abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Bildschirm bei altem Notebook schwarz

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 2
112 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
112 Aufrufe

Bildschirm bei altem Notebook schwarz

Liebe Community,

 

habe meinen alten Laptop (Medion Akoya E1317T, MD 987079) nach langer, langer Zeit wieder ausgepackt. Kann ihn zwar hochfahren, aber der Bildschirm bleibt schwarz. Könnt ihr mir sagen, wie ich das Problem beheben kann?

Hab gelesen, dass dies wohl ein oft auftretender Fehler bei diesen Geräten ist... hoffe, es gibt mittlerweile eine einfache Lösung dafür 🙂

 

LG Tina

1 ANTWORT 1
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 2
87 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
87 Aufrufe

Re: Bildschirm bei altem Notebook schwarz

@tina0407 

 

Hallo Tina, benutze die Tastenkombination Fn und F8, das schaltet die Grafikausgabe zwischen externen Bildschirm, Display und simultanem Betrieb um. Aber erst ca 40 Sek. nach dem Einschalten, wenn der Rechner im Hintergrund gebootet und Windows geladen hat, also dann wenn normalerweise der Windows-Login Schirm zu sehen wäre wäre.

 Vielleicht liegt es daran, aber bin etwas skeptisch. Viel Glück.

 

Was Du auch noch versuchen kannst wäre eine Restromentladung, also alle Kabel ab, ins Bios booten und anlassen, bis sich das Gerät von alleine ausschaltet. Das kann man mit Anschluss einer externen HDD-Festpaltte etwas beschleunigen.

Danach für ca 20 Sekunden die Ein-Austaste drücken und halten. Sollte eine Anschalt LED  oder die Festplatten-LED noch zucken oder nach ca 2 Sekunden angehen, war der Akku noch nicht ganz leer, dann entweder wieder ins Bios booten falls das klappt, sonst den Vorgang mehrfach wiederholen bis keine LED mehr angeht.

Dann die 20 Sek. den Ein- Ausschalter gedrückt halten.

Danach den Akku erst ca 1 Stunde laden, bevor Du einen Startversuch machst.

 

Gruss, daddle