abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Absolute Frechheit - über einen Monat keine Möglichkeit das Gerät zu testen

GELÖST
Highlighted
Nachricht 1 von 2
424 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
424 Aufrufe

Absolute Frechheit - über einen Monat keine Möglichkeit das Gerät zu testen

Am 26.03. diesen Jahres habe ich bei Aldi eine Playstation 4 erworben und sofort nach dem Auspacken und Anschließen festgestellt, dass sie sich nicht mit dem Fernseher verbindet lässt. Nach einem Telefonat mit einem Kundenberater von Medion und verschiedenen Versuchen den Fehler selbst zu beheben, musste ich die PS4 gleich am ersten Tag einschicken. Ich packte ALLE Teile wieder fein säuberlich in den Karton und verschickte sie noch am selben Tag.
Drei Wochen später, am 18.04. erhielt ich dann ein neues Gerät - doch beide Controller fehlten. Nach einem erneuten Anruf bei Medion erhielt ich die Info, dass es ihnen Leid tut, sie aber zurzeit keine Controller vorrätig haben - sie gebe es weiter und wir sollen uns noch bis darauf die Woche Freitag gedulden, dann sollten die Controller nachgeschickt werden, andernfalls sollten wir uns nochmal melden.
Am 26.04. schrieb ich eine Mail, dass meine Controller immer noch nicht da sein und ich nunmehr seit einem Monat darauf warte das Gerät endlich auszuprobieren - des Weiteren bat ich auch um eine Garantieverlängerung und einen Preisnachlass aufgrund der Umstände...
Am 29.04. bekam ich die Antwort, dass die Werkstatt jeden Wareneingang dokumentiert und angeblich keine Controller vorhanden gewesen sein sollen, ob sie nicht doch noch zu Hause liegen würden. Nach dem dritten Anruf und einem sehr unverschämten Kundenberater, der sagte, man könne nichts für mich tun, bat ich darum, seinen Vorgesetzten zu sprechen. Man versprach mir, dass dieser mich am 30.04. bzw. spätestens am 04.05. anrufen würde - dies geschah leider nicht. Ebenfalls am 04.05. schrieb ich eine Mail, dass das Anliegen für mich noch nicht geklärt sei. Am 08.05. rief ich erneut bei Medion an, um mit einem Ansprechpartner zu sprechen, der mir bei diesem Sachverhalt helfen kann - man sagte mir, dass mich spätestens am 11.05. jemand anrufen würde. Angeblich hätte man versucht mich am 04.05. anzurufen, doch ich war den ganzen Tag zu Hause. Am 11.05. gegen 16:45 Uhr rief ich erneut bei Medion an, weil sich immer noch keiner gemeldet hat. Man sagte mir, dass eine Notiz hinterlassen werde in meinem Kundenkonto und ich am nächsten Tag früher anrufen soll. Gesagt getan, 12.05. gegen 12:00 Uhr angerufen. Der Kundenberater sagte mir, dass er nach Rücksprache mit einer Frau Woop nichts für mich tun kann, das Anliegen sei für sie geklärt und man könne mich auch nicht weiterverbinden oder einen Rückrufwunsch einstellen. So schrieb ich am 12.05. um 12:31 Uhr wiederum eine Mail, dass das Anliegen ganz und gar nicht geklärt sei und ich ebenfalls bereit wäre eine eidesstaatliche Versicherung zu unterschreiben, dass beide Controller dem Paket beilagen. Außerdem habe ich am 01.04. eine Eingangsbestätigung erhalten, dass das Paket samt PS4 und Controllern angekommen ist. Heute Morgen sah ich, dass ich gestern Abend eine Antwort auf die Mail vom 04.05. erhalten habe, worin nochmal erklärt wird, dass die Klärung seitens Medion erledigt sei. Also verfasse ich jetzt nochmals eine Mail, dass die Klärung meinerseits ganz und gar nicht erledigt ist. Was ist das für ein Service???

 

Zusammenfassend sei zu sagen, dass ich das Gerät seit fast zwei Monate nicht testen konnte. Das defekte Gerät zu Beginn kann mal passieren, der erste Kundenberater war auch sehr freundlich...die drei Wochen Wartezeit sind aufgrund der aktuellen Lage auch mehr oder weniger zu verstehen.
ABER: Dass mir dann gesagt wird, dass die Controller nachgeschickt werden, eine weitere Woche - ohne Ergebnis - ins Land geht, um mir dann anzuhören, dass ich wohl Pech gehabt habe...ist eine Unverschämtheit!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 2
390 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
390 Aufrufe

Re: Absolute Frechheit - über einen Monat keine Möglichkeit das Gerät zu testen

Hallo @Sebastian2712 

 

was soll ich dir sagen....So soll der Service natürlich nicht laufen!

 

Ich schicke dir zu dem Thema gleich eine Privatnachricht und dann hoffe ich mal, dass wir eine Lösung finden.

 

LG

 

Daniel  


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 2
391 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
391 Aufrufe

Re: Absolute Frechheit - über einen Monat keine Möglichkeit das Gerät zu testen

Hallo @Sebastian2712 

 

was soll ich dir sagen....So soll der Service natürlich nicht laufen!

 

Ich schicke dir zu dem Thema gleich eine Privatnachricht und dann hoffe ich mal, dass wir eine Lösung finden.

 

LG

 

Daniel  


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen