abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

AKOYA E16402 zeigt nach dem hochfahren nur das MEDION Logo an

GELÖST
2 ANTWORTEN 2
Dxr
New Voice
Nachricht 1 von 3
318 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
318 Aufrufe

AKOYA E16402 zeigt nach dem hochfahren nur das MEDION Logo an

Hallo zusammen,

 

1660757303432406205224900286918.jpg

Ich habe ein Problem mit meinem Notebook AKOYA E16402. Ich wollte es gestern starten doch seitdem hängt es nach dem hochfahren und  nur das MEDION Logo wird angezeigt. Ich kann es nur noch hoch- und runterfahren. Es hat noch etwas mehr als ein Jahr Garantie. Hatte jemand schon mal das selbe Problem und weiß wie ich das Problem beheben kann? 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 3
297 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
297 Aufrufe

@Dxr 

 

Hallo, Dxr

Das bedeutet, dass der Rechner das Betriebssystem nicht mehr findet.

Der Post ist durchgelaufen, das UEFI  will Windows laden, kann es aber nicht finden.

WARUM kann ich nicht  sagen, entweder ist die Platte defekt. Oder die Installation hat einen Fehler.

Du kannst mit dem Media CreationTool einen Windows Installations-, Boot- und Reparaturstick erstellen, von diesem Booten und die Reparaturoptionen  anfangs aufrufen. Dann das Startverhalten reparieren lassen. 

 

Hilft das nicht, kannst Du den Rechner mit beim Anschalten gedrückter F11 Taste auf die Werksauslieferung recovern.(PowerRecover).

Hilft das auch nicht, musst Du dich an den Service wenden.

 

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 3
298 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
298 Aufrufe

@Dxr 

 

Hallo, Dxr

Das bedeutet, dass der Rechner das Betriebssystem nicht mehr findet.

Der Post ist durchgelaufen, das UEFI  will Windows laden, kann es aber nicht finden.

WARUM kann ich nicht  sagen, entweder ist die Platte defekt. Oder die Installation hat einen Fehler.

Du kannst mit dem Media CreationTool einen Windows Installations-, Boot- und Reparaturstick erstellen, von diesem Booten und die Reparaturoptionen  anfangs aufrufen. Dann das Startverhalten reparieren lassen. 

 

Hilft das nicht, kannst Du den Rechner mit beim Anschalten gedrückter F11 Taste auf die Werksauslieferung recovern.(PowerRecover).

Hilft das auch nicht, musst Du dich an den Service wenden.

 

Gruss, daddle

Dxr
New Voice
Nachricht 3 von 3
258 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
258 Aufrufe

Danke @daddle  für die Antwort 

2 ANTWORTEN 2