abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

NAS 2x2TB MD86783 Fernzugriff mit Laptop über Win Explorer

Beginner
Nachricht 1 von 2
963 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
963 Aufrufe

NAS 2x2TB MD86783 Fernzugriff mit Laptop über Win Explorer

Hallo Leute,

 

ich habe ein Life Cloud 2x2 TB gekauft, installiert und läuft einwandfrei, jedoch bei mir zuhause, da kann ich im Win Explorer über Netzwerke auf die ganzen Ordner zugreiffen. Der Laptop ist mit dem Router (FritzBox) per WLAN verbunden und der NAS per LAN. Aber ich möchte bei Fernzugriff auch über Win Explorer zugreifen. Ich kann ohne weiteres über WebBrowser www.lifecloudmedion.com auf dem Lif Cloud fernzugreifen. Der Hauptgrund ist, dass die Daten auf dem Laptop eigene HD sich mit dem Life Cloud synchronisieren sollen, damit wiederrum der Life Cloud sich mit meinem PC Zuhause synchronisieren muss, daann kann ich von überall über Win Explorer zugriff auf meine Daten habe.

- Life Cloud Agent ist installiert. Brauche ich den überhaupt für mein PC, der immer per LAN an gleiche Netzwerkumgebung wie der LifeCloudServer verbunden ist?

- Ich habe alle folgende Seiten gelesen und habe verstanden, dass ich HipServ installieren muss, um mein Problem welche oben geschildert ist zu lösen, aber es bringt überhaupt nix. HipServ ist nichts anderes als wenn ich über WebBrowser www.lifecloudmedion.com auf den Daten zugreife.

https://community.medion.com/t5/Netzwerk-Speicher/LifeCloud-Agent-erkennt-LifeCloud-P89653-nicht/td-...

https://community.medion.com/t5/Netzwerk-Speicher/Lifecloud/m-p/8146#M582

https://community.medion.com/t5/Anwendungen/Hipserv/m-p/7653/highlight/true#M159

https://community.medion.com/t5/Anwendungen/Login-%C3%BCber-Hipserv-Nomad-in-die-2-x-2-TB-NAS-Netzwe...

- Wenn dies keine Lösung für mein Problem ist, wie ist es den sonst zu lösen? Gibt es andere Möglichkeiten? Sonst muss ich leider mich von dem Server verabschieden und dementsprechend was anderes kaufen. Vielleicht über FritzBox?

 

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Hilfe :-)

1 ANTWORT 1
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
948 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
948 Aufrufe

Re: NAS 2x2TB MD86783 Fernzugriff mit Laptop über Win Explorer

Hallo @JeyCloud und herzlich willkommen in der Community.

 


JeyCloud schrieb:

bei mir zuhause, da kann ich im Win Explorer über Netzwerke auf die ganzen Ordner zugreiffen. Der Laptop ist mit dem Router (FritzBox) per WLAN verbunden und der NAS per LAN.

 


Dass das so funktioniert, ist so vorgesehen und auch normal, da du dich ja mit dem Laptop im selben LAN befindest.

 

 


JeyCloud schrieb:

Aber ich möchte bei Fernzugriff auch über Win Explorer zugreifen.

 


Wenn es unbedingt der Windows Explorer sein muss, funktioniert das nur, wenn du von außerhalb deines eigenen LANs eine VPN Verbindung zu deinem eigenen LAN herstellst.

 

 


JeyCloud schrieb:

Der Hauptgrund ist, dass die Daten auf dem Laptop eigene HD sich mit dem Life Cloud synchronisieren sollen, damit wiederrum der Life Cloud sich mit meinem PC Zuhause synchronisieren muss, daann kann ich von überall über Win Explorer zugriff auf meine Daten habe.

 


Ich hoffe, dass ich dich jetzt richtig verstanden habe. Du möchtest offenbar einfach nur auf dem PC und dem Laptop immer den gleichen Datenbestand haben (egal, ob du auf dem Laptop oder dem PC etwas veränderst) und versuchst das mit Hilfe der Lifecloud zu realisieren? Die Lifecloud wäre ja dann die dritte Instanz, die neben dem Notebook und dem PC den gleichen Datenbestand bevoratet. So weit so gut, aber warum muss die Synchronisation unbedingt dann stattfinden, wenn du mit dem Laptop unterwegs bist? Du kannst doch alles synchronisieren, wenn du noch zu Hause bist und dann gleich mit den aktuellen Daten das Haus verlassen. Da du ja nicht an 2 Orten gleichzeitig sein kannst, wird sich in deiner Abwesenheit zu Hause an den Daten vermutlich nichts ändern, so dass gar keine Notwendigkeit besteht, von unterwegs darauf zuzugreifen. Und wenn du beispielsweise unterwegs etwas an den auf dem Notebook gespeicherten Daten veränderst, kannst du die zu Hause veralteten Daten ja wieder auf den neusten Stand bringen, wenn du mit dem Notebook wieder zu Hause bist.

 

Falls du jedoch anstrebst, die unterwegs veränderten Daten zeitgleich auch auf der Cloud zu haben (aus welchem Grund auch immer), funtioniert das zwar mit "Hipserv Nomad", da dieses Programm auch außerhalb des eigenen LANs Daten auf die Cloud transferieren kann, jedoch ist "Hipserv Nomad" kein Syncclient wie "MySync for HipServ", der beispielsweise immer automatisch einen voreingestellten Ordner abgleicht. Leider funktioniert "MySync for HipServ" aber nur im eigenen LAN.

 

Im Grunde genommen ist die Lifecloud als Medien-Cloud konzipiert die es erlaubt, Bilder, Videos und Musik mit Freunden zu teilen und von unterwegs abzurufen. Ein ordnerbasierter Datenabgleich mit Geräten außerhalb des LANs ist nicht vorgesehen. Eventuell kannst du das von dir erwünschte Anwendungszenario ja mit anderen Diensten, wie z.B. Dropbox realisieren.

 

 


JeyCloud schrieb:

- Life Cloud Agent ist installiert. Brauche ich den überhaupt für mein PC, der immer per LAN an gleiche Netzwerkumgebung wie der LifeCloudServer verbunden ist?

 


Nein, du kannst auch über die ganz normale Windows-Netzwerkumgebung auf die Ordner der Cloud zugreifen

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.