abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

NAS P89634 lifecloud / MD 86783 auf Mediendateien zugreifen

Newcomer
Nachricht 1 von 2
14.926 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
14.926 Aufrufe

NAS P89634 lifecloud / MD 86783 auf Mediendateien zugreifen

Ich kann mit meinem Blurayplayer nicht auf die Mediendateien des NAS P89634 lifecloud / MD 86783 zugreifen.

Er zeigt mir zwar das NAS an und ich kann auch darauf zu greifen, aber er zeigt mir keine Dateien an.

Es erscheint immer: Keine abspielbaren Dateien vorhanden.

 

Aber auf meinem andere Medion nas /ohne lifecloud funzt das einwandfrei.

Per pc kann ich ebenfalls problemlos auf die daten zugreifen.

 

Danke für die Mühe.

 

1 ANTWORT
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
14.377 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
14.377 Aufrufe

Re: NAS P89634 lifecloud / MD 86783 auf Mediendateien zugreifen

Hallo @brommel und herzlich willkommen in der Community.

 

Wenn man per PC auf Daten im Netzwerk zugreifen möchte, muss man erstmal unterscheiden, ob man das per normaler Windowsfreigabe (SMB) oder per Medienserver (DLNA) macht. Der PC kann beides.

 

Viel interessanter ist jedoch, dass du mit deinem Blurayplayer auf DLNA-Daten des alten NAS zugreifen kannst, nicht aber auf DLNA-Daten der Lifecloud.

 

Beide NAS-Geräte müssen neu hinzugefügte Dateien erst einmal indizieren, damit sie per DLNA im Netzwerk sichtbar sind und abgespielt werden können. Der alte NAS macht das per Twonky-Server, die Lifecloud macht das mit einem anderen, nicht konfigurierbaren Medienserver.

 

Wenn der Blurayplayer nun Daten des alten NAS zeigt, der Lifecloud jedoch nicht, könnte das daran liegen, dass die Dateien auf der Lifecloud nicht indiziert sind.

 

Damit die Daten in einem bestimmten Ordner von der Lifecloud per Medienserver bereitgestellt werden, muss der Ordner nicht so,

 

Ordner 01.JPG

 

sondern so aussehen:

 

Ordner 02.JPG

 

Das kleine TV-Symbol signalisiert, dass die darin enthaltenen Daten indiziert sind / werden und per DLNA abgerufen werden können. Sollte dein Ordner kein TV-Symbol in der Ecke haben, klicke bitte bei dem betreffenden Ordner einmal unten rechts auf das kleine schwarze Dreieck und wähle aus dem Kontextmenü "Freigabe für DMA" aus.

 

Wenn der Ordner schon ein TV-Symbol hat, die Dateien aber trotzdem nicht im Netzwerk zur Verfügung stehen, kannst du mal die Indizierung neu anstoßen, indem du aus dem Kontextmenü zunächst "Freigabe für DMA beenden" und danach wieder "Freigabe für DMA" auswählst. Beachte bitte, dass die Indizierung, je nach Anzahl der Dateien, schon eine Weile dauern kann, bevor die Daten beim Zugriffsversuch per Bluerayplayer gefunden werden können.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.