abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Was muss ich beim Nähen mit einer Overlock-Nähmaschine beachten?

Frage

Was muss ich beim Nähen mit einer Overlock-Nähmaschine beachten?

 


Antwort

Verwende Overlockgarn. Normale Nähgarnrollen sind in der Regel nicht für Overlock-Nähmaschinen geeignet. Sie laufen unrund oder bewegen sich beim Nähen auf und ab. Dies führt zu häufigem Reißen des Fadens beim Nähen.

 

Beachte bitte, dass hinter der Frontklappe empfindliche Bereiche der Mechanik liegen. Hier kann schnell ein Teil der Mechanik verbogen werden. Das äußert sich dann durch ungewöhnlich laute Arbeitsgeräusche, verhakende Nadeln oder gar Blockieren der Mechanik.

 

Achte darauf, dass das Messer nicht eingeklappt ist. Der Stoff kann ansonsten in die Greifermechanik gelangen, was ebenfalls zu den im letzten Abschnitt beschrieben Fehlerbildern führen kann.

 

Nicht korrekt angepasste Einstellungen der Fadenspannung, Schnittbreite o.ä. können ebenso zu reißenden Fäden und/oder schlechten Nähergebnissen führen.

 

Unpassende oder schlecht eingesetzte Nadeln bewirken Nadelbruch oder schlechte Nähergebnisse.


Versionsverlauf
Revision-Nr.
4 von 4
Letzte Aktualisierung:
‎24.07.2019 07:39
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende