abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion P6630 nach Bios update geht WLAN nicht mehr Win10

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 5
35.441 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
35.441 Aufrufe

Medion P6630 nach Bios update geht WLAN nicht mehr Win10

Hallo Zusammen,

 

ich habe vor ein paar Tagen erfolgreich Windows 10 ohne das vorherige Bios Update installieren können und hatte soweit auch keine Probleme. Gestern wollte ich zocken und habe dann festgestellt das sich die OnBoard Grafik im Bios sich nicht deaktivieren lässt. Daraufhin habe ich nach einem Bios Update gesucht und dieses installiert. (Mal abgesehen davon das es sich nun immernoch nicht deaktivieren lässt)

 

Nun funktioniert das Wlan plötzlich nicht mehr... Im Gerätemanager wird das Modul weiterhin als voll funktionsfähig aufgeführt. 

 

- Treiber ok

- Hardwareschalter hat das Gerät nicht

 

Ich kann mir nicht erklären warum das WLAN Modul plötzlich nicht mehr geht. Gibt es die Möglichkeit das "alte" Bios irgendwoher zu bekommen?

 

Gruß,

 

Philip

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
34.219 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
34.219 Aufrufe

Re: Medion P6630 nach Bios update geht WLAN nicht mehr Win10

Hallo @black und herzlich willkommen in der Community.

 

In der Bedienungsanleitung zu deinem P6630 finden sich auf Seite 39 die notebookspezifischen Tastenkombinationen. Demnach lässt sich WLAN mit Fn+F7 ein- und auschalten.

 

Wenn das unter Windows 10 nicht mehr funktioniert, installiere bitte den Launchmanager und den Touchpadtreiber neu. Diese Vorgehensweise hat schon bei vielen auf Windows 10 geupdateten Notebookmodellen funktioniert.

 

Sollte auch das erfolglos bleiben, macht es Sinn, eine saubere Neuinstallation (clean Install) von Windows 10 mit dem MediaCreation Tool durchzuführen. Hierbei gibt es erfahrungsgemäß weniger Schwierigkeiten als bei einem geupgradeten System.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
4 ANTWORTEN 4
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
34.220 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
34.220 Aufrufe

Re: Medion P6630 nach Bios update geht WLAN nicht mehr Win10

Hallo @black und herzlich willkommen in der Community.

 

In der Bedienungsanleitung zu deinem P6630 finden sich auf Seite 39 die notebookspezifischen Tastenkombinationen. Demnach lässt sich WLAN mit Fn+F7 ein- und auschalten.

 

Wenn das unter Windows 10 nicht mehr funktioniert, installiere bitte den Launchmanager und den Touchpadtreiber neu. Diese Vorgehensweise hat schon bei vielen auf Windows 10 geupdateten Notebookmodellen funktioniert.

 

Sollte auch das erfolglos bleiben, macht es Sinn, eine saubere Neuinstallation (clean Install) von Windows 10 mit dem MediaCreation Tool durchzuführen. Hierbei gibt es erfahrungsgemäß weniger Schwierigkeiten als bei einem geupgradeten System.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 3 von 5
23.482 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
23.482 Aufrufe

Re: Medion P6630 nach Bios update geht WLAN nicht mehr Win10

Hallo Andi,

 

ich habe von anfang an ein Clean install durchgeführt, da ich von Upgrade in der Regel auch nichts halte. 

 

Das Problem trat direkt nach dem Bios Update auf. danach habe ich das System aufgrund von einem anderen Fehler nochmal neu installiert und das Ergebnis war das selbe. Das System meldet mir die genannten Devices als voll funktionfähig, aber diese lassen sich weder über die Systemsteuerung noch über die FN-Taste aktivieren. Die automatische Problemlösung von Windows meldet mir dazu noch das mein WLAN deaktiviert sei.

 

Ich bin mir nun nicht sicher woran das liegt. Im Bios wird für die Einstellung des WLANs und der Kamera nur die Option "disable" und "last state" angeboten. ich Frage mich hierbei ob es evtl. damit etwas zu tun hat? ich verstehe sowieso nicht wieso man "last state" anstelle von und "enable" implementiert hat.

 

Was ist nun, wenn der rechner als "last state" disabled interpretiert? dann habe ich also die Möglichkeit entweder "disabled" und "last state" (ebenfalls disabled) auszuwählen? 

 

 

Superuser
Nachricht 4 von 5
23.476 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
23.476 Aufrufe

Re: Medion P6630 nach Bios update geht WLAN nicht mehr Win10

@black

 

"Last state" bedeutet nur dass nach einem Reboot der vorherige Zustand, Wlan aktiviert oder deaktiviert, so wieder hergestellt wird. Die Aktivierung oder Deaktivierung deines Wlans erfolgt dann in Windows auf Betriebssystem-Ebene; über passende Treiber, im Gerätemanager und  der jeweiligen FN-Taste, die Wlan "hardwareseitig" ab- oder anschaltet.

 

daddle

Beginner
Nachricht 5 von 5
23.462 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
23.462 Aufrufe

Re: Medion P6630 nach Bios update geht WLAN nicht mehr Win10

@Andi 

Tatsache, der Launchmanager hat geholfen. Vorher hat sich mit der FN-Taste+F7 nichts getan.. Nach der Installation gings dann... Und ich neunmalkluger dachte ich brauche den ja nicht zu installieren, wenn ich mit der FN-Taste alles andere auch Steuern kann, dann muss das ja in Ordnung sein. 

 

Naja man lernt nie aus...

 

Vielen Dank für die Lösung! Smiley (fröhlich)