abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

*** Notebook Akoya E2292, Bildschirm schwarz ***

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 5
750 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
750 Aufrufe

*** Notebook Akoya E2292, Bildschirm schwarz ***

Hallo Community!

Ich habe mir das Notebook MEDION Akoya E2292 vor ca. 1 Monat gekauft, alles installiert und war sehr zufrieden.

Da ich den Laptop für mein Studium kaufte arbeite ich nur mit diesem u. habe auch alle Dateien dort gespeichert.

 

Als ich heute erstmals den Laptop für eine Präsentation in die Uni mitnahm ging nichts mehr. 

Der Laptop war voll geladen. Ich konnte zwar starten u. noch am Startbildschirm meinen PIN eingeben,

doch anstatt der Windows Oberfläche kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm mit einem Mauszeiger (der sich bewegen lässt)

Ich startete den PC bereits 15-20 Mal. NIX.

 

Hilfe ich habe alle meine Daten darauf! Was kann man da tun?

lg Werner

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Tutor
Nachricht 2 von 5
724 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
724 Aufrufe

Re: *** Notebook Akoya E2292, Bildschirm schwarz ***

Hallo @WernerW,

willkommen in der Medion Community.

 

Die von dir geschilderten Symptome deuten auf einen Fehler hin, der durch eine leichte Spannungsspitze entstanden sein kann. Daher ist eine Reststromentladung notwendig. Diese Entladung beseitigt Restströme in den internen Bauteilen Ihres Computers.

Führe bitte die nachfolgenden Schritte durch, damit das Gerät schnellstmöglich wieder einsatzbereit ist:

1. Schalte den Computer aus. Drücke dazu 10 Sekunden auf den Einschaltknopf.
2. Trenne nun alle Geräte von deinem Computer (Drucker, Scanner, Festplatten).
3. Entnehme auch, wenn eingesteckt, die Speicherkarte im Cardreader.
4. Ziehe das Stromkabel vom Gerät ab.

5. Schalte nun das Gerät ein und gehe in das BIOS des Geräts.

6. Lasse nun den Computer im BIOS so lange laufen, bis es sich von selbst abschaltet

7. Nun halte den Einschaltknopf am Computer für ca. zwanzig Sekunden gedrückt.
8. Als Nächstes stecke das Stromkabel wieder in das Gerät.
9. Jetzt kannst du den Computer wieder einschalten.

Erfahrungsgemäß funktioniert der Computer nun wieder einwandfrei.

 

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

 

4 ANTWORTEN 4
Tutor
Nachricht 2 von 5
725 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
725 Aufrufe

Re: *** Notebook Akoya E2292, Bildschirm schwarz ***

Hallo @WernerW,

willkommen in der Medion Community.

 

Die von dir geschilderten Symptome deuten auf einen Fehler hin, der durch eine leichte Spannungsspitze entstanden sein kann. Daher ist eine Reststromentladung notwendig. Diese Entladung beseitigt Restströme in den internen Bauteilen Ihres Computers.

Führe bitte die nachfolgenden Schritte durch, damit das Gerät schnellstmöglich wieder einsatzbereit ist:

1. Schalte den Computer aus. Drücke dazu 10 Sekunden auf den Einschaltknopf.
2. Trenne nun alle Geräte von deinem Computer (Drucker, Scanner, Festplatten).
3. Entnehme auch, wenn eingesteckt, die Speicherkarte im Cardreader.
4. Ziehe das Stromkabel vom Gerät ab.

5. Schalte nun das Gerät ein und gehe in das BIOS des Geräts.

6. Lasse nun den Computer im BIOS so lange laufen, bis es sich von selbst abschaltet

7. Nun halte den Einschaltknopf am Computer für ca. zwanzig Sekunden gedrückt.
8. Als Nächstes stecke das Stromkabel wieder in das Gerät.
9. Jetzt kannst du den Computer wieder einschalten.

Erfahrungsgemäß funktioniert der Computer nun wieder einwandfrei.

 

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

 

Beginner
Nachricht 3 von 5
695 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
695 Aufrufe

Re: *** Notebook Akoya E2292, Bildschirm schwarz ***

Danke! Hat geklappt! LG Werner

 

Tutor
Nachricht 4 von 5
669 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
669 Aufrufe

Re: *** Notebook Akoya E2292, Bildschirm schwarz ***

Hallo @WernerW,

wenn dir der Tipp gefallen hat, akzeptieren wir auch gerne als Belohnung Kudos :-).

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

 

Superuser
Nachricht 5 von 5
601 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
601 Aufrufe

Re: *** Notebook Akoya E2292, Bildschirm schwarz ***


 @Andy66 schrieb:

------
Führe bitte die nachfolgenden Schritte durch, damit das Gerät schnellstmöglich wieder einsatzbereit ist:
------

5. Schalte nun das Gerät ein und gehe in das BIOS des Geräts.

6. Lasse nun den Computer im BIOS so lange laufen, bis es sich von selbst abschaltet

7. Nun halte den Einschaltknopf am Computer für ca. zwanzig Sekunden gedrückt.
8. Als Nächstes stecke das Stromkabel wieder in das Gerät.
9. Jetzt kannst du den Computer wieder einschalten.

Hallo Andy66, 

ich würde empfehlen zur Schonung des total leer gelaufenen Akkus noch einen Zwischenschritt  zwischen Schritt 8. und 9. einzufügen:

8. Als Nächstes stecke das Stromkabel wieder in das Gerät.

9.  Lasse den Laptop-Akku erstmal für ca. 20 min aufladen  

10. Danach kannst du den Computer wieder einschalten.

 

Gruss, daddle