abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastaturprobleme: ERAZER Beast X10 (MD 63695) A-DE N MSN: 3003 0195

GELÖST
44 ANTWORTEN 44
CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 1 von 45
6.293 Aufrufe
Nachricht 1 von 45
6.293 Aufrufe

Tastaturprobleme: ERAZER Beast X10 (MD 63695) A-DE N MSN: 3003 0195

Hallo alle zusammen,

 

es gibt Probleme mit der Tastatur des oben genannten Notebook!

Dazu verlinke ich nochmal den Beitrag mit dem Leistungsabfall des Notebooks unter Akkubetrieb, da es für das Notebook ein BIOS-Update gab.

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming/MEDION-ERAZER-Beast-X10-Leistungsprobleme-unter-Akku/t...

 

Das Problem:

-Das BIOS-Update hatte ich wie im Beitrag erwähnt eingespielt.

-Ca. eine Woche später jedoch kam es zu dem Problem, dass die Notebooktastatur nicht mehr reagiert hat, nicht eine einzige Taste.

-Das Mousepad allerdings  hat noch funktioniert. Ich war wiedermal am fluchen... 8-)

-Daraufhin habe ich dann meine externe Tastatur und Mouse von Logitech angeschlossen. Diese hat funktioniert. Die Notebooktastatur immer noch nicht.

-Schlussendlich habe ich dann nochmals das BIOS aus dem oben genannten Beitrag installiert und die Settings per Default Value Changes angepasst. Die Tastatur funktionierte wieder!

-Da das Problem gerade eben das 2. Mal bei mir aufgetreten und der Workarround für ein neues Produkt absolut nicht akzeptabel ist  bitte ich Sie eine Lösung für das Problem zu finden!

 

Mit freundlichen Grüßen

CrunchyWhite198

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Andi
Master Moderator
Nachricht 18 von 45
1.642 Aufrufe
Nachricht 18 von 45
1.642 Aufrufe

Hallo zusammen.

 

Wir haben heute ein neues BIOS-Update erhalten. Dieses kann über den Gerätemanager installiert werden. Einfach Rechtsklick auf "Systemfirmware" und dann in den Ordner verweisen, in den ihr das Update entzippt habt. Wichtig: Das Update muss vorher wirklich entpackt werden. Bitte nicht einfach in das bestehende ZIP-Archiv verweisen. Ich hoffe, dass es hilft.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

44 ANTWORTEN 44
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 45
2.175 Aufrufe
Nachricht 2 von 45
2.175 Aufrufe

Hallo @CrunchyWhite198.

 


@CrunchyWhite198  schrieb:

die Settings per Default Value Changes angepasst


Meinst du damit das Laden der Standardwerte? Hast du mal getestet, ob die Tastatur auch dann wieder funktioniert, wenn du das BIOS nicht neu einspielst, sondern nur die Standardwerte lädtst? Oder hast du noch andere "Anpassungen" vorgenommen?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 3 von 45
2.166 Aufrufe
Nachricht 3 von 45
2.166 Aufrufe

Hallo@Andi,

 

das Laden der Default Values (Standartwerte) im BIOS, ohne Wiedereinspielung des genannten BIOS-Updates konnte nicht dafür sorgen, dass die Tastatur wieder lief. Erst nach Einspielung des BIOS-Updates ging diese wieder. Weitere Einstellungen hatte ich nicht vorgenommen.

 

Ich war mir nicht ganz sicher, aber ich glaube irgendwer hatte das in dem von mir markierten Beitrag "MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

" erwähnt, dass seine Tastatur nach dem Update auch nicht mehr ging.

 

Gruß

CrunchyWhite198

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 45
2.160 Aufrufe
Nachricht 4 von 45
2.160 Aufrufe

Hallo @CrunchyWhite198.

 


@CrunchyWhite198  schrieb:

irgendwer hatte das in dem von mir markierten Beitrag "MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

" erwähnt, dass seine Tastatur nach dem Update auch nicht mehr ging.


Ja das war Ecki303 in Beitrag 60.

