abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya 7222 funktionert Bluetooth nicht?

14 ANTWORTEN 14
ernie
Contributor
Nachricht 1 von 15
4.635 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
4.635 Aufrufe

Akoya 7222 funktionert Bluetooth nicht?

Das Fragezeichen oben, soll quasi demonstrieren, daß ich nicht so ganz sicher bin, ob Laptop schuld ist. oder der Typ auf´m Stuhl 😉

Zum Problem: bisher hab ich Bluetooth noch nie genutzt. Aber seit ich mir einen BT-Kopförer gekauft habe, probiere ich es, ihn mit dem Laptop zu verbinden. Dazu gehe ich wie folgt vor:  das Bluetooth-Symbol unten rechts am Bildschirm anklicken und auf Gerät hinzufügen klicken.

Leider findet aber das System weder den eingschalteten Kopfhörer, noch das Handy oder das Tablet (mit eingschaltetem Bluetooth).

Wenn hier jemand so freundlich wäre, mir Hilfestellung zu leisten, wäre ich echt froh, denn ich weiß nicht mehr weiter. Eines fiel mir in der Zwischezeit auf, was wohl auf einen Fehler hindetet und vielleicht einen Fachmann weiterhilft: beim Aufrufen der EINSTELLUNGEN von Bluetooth, ist gleich auf der ersten Spalte (Reiter) Optionen ein kleines gelbes Warndreieck zu sehen.

Grüße an alle die hier mitlesen.

Ernie

14 ANTWORTEN 14
ernie
Contributor
Nachricht 11 von 15
1.613 Aufrufe
Nachricht 11 von 15
1.613 Aufrufe

Hi Andy, nochmal schnell nachgeschoben:  mein Zitieren hat leider nicht geklappt.. Ich sollte wohl schnell erklären,daß ich sehbehindert bin und so manches nicht sooo hinbekomme, wie ich es gerne hätte Frustrierter Mann Hoffe Du blickst bei meiner obigen Antwort trotzdem durch?!

Gruss

Ernie

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 12 von 15
1.599 Aufrufe
Nachricht 12 von 15
1.599 Aufrufe

Hallo @ernie.

 

Für mein Verständnis hast du alle Bluetoothhäkchen richtig gesetzt und verwendest den richtigen Treiber. Du hattest erwähnt, dass dein Handy das Notebook findet, also ist Bluetooth am Notebook auch eingeschaltet. Was passiert denn, wenn du es andersherum versuchst und das Handy mit dem Notebook verbindest?

 

Ich hatte in anderen Foren gelesen, dass es auch dort Leute mit gleichem Problem aber anderen Notebooks gab. Diese ließen sich teilweise durch einen anderen Bluetoothtreiber oder eine Neuinstallation des Betriebssystems beheben.

 

Der Einfachheit halber, würde ich an deiner Stelle zunächst den Chipsatztreiber neu installieren und zusätzlich die beiden anderen Bluetooth-Treiber aus dem Download testen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
ernie
Contributor
Nachricht 13 von 15
1.595 Aufrufe
Nachricht 13 von 15
1.595 Aufrufe

@Andi

Beim Versuch "anders herum" sagt mir das Samsung-Hnady: "mit Laptop kann nicht komuniziert werden".

Den Chipsatztreiber werde ich gleich installieren und melde mich danach wieder.

Im Gerätemanager ist mir auch noch was aufgefallen: da fand ich unter Netzwerkadapter 2 Bluetooth-Geräte mit den Bezeichnungen PAN#2   sowie RFCOMM-Protokoll TDI #2

 

Gruss

Ernie

Andi
Master Moderator
Nachricht 14 von 15
1.586 Aufrufe
Nachricht 14 von 15
1.586 Aufrufe

Hallo @ernie.

 

Falls der Chipsatztreiber nicht hilft, teste bitte auch die Bluetooth-Treiber aus den beiden anderen Ordnern. Wenn alles nicht hilft, kann eine neue, saubere Windowsneuinstallation auch helfen.

 

Die 2 zusätzlichen Bluetoothgeräte unter "Netzwerkadapter" sind normal.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
ernie
Contributor
Nachricht 15 von 15
1.568 Aufrufe
Nachricht 15 von 15
1.568 Aufrufe

@Andi

Tja, das wars dann wohl, Andi? Habe alles o.a.durchgeführt, aber die erhoffte Änderung ist nicht eingetreten. Daß ein neues Windows evtl. Abhilfe schaffen könnte, diese letzte Alternative war mir schon von vorneherein klar. Aber daran wirds scheitern. Denn mein komplettes System neu aufzusetzen (und bei meinen div. Einstellungen für jedes Progr. etc etc)  ist  ein fast unmögliches Unterfangen). Oder besser gesagt: ich traue es mir fast nicht zu, wegen meiner Augen.

 

Gruss Ernie

 

14 ANTWORTEN 14