abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Betreff: Downfall - Sicherheitslücke, Biosupdate für Akoya E15412

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
Shalashaska
Apprentice
Nachricht 1 von 10
877 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
877 Aufrufe

Betreff: Downfall - Sicherheitslücke, Biosupdate für Akoya E15412

Hallo,

mich würde mal interessieren ob Medion noch per Biosupdate auf auf die Downfall-Sicherheitslücke reagieren wird, von der mein Notebook (E15412) mit i 7-1165G7 ja leider betroffen ist. Das entsprechende Notebook oder überhaupt Notebooks mit Intel Prozessoren der 11th Generation werden ja immerhin noch im Store oder teilweise auch bei Aldi im Angebot verkauft/ angeboten. 

Leider weiß ich jetzt nicht, in wie weit ich da den Service kontaktieren könnte. Im Prinzip fällt der ja nur unter Reparatur und nicht solche Fragen.

 

MfG

Mike

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Major_ToM
Professor
Nachricht 9 von 10
587 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
587 Aufrufe

Hallo @Shalashaska ,

 

dann versuche es mal mit der einfachsten, denkbaren Methode, in dem Du aus dem enpackten .zip Archiv die Datei WU_TG618_Medion_V36_ALC897.INF mit der rechten Maustaste anklickst und dann im Kontextmenü "Installieren" auswählst.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Major_ToM
Professor
Nachricht 2 von 10
830 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
830 Aufrufe

Hallo Shalashaka,

 

wir stehen dsbzgl. mit unseren Servicepartnern in Kontakt und gehen davon aus, dass wir in Kürze neue Nachrichten bzgl. der Thematik überbringen können.

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Major_ToM
Professor
Nachricht 3 von 10
785 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
785 Aufrufe

Hallo @Shalashaska ,

 

wir möchten Dir zu dieser Thematik ein Zwischenupdate geben.
Inzwischen wurde uns herstellerseitig ein entsprechendes Update zur Verfügung gestellt, welches uns in internen Tests aber nicht "glücklich" gemacht hat.
Der Hersteller schickt uns Ende der Woche eine neue Version, die dann unsererseits erneut getestst wird.

 

Viele Grüße, wir bleiben am Ball.

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Shalashaska
Apprentice
Nachricht 4 von 10
780 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
780 Aufrufe

Hallo Major ToM,

 

danke für die Information.

Das ist zwar schade, aber da ihr beim Test selber nicht zufrieden wart, kommt es jetzt sicherlich nicht auf ein oder zwei Wochen an o.ä.

Hauptsache das Update funktioniert am Ende auch zu eurer Zufriedenheit (und damit ja auch zu meiner bzw. der User).

 

Grüße

Mike

 

Grüße

Mike

Major_ToM
Professor
Nachricht 5 von 10
645 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
645 Aufrufe

Hallo @Shalashaska  ,

 

wir haben nun aus unserer Qualitätssicherung ein Bios Update erhalten, dass erfolgreich evaluiert wurde, so dass Du das Update (Download Link) nun auf deinem MEDION AKYOA E15412 Notebook installieren kannst.

Nachdem die Datei erfolgreich heruntergeladen und in einen Ordner auf Deiner SSD/Festplatte entpackt wurde, kannst Du die Aktualsisierung nun über den GeräteManager starten.

Dazu wählst Du den Menüpunkt "Firmware", "Systemfirmware", danach per Rechtsklick im Kontextmenü "Treiber aktualsieren"

(Abbildung ähnlich)

FWup_via_GM_01.jpg

Nach der erfolgreichen Installation wird die Microcode Version auf 0x2c aktualisiert.

Wir müssen natürlichg darauf hinweisen, dass das Ausführen des Updates trotz der Evaluierung auf eigene Gefahr erfolgt und MEDION für eventuellen Datenverlust sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten,keine Haftung übernimmt.

 

Bei Fragen kannst Du Dich gerne nochmal melden.

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Shalashaska
Apprentice
Nachricht 6 von 10
630 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
630 Aufrufe

Hallo Major_ToM,

 

das klingt doch hervorragen.

Danke für deine Mühe und deinen/euren Support in der Sache. 🙂

 

Grüße

Mike

Shalashaska
Apprentice
Nachricht 7 von 10
618 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
618 Aufrufe

Hallo Major_Tom,

 

leider musste ich deine Antwort als Lösung doch erstmal revidieren, da es ein kleines Problem gibt.

Gehe ich wie von dir veranlasst vor, wird mir im Gerätemanager gesagt, das die aktuellste Firmware schon installiert ist und das wars, sprich, ich kann das Update so leider überhaupt nicht einspielen.

 

Grüße

Mike

Shalashaska
Apprentice
Nachricht 8 von 10
615 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
615 Aufrufe

Downfall, Gerätemanager.png

Major_ToM
Professor
Nachricht 9 von 10
588 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
588 Aufrufe

Hallo @Shalashaska ,

 

dann versuche es mal mit der einfachsten, denkbaren Methode, in dem Du aus dem enpackten .zip Archiv die Datei WU_TG618_Medion_V36_ALC897.INF mit der rechten Maustaste anklickst und dann im Kontextmenü "Installieren" auswählst.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Shalashaska
Apprentice
Nachricht 10 von 10
577 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
577 Aufrufe

Hallo Major_ToM,

 

auf die Art und Weise hat es ohne Probleme funktioniert. Update lief ohne Probleme durch und das Gerät ist jetzt samt aktuellem Microcode einsatzbereit.

Vielen Dank nochmal für euer Bestreben dem Notebook noch ein Donwfall-Update zukommen zu lassen, damit wäre die Sache zufriedenstellen erledigt 😊

 

Grüße 

Mike

9 ANTWORTEN 9