L Rolf

7 ANTWORTEN 7
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 8
1.543 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
1.543 Aufrufe

@Rolfjosef 

 

Um deinen jetzigen PC zu identifizieren, brauchen wir die MSN oder Art Nummer des PC. Diese muss achtstellig sein und mit

100  300. ....  anfangen. Dazu bitte auch die MD Nummer angeben.

 

Dann kann man etwas besser abschätzen, welche Probleme der jetzige PC macht, und bei einem Neuem besser berücksichtigen

Unter der Bezeichnung DESKTOP-VC15EI4 finde ich keine Geräte Angaben. Diese Buchstabenabfolge ist wohl die interne Windows Geräte-bezeichnung. 

Die hilft uns nicht weiter. Wir brauchen den Medion Namen und die Nummern.

Kein DAU also, aber auch nicht ganz fit? 😉

 

Gruss, daddle

 

Edit:

 

Die Beschreibung der SSD Anordnung, die von unten ohne Öffnung des Gerätes möglich zu tauschen ist, lässt vermuten du hast einen Emdoor Rechner. Mainboard. Diese Geräte sind besonders leicht und etwas grazil gebaut.Aber wie gesagt, die Bezeichnungen und Nummern soltest Du schon nennen.

Diese befinden sich auf der Unterseite auf einem Aufkleber. Aber nicht die Seriennummer posten, buw auf einem Foto abdecken.

 

Edit 2: 

So, habe deine Gerätedaten aus den früheren Posts mit den Pfeiltastenproblemchen gefunden. Hat sich diese denn jetzt gelöst, Browser unabhängig?

Und geht es um den selben Rechner wie damals?

  • Modell: E16402
  • MSN: 30031613

 

Rolfjosef
Contributor
Nachricht 3 von 8
1.531 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
1.531 Aufrufe

Danke, ja, um diesen Rechner geht es

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 8
1.526 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
1.526 Aufrufe

@Rolfjosef 

 

Warum das bei deinem Gerät solche Probleme gibt ist schon merkwürdig. Normalerweise würde ich sagen, es ist eine Frage des Trainings und der Feinmotorik, wie man mit den Positionen der Taste und den Bezug zur Touchpadanordnung klarkommt.

 

Dein Rechner ist ja schon als Modell mit 16 " Bildschirm mit einer etwas breiteren Tastatur ausgestattet.

Was irritiert, und für mich ein Grund wäre, den Service in Anspruch zu nehmen, ist deine Beschreibung der "Haudrauf.-Tastatur".

Wenn die Tasten so schwergängig sind ist etwas nicht in Ordnung.

Hast Du denn eine Chicklet Tastatur oder eine mit einem mehrere Millimeter hohem Tastenhub?

 

Aber unabhängig davon, eine Empfehlung  kann man nicht geben, da es sehr individuelle Eindrücke und Bedienungseigenheiten und -Feinheiten sind, die dem einen gefallen oder auch nicht gefallen.

 

Vielleicht wäre ein Modell mit einem 17" oder 18" Inch grossem Bildschirm besser geeignet, da diese meist etwas robuster gebaut sind. Ob es ein Modell gibt, bei dem man von aussen (unten) so einfach an die Festplatte kommt weiss ich nicht.

 

Gruss, daddle

 

 

Rolfjosef
Contributor
Nachricht 5 von 8
1.521 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
1.521 Aufrufe

Danke, aber ich habe sicher nicht mehr vor, einen Medion zu kaufen. Und bei ACER und HP hatte ich noch nie Probleme, dennoch vielen lieben Dank an Alle. Denke, ich kann den Medi günstig verkaufen. Bin zwar schon 66, aber sicher nicht grobmotorig 🤣

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 8
1.516 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
1.516 Aufrufe

@Rolfjosef 

 


@Rolfjosef  schrieb:

Danke, aber ich habe sicher nicht mehr vor, einen Medion zu kaufen. ...

Bin zwar schon 66, aber sicher nicht grobmotorig 🤣


Dann frage ich mich warum du im Medion Forum nach einem alternativem Gerät fragst. Aber das diente nur als Vehikel, um deinen Unmut über deinen (selbstemachten) Fehlkauf und die Medion Qualität abzulassen.

Ich hatte auch nicht einen Medion empfohlen, aber generell ein Gerät grössere Abmessung, die etwa stabiler gebaut sind, sprich eine evtl vollwertige Tastatur mit normalem etwas grösserem Tastenhub, die einen weicheren Anschlag ermöglicht,

  Wie das bei deinem Miodell ist weiss ich ja nicht. 

 

#Ausserdem hatt i ch dir den Service ans Herz gelegt. Wenn dein e Tastatur wwirklich so schwergängig ist und dann noch schlecht Kontakt gibt, ist die Frage ob vielleicht mal etwas Flüssigkeit hinein gelangt ist? Ist sie aber bauartbedingt fehlerhaft, wird sie  der Service dir austauschen. 

Das du auf dem Touchpad daneben triffst und den separaten Pfeiltastenblock "versehentlich" mit betätigst, kann mal vorkammen, spricht aber nicht für eine ausgeprägte Feinmotorik. Eher für Übungsmangel.

 

Und dass du deswegen ein Grobmotoriker seiest habe ich weder gesagt noch angedeutet, sondern von Training gesprochen.

Du kannst sicher nicht blind tippen (ich auch überhaupt nicht!), von daher ist Übung die beste Methode.

 

daddle

Rolfjosef
Contributor
Nachricht 7 von 8
1.511 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
1.511 Aufrufe

Hallo, es war nie meine Absicht, Medion schlecht zu reden. Ich wollte nur höflich anfragen, ob hier jemand einen anderen Laptop empfehlen kann, bei dem man die SSD intern ohne Aufgeschraube wechseln kann. Ich komme halt nicht zurecht mit diesem Modell, aber ich wollte nie sagen, dass Medion schlecht ist. Passt halt nicht für mich. Also dieser Laptop. Sorry. Jetzt werde ich mal weiter KH testen... Nicht von Medion... Habe schon mehrere durch, falls es jemanden interessiert. Verabschiede mich mal für heute. LG Rolf

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 8
1.508 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
1.508 Aufrufe

Dann viel Erfolg damit.

Gruss, daddle

7 ANTWORTEN 7