abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

GELÖST
136 ANTWORTEN 136
Tweetatoo
Contributor
Nachricht 1 von 137
30.131 Aufrufe
Nachricht 1 von 137
30.131 Aufrufe

MEDION ERAZER Beast X10 Leistungsprobleme unter Akku

Guten Tag,

gestern ist das Gerät bei mir eingegangen. Allerdings habe ich ein ärgerliches Problem bemerkt: wenn ich den Stecker ziehe und den Laptop dann auf Akku-Power lasse, der Prozessor wird sofort auf "Idle" Speed von 0.78 GHz fest stehen, dass eine Nutzung des Laptops ohne angeschlossenes Ladegerät unmöglich wird! Eben wenn ich auch den Stecker ziehe, die Fans auch gehen auf "Idle", da die Temperaturen unter 0.78 GHz die 49° nicht übersteigen! Egal was gemacht wird, bleibt der Prozessor auf 0.78 GHz und wird nicht mehr steigen, wird eben die Basis Clock Speed von 2.60 GHz nicht erreichen!

Sobald der Stecker wieder angeschlossen ist, gibt der Laptop sofort Gas, Prozessor Speed steigt auf 4.50 GHz, Fans fahren hoch und die Leistung wird sofort besser!

Habe alles versucht, die Leistung unter Akku zu erhöhen, habe Energieplans geändert, hat nix geholfen. Sieht so aus, dass es im BIOS so vorprogrammiert ist, dass der Prozessor erzwingend auf "idle" Power bleibt, wenn keine externe Stromversorgung angeschlossen ist. Leider kann man diese Einstellung vom BIOS (unter F2) nicht ändern, da das BIOS extrem eingeschränkt ist und in der Webseite steht gar keine Möglichkeit, BIOS zu aktualisieren oder nach möglichst neuer Version zu prüfen!

Das ist mein erster MEDION Produkt überhaupt, den ich gekauft habe, und kann mir nicht sicherstellen, ob das Ihrerseits mit Absicht gewesen ist, Underclocking/Idling von Prozessor unter Akku-Strom zu erzwingen, aber finde das ganz ärgerlich, dass Sie keine Möglichkeit im Gegenteil angeboten haben bzw. anbieten können, ob vom BIOS oder unter Windows, den Prozessor auch unter Akku unbegrentz bzw. mit Turbo Boost bzw. ohne Einschränkung nutzen zu können.

Oder ist es ohne Absicht gewesen, dass meine Einheit kaputt ist und ich den Laptop zurücksenden muss?

Wenn Sie sowas mit Absicht gemacht haben, würden Sie zukünftig auch eine BIOS update anbieten, das uns ermöglicht, den Prozessor unbegrenzt und uneingeschränkt unter Akku-Strom nutzen zu können? Mindestens die Basis Frequenz von 2.60 GHz.

Wenn es aber nicht so sein soll oder wenn mein Gerät kaputt angekommen ist, würde ich dann mein Gerät zurücksenden und den Kauf widersprechen.

Die MSN-Nummer ist: 30029074.

Viele Grüße

136 ANTWORTEN 136
CrunchyWhite198
Contributor
Nachricht 71 von 137
2.455 Aufrufe
Nachricht 71 von 137
2.455 Aufrufe

@Marfox& @-Sven- 

Hallo alle zusammen,

 

ich hatte es bereits vermutet, dass im Akkubetrieb nicht so viel Strom abgeben werden kann und die volle Leistung dadurch nicht zur Verfügung steht. Eure Aussagen bestätigen das wiederum auch. Des Weiteren habe ich nochmal ein wenig recheriert und das "Problem" gibt es auch bei anderen Herstellern von Notebooks. Gaming Notebooks sind wohl dafür gebaut ihre voll Leistung erst im Netzbetrieb zu entfalten.

 

Das Hauptproblem mit der Taktung der CPU auf 0,78 GHz wurde auf jeden Fall behoben und alle anderen Sachen wie Videos schauen usw. funktionieren bei mir ohne Probleme. Ich habe Verschiedenes dazu getestet und werde es die Woche nochmal im Auge behalten.

 

Aktuell gehe ich davon aus, dass ich das Notebook nicht zurückschicken werde, da ich es von Anfang an behalten wollte und das Gaming Notebook unter Strom die voll Leistung bringt. Der Betrieb des Notebooks unter Nutzung des Akkus ist seit dem BIOS Update völlig ok und reicht für die Standardsachen, wie Serven usw. absolut aus.

 

Daher erstmal Danke an alle Beteiligten in dem Beitrag für eure Erfahrung und Teilnahme.

