abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion MD99560

Trainee
Nachricht 1 von 15
1.535 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
1.535 Aufrufe

Medion MD99560

Ich hab bei meinemNotebook die SSD Sata karte von Samsung  eingebaut. Nun möchte ich das Windows 10 direkt auf die neue Karte aufspielen und dann so nach und nach Hauptprogramme nachinstallieren. Was muss ich im Bios einstellen oder ändern um von einer DVD Windows 10 zu starten. Gibt es ein Benutzerhandbuch für dies Bios oder eine Anleitubg?

14 ANTWORTEN 14
Master Moderator
Nachricht 2 von 15
1.516 Aufrufe
Nachricht 2 von 15
1.516 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Hallo @borni112 und herzlich willkommen in der Community.

 

Ein Benutzerhandbuch fürs BIOS liegt nicht vor. Da dein Notebook jedoch mit Windows 8.1 ausgeliefert worden ist, gibt es zu beachten, dass das BIOS im UEFI-Modus mit aktiviertem SecureBoot läuft und somit nur digital signierte Datenträger booten. Wenn du dir ein Windows 10 Installationsmedium (CD oder Stick) mit dem MediaCreation Tool erstellt hast, dürfte es diesbezüglich aber keine Probleme geben. Sollte das Medium nicht booten, musst du nur die Bootreihenfolge ändern ---> Stick oder CD an erste Stelle setzen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 3 von 15
1.501 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
1.501 Aufrufe

Re: Medion MD99560

 

Hallo Andy, danke für deine Nachricht. Ich hab bei Microsoft diese Anfrage am laufen. Seit gestern hab ich Windows 10 von einer Iso DVD nochmals neu aufgespielt. Als ich beim ersten Aufspielen die Windows 10 Treiber von Medion aufgespielt habe hatte ich das Problem mit der Tastatur. es war nur noch die Bildschirtastaur möglich . Jedesmal wenn man den Pin eingegeben hat kam eine Windowsmeldung und der PC-Startete neu. Ein Eingreifen zum Ändern oder Löschen des letzten geladenen Treiber war nicht möglich.

Ich hab ein i5 Notebook Medion MD99560 mit 8GB Arbeitsspeicher und 2 Festplatten eine davon SSD Sata 3. Da hab ich Windows 10 neu aufgespielt. Nach der Installation hab ich noch die Treiber auf Windows 10 erneuern wollen. bei dem letzten Treiber war die Tastatur abgeschaltet. Nach eingabe mit der Hilfstastatur kam nur noch die Fehlermeldung "SYSTEM SERVICE EXCEPTION" WDF01000.sys.
Nun geht das Spiel die ganze Zeit, starten, Hilstastatur pin eingeben, der Hinweis und wieder ein Neustart. Kann mir einer sagen wie ich die alten Treiber wieder Installiere, oder den Fehler abstellen kann?

 

Master Moderator
Nachricht 4 von 15
1.496 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
1.496 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Hallo @borni112.

 

Bitte erstelle dir mal mit dem Tool einen Installationsstick und entferne die Festplatte, auf der du 10 nicht installieren möchtest. Bitte nur die SSD drin lassen, auf die du installieren möchtest. Teste dann die Installation erneut. Erst wenn das Windows einwandfrei hochfährt und die Tastatur auch funktioniert, kannst du die zweite Platte wieder mit einbauen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 5 von 15
1.482 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
1.482 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Ich hab eine Installations DVD von Windows 10 gebrannt. Als beide Festplatten leer waren hab ich diese vor der Installation gelöscht und Fragmentiert. Die SSD hab ich auf MBR eingestellt und die eingebaute Festplatte auf GBT. Somit klappte die Installation. Die Treiber hab ich nun von Windows 10  gelassen. Office 2010 konnte ich ebenfalls installieren. Als Nero Framework oder so ähnlich installieren wollte trat das Problem mit dem ausfall der Tastatur auf. Somit ging ich einen Schritt zurück und lies Nero erstmal. Im Bios hab ich zum Starten von der DVD einige änderungen vorgenommen. Nun kann ich von der DVD starten und Windows startet ebenfalls recht zügig. Ich suche noch die alten Einstellung wie sie vorher war aber ich weis nicht mehr was ich schon alles geändert habe.

Master Moderator
Nachricht 6 von 15
1.479 Aufrufe
Nachricht 6 von 15
1.479 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Hallo @borni112.

 

Wenn du die Standardwerte des BIOS wieder laden möchtest, existiert hierzu unter dem letzten Reiter der Punkt "Load optimized Defaults" o.ä..

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 7 von 15
1.476 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
1.476 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Danke, werde ich mal suchen und dann ausprobieren.

Trainee
Nachricht 8 von 15
1.454 Aufrufe
Nachricht 8 von 15
1.454 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Hallo Andy,

ich habe deine Hilfe dankend angenommen. Leider kommt bei der Eingabe zum zurücksetzen die Frage yes oder no. Sobald ich yes anklick geht die Tastatur nicht mehr. Danach kann ich nur noch neu starten und der alte zustand ist noch vorhanden. Das mit dem Akku rausnehmen und den Ein/Ausschalter 15sec halten hat auch nichts gebracht. Gibt es irgendwo Bilder mit der Grundeinstellung?

Master Moderator
Nachricht 9 von 15
1.440 Aufrufe
Nachricht 9 von 15
1.440 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Hallo @borni112.

 


borni112 schrieb:

Sobald ich yes anklick geht die Tastatur nicht mehr.


Wo geht dann die Tastatur nicht mehr? Schon vor dem Booten, dass du nicht mal mehr ins BIOS kommst, oder erst nach dem Booten, wenn Windows schon hochgefahren ist?

 

 


borni112 schrieb:

Danach kann ich nur noch neu starten und der alte zustand ist noch vorhanden.


Welcher alte Zustand? Kannst du das mal genauer beschreiben?

 

 


borni112 schrieb:

Gibt es irgendwo Bilder mit der Grundeinstellung?


Nein, gibt es nicht. Ist auch nicht notwendig, denn nach dem Herstellen der Defaults hast du alle Grundeinstellungen.

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 10 von 15
1.430 Aufrufe
Nachricht 10 von 15
1.430 Aufrufe

Re: Medion MD99560

Wenn ich das Bios resetten will dann gehe ich zu Load Default Settings, so wie du mir das beschrieben hast. dann bekomme ich den Aufruf yes oder no. Ich bestätige yes und dann geht keine Taste mehr. es hilft nur noch ein Neustart. Die Einstellungen von Bios sind aber nicht verändert worden. Dieses Spiel kann ich unendlich fortsetzen. Ich hab Windows 10 soweit installiert und mit Wiederherstellungspunkte jeden Schritt abgesichert. Jetzt stellt sich nur die Frage, kann ich die Treiber von Medion für Windows 10 aufspielen, oder lass ich alles so wie es ist. Daher auch meine Frage ob es eine Bedienungsanleitung für diese Bios gibt mit den empfolenen Einstellungen.