abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Windows 10 Update KB 1759

Contributor
Nachricht 1 von 7
1.054 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
1.054 Aufrufe

Windows 10 Update KB 1759

Hallo an alle

Ich habe Windows 10 Update KB1709 auf meinem Erazer upgedatet, danach hatte ich kein Bluetooth mehr, weder in der Systemsteuerung, noch rechts unten im Info Center,

auch die Schaltlleiste war die Funktion Bluetooth einschalten verschwunden, habe danach die Problembehandlung gestarte, als Ergebnis kam "Ihr Gerät unterstützt Bluetooth nicht, schliessen Sie einen Dongle an"  habe danach  das Update  KB 1709 wieder deinstalliert, danach hatte ich Bluetooth wieder, in der Systemsteuerung und im Infocenter, und die Schaltfläche Bluetooth 0n/off war wieder da hat irgendwer das gleiche Problem, Dann KB 1709 deinstallieren, oder bitte um andere Vorschläge.

 

Gruss an alle Peter

6 ANTWORTEN 6
Master Moderator
Nachricht 2 von 7
1.022 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
1.022 Aufrufe

Re: Windows 10 Update KB 1759

Hallo @PeterT.

 

Seit dem Update auf das Fall Creators Update (FCU) berichten einige User mit verschiedenen Notebooks über unterschiedliche Phänomene. Meistens geht es dabei um verschiedene Komponenten die nicht oder oder nur noch eingeschränkt funktionieren. Ich kann mir gut vorstellen, dass es damit zusammenhängt, das Microsoft Änderungen an den Energiesparplänen vorgenommen hat und das Profil "Höchstleistung" verschwunden ist. Vermutlich kommen einige Treiber damit nicht zurecht.

 

Tritt das beschriebene Phänomen im Akku- und Netzteilbetrieb auf? Du könntest auch mal testen, ob es hilft, wenn du, wie auf der Computerbild Seite beschrieben, die fehlenden Energieprofile manuell wieder anlegst.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 3 von 7
1.010 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
1.010 Aufrufe

Re: Windows 10 Update KB 1759

Hallo Andi

Es geht jetzt alles, ich möchte auch momentan nichts rumtun, nachdem ich KB 1709 deinstalliert habe, findet der Erazer momentan im Windows update kein neues update mehr

in der Zeile steht immer "Ihr Computer befindet sich auf dem neuesten Stand", Ich habe auch nichts geändert in SystemSteuerung\Geräte\Dienste----Microsoft Windows update steht auf  automatisch, soll ich auf manuell umstellen?

 

Danke und Gruss Peter

Master Moderator
Nachricht 4 von 7
999 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
999 Aufrufe

Re: Windows 10 Update KB 1759

Hallo @PeterT.

 

Wenn du momentan nicht experimentieren möchtest, musst du das natürllich nicht. Smiley (zwinkernd) Falls dir das Update jedoch erneut angeboten werden sollte und du es installierst, wäre ein Feedback bezüglich der Energieprofile nett

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 5 von 7
997 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
997 Aufrufe

Re: Windows 10 Update KB 1759

Okay, aber derzeit sagt meinErazer immer "Ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand" heute überprüft um 09 00

Superuser
Nachricht 6 von 7
986 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
986 Aufrufe

Re: Windows 10 Update KB 1759

@PeterT

 

Updates verteilt Microsoft nach irgendeinem Schlüssel. Da Du dein Update bereits bekommen hattest, rutschst du irgendwo ans Ende der Verteilerliste, daher dauert es ein wenig bis es dir wieder angeboten wird.

Aber es wird mit Sicherheit wieder angeboten werden. Vielleicht sind ja bis dahin die gröbsten Fehler des Updates ausgemerzt (fehlene Energiesparmodi, Bluetooth und Wlan-Erkennung).

 

Gruss, daddle

 

Highlighted
Contributor
Nachricht 7 von 7
977 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
977 Aufrufe

Re: Windows 10 Update KB 1759

Danke, ich werde wohl warten macht mir gar nichts, jetzt funktioniert ja alles wieder

 

Gruss Peter