 

 

@Ecki303:

Ist das Verhalten bei deinem Gerät noch einmal aufgetreten?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Ecki303
Trainee
Nachricht 5 von 45
2.154 Aufrufe
Nachricht 5 von 45
2.154 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

Das Problem trat instant nach dem Update auf, und zwar auf "allen Ebenen", d.h. ich konnte weder in Windows tippen, noch die F-Tasten nutzen um wieder ins BIOS zu kommen.

Der Anschluss einer externen Tastatur brachte Abhilfe und ein erneutes Überspielen des Updates brachte auch die Tastatur zurück. 

CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 6 von 45
2.144 Aufrufe
Nachricht 6 von 45
2.144 Aufrufe

@Ecki303 @Andi 

wir haben dann wohl daselbe Problem.

Bei mir trat es glaube eine Woche später nach dem Update auf und jetzt halt nochmal als ich den Post verfasst habe. Es ist dann wohl genau gleich, da wirklich keine Taste bis auf die externe Tastatur funktioniert hat. Das Problem muss behoben werden, denn wenn man mal wirlich das Notebook unterwegs mit hat, hat man wahrscheinlch keine externe Tastatur und kein BIOS-Update dabei.

 

Gruß

Ecki303
Trainee
Nachricht 7 von 45
2.141 Aufrufe
Nachricht 7 von 45
2.141 Aufrufe

@CrunchyWhite198 

Bei mir trat das Problem seit dem Update nicht mehr auf, allerdings nutze ich den Laptop zu 90% mit externer Tastatur am Dock.

 

Zum Thema "sporadischer Fehler" fällt mir aber noch ein, dass sich bei mir -sporadisch- das Trackpad partiell aufhängt. Ohne Anlass streiken ab und an die oberen 60% des Trackpads während die unteren 40% weiterhin funktionieren. Dieses Problem hatte ich bislang 3 Mal in den letzten 8 Wochen. Eine Deaktivierung via fn+F3 hat hier zwei mal Abhilfe geschaffen, einmal nur der Neustart. 

 

Tweetatoo
Contributor
Nachricht 8 von 45
2.124 Aufrufe
Nachricht 8 von 45
2.124 Aufrufe

Hallo zusammen!

 

Dasselbe Problem ist ebenfalls bei mir nach dem EC-Update aufgetreten. Habe allerdings am Anfang so gedacht, dass es auch möglicherweise ein Problem mit Windows Update (20H2) ist, da das Problem ebenfalls danach aufgetreten hat. Das habe ich so vorgestellt, als ich bemerkt habe, dass die Tastatur sofort wieder funktioniert, wenn ich das Laptop in Ruhezustand Modus (Sleep Modus) bringe. Sobald ich das Laptop vom Sleep starte, funktioniert die Tastatur wieder normal.

 

Dafür habe ich einen Feedback an Microsoft in Feedback-Hub gegeben.

 

Allerdings könnte es auch wirklich sein, dass es auch ein Software-Problem des BIOS/EC ist. Wir bitten euch bei MEDION @Andi das Problem näher zu untersuchen.

 

Grüße

Andi
Master Moderator
Nachricht 9 von 45
2.107 Aufrufe
Nachricht 9 von 45
2.107 Aufrufe

Hallo zusammen.

 

Ich habe die Sache weitergegeben.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 10 von 45
1.789 Aufrufe
Nachricht 10 von 45
1.789 Aufrufe

@Andi 

ich hatte soeben nochmal das Problem, dass die Tastatur auf ein mal nicht ging."Cleba" und ich schrieben über das Problem in einer privaten Nachricht und hier ist nochmal ein Workarround, wie ich es gerade nochmal gelöst habe. Cleba's Herangehensweise war denke dieselbe.

 

1. Da starte ich gerade das Notebook, ohne dass es am Netz ist, es über Akku läuft und die Tastatur regariert wieder nicht.

2. Netzteil an die Steckdose gesteckt, es geht immer noch nicht.

3. Bei der Windows Anmeldung das Notebook in den Energiesparmodus versetzt.

4. Danach das Notebook per externe USB Mouse wieder "angeklickt" und aus dem Engergiesparmodus wieder aufgeweckt und siehe da, die Tastatur geht wieder!

 

Merkwürdig🤔 Falls bei jemandem das Problem nochmal aufritt bitte Rückmeldung geben, ob der Workarround so funktioniert hat 😁

44 ANTWORTEN 44