 

Ein schönes Restwochenende 😁

 

Ecki303
Trainee
Nachricht 72 von 137
2.378 Aufrufe
Nachricht 72 von 137
2.378 Aufrufe

Hallo @-Sven- 

leider habe ich nichts was @g-star-men auch spielt.

 

Meine Messungen gingen bislang immer von Watchdogs, einem recht alten Spiel aus.

 

Unter Netzteil habe ich hier in Ultra-Einstellungen 85-90 FPS und bei Akkubetrieb zwischen 3-16 FPS, je nachdem wieviel dargestellt wird. Auch andere Spiele verhalten sich ähnlich, es ist und bleibt unterhohen Einstellungen am Akku nicht spielbar. Ich habe aber offen gestanden noch nicht versucht wie es sich unter niedrigeren Einstellungen verhält. Das liefere ich gleich mal nach.

 

Update: Auf Grafikeinstellung "Mittel" Unter Netzteil 140FPS und unter Akku zwischen 5-20 FPS.

Ecki303
Trainee
Nachricht 73 von 137
2.233 Aufrufe
Nachricht 73 von 137
2.233 Aufrufe

Okay, dann akzeptiere ich wohl mal, dass sich hier nichts mehr tun wird und der Laptop nicht zum mobilen Zocken geeignet ist. 

Dennoch danke für die Hilfe welche die Community denjenigen mit den 4K Videoproblemen hat so schnell zukommen lassen.

-Sven-
Contributor
Nachricht 74 von 137
2.226 Aufrufe
Nachricht 74 von 137
2.226 Aufrufe

Du, ich hab dass hier nicht vergessen! Und ich bleibe weiter dran. 

Funkmaster_Funk
New Voice
Nachricht 75 von 137
2.129 Aufrufe
Nachricht 75 von 137
2.129 Aufrufe

Hallo liebe Community, 

ich bin neu hier. Daher hoffe ich, dass man mir einen möglichen Fehler verzeiht.

Ich überlege mir einen Medion Erazer Beast X10 zu kaufen, jedoch schreckt mich das in diesem Thread angesprochene Problem ein wenig ab.

Wurde das Problem denn inzwischen komplett durch Updates oder dergleichen behoben?

Wenn ja, wie kann ich diese Updates am einfachsten installieren? Ich bin da leider nicht so bewandert drin.

Was ich komisch finde: Immer wenn ich auf der Medion Homepage hier auf die Seite "Services" bzw. "Treiber" klicke, kommt ein Fehler und die Seite wird nicht geöffnet. Was kann das sein?

Generell würde ich nämlich schon gerne das Notebook kaufen. Aber wenn die Leistung natürlich nicht stimmt, dann ist das nicht so gut.

Danke schonmal im Voraus für die Hilfe

Gruß

Tags (1)
Andi
Master Moderator
Nachricht 76 von 137
2.114 Aufrufe
Nachricht 76 von 137
2.114 Aufrufe

Hallo @Funkmaster_Funk und herzlich willkommen in der Community.

 


@Funkmaster_Funk  schrieb:

Wurde das Problem denn inzwischen komplett durch Updates oder dergleichen behoben?


@-Sven-  ist noch an der Sache dran. Wenn es Neuigkeiten gibt, erfährst du es hier.

 

 


@Funkmaster_Funk  schrieb:

Immer wenn ich auf der Medion Homepage hier auf die Seite "Services" bzw. "Treiber" klicke, kommt ein Fehler und die Seite wird nicht geöffnet.


Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir lassen sich die Websites öffnen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Funkmaster_Funk
New Voice
Nachricht 77 von 137
2.095 Aufrufe
Nachricht 77 von 137
2.095 Aufrufe

Hey Andi,

vielen Dank für das Willkommenheißen!

Wie lange kann man denn davon ausgehen, dass es dauert, bis eine Lösung des Problems in Sicht ist?

Ich finde die Problematik, dass der Laptop manchmal hängen bleibt bzw. Aussetzer hat, wenn man den Stecker nicht am Gerät hat, schon sehr störend. 

Es kann doch nicht sein, dass ein Laptop, der ein gesamtes Monatseinkommen verschlingt, bei der normalen Officenutzung Hänger hat?! Dieses Problem hat ja nicht einmal mein 5 Jahre altes Gerät, welches deutlich schwächer ist.

Oder habe ich die hier angesprochene Problematik missverstanden? Auch wäre mir wichtig, dass das Gerät in Spielen im Akkubetrieb nicht derart runterdrosselt.

Mir gefällt das Gerät von der Leistung und vom Design her nämlich ziemlich gut. Und ab Donnerstag bietet ja eine bekannte Einzelhandelskette das Gerät an, welches ich eigentlich gerne mir zulegen würde. Aber wenn das Gerät natürlich derartige Probleme macht, welche auf absehbare Zeit nicht behoben werden können, macht das natürlich keinen Sinn... vor allem wenn man bedenkt, wie viel Geld da fließt. 

Die "Treiberseite" kann ich leider weder via Laptop noch via Handy aufrufen. Ich füge mal ein Beispielbild in den Anhang. 

Da ich mich nicht so mit den Geräten auskenne, würde ich natürlich auf ein Update hoffen, welches ich lediglich von der Serviceseite downloaden und installieren muss. Alles darüber hinaus könnte mich schon überfordern.

GrußTest.PNG

-Sven-
Contributor
Nachricht 78 von 137
2.092 Aufrufe
Nachricht 78 von 137
2.092 Aufrufe

@Funkmaster_Funk 

 

Hi, 

also das ursprüngliche Problem wurde behoben, dazu gibt es hier auch eine Anleitung. Was wir natürlich weiterhin versuchen ist noch etwas mehr Performance im Akku Modus hinzu bekommen. Aber für welche Spiele das am Ende in welchem Einstellungen reicht kann ich nicht sagen. Mit angeschlossenem Netzteil gibt es dahin gehend keine Probleme. 

 

 

Gruß Sven 

Funkmaster_Funk
New Voice
Nachricht 79 von 137
2.083 Aufrufe
Nachricht 79 von 137
2.083 Aufrufe

Hey Sven,

danke für die Antwort! Das heißt dann für mich, dass der Akku bei spielen noch runterdrosselt, aber die "normale Nutzung" a la Videoschauen und Office Betrieb ohne die Hänger machbar sind?! 

Und zu der Lösung des Problems: Ich kann leider weder die Zip Datei downloaden noch den Link zum Control Center öffnen. Da erscheint keine Seite, wenn ich draufklicke.

Gruß.

Tweetatoo
Contributor
Nachricht 80 von 137
2.022 Aufrufe
Nachricht 80 von 137
2.022 Aufrufe

Hallo @Funkmaster_Funk,

 

ich kann bisher bestätigen, dass die beigefügte EC-Update das Problem für mich gut behoben hat. Ob MEDION noch an weitere Verbesserung arbeitet, mehr Leistungen dem Gerät zu bringen, scheint laut @-Sven- ebenfalls in der Arbeit zu sein. Aber momentan könnte ich fast keine Probleme beim Internet-Surfen sowie Online-Streamen definieren.

 

Für Gaming ist allerdings eine andere Geschichte. Alle Intel Laptops, die ich kenne, in Kombination mit NVIDIA GPUs sind im Rahmen des Spielens unter Akku-Betrieb ein wenig limitiert. Der Grund dafür liegt teilweise daran, dass die Leistung des Prozessors sich unter Throttling befindet, um die steigende Temperaturen unter vermehrter Energie-Bedarf zu vermeiden, welche dann die maximale Leistung der Lüfter benötigt, um die Schädigung des CPUs zu vermeiden. Genauso gilt auch für GPUs. Die Lüfter per se sind extrem Akku-hungrig (Energie-hungrig). Damit die Lüfter unter Akku-Betrieb nicht gebraucht werden können, arbeitet der CPU und GPU so, dass die maximale Leistung vermieden wird, und so bleiben die Temperaturen des CPUs sowie des GPUs im bestimmten Bereich. Das bedeutet relativ schlechteres Spielerlebnis, und deshalb weniger FPS, aber längere Akkulaufzeiten.

 

Das ist nicht nur der Fall bei MEDION, das ist bei fast allen Intel Geräten.

 

Allerdings kannst du noch mehr FPS unter Akku-Betrieb (bis 60 FPS) haben, wenn du die Battery Boost Technology von NVIDIA in NVIDIA Geforce Experience Programm nutzt. Da optimiert NVIDIA die Spiele für Akku-Betrieb, erstens allgemein für alle Spiele durch Erhöhung der Qualität in den Einstellungen und zweitens durch Optimierung der einzelnen Spiele für Akku-Betrieb (erreichbar via NVIDIA Geforce Experience unter den Einstellungen -> Gaming und unter einzelne Spiele auf die Startseite). NVIDIA optimiert die Spiele durch Reduzierung der Grafik-Werte auf minimale Leistungen und somit kann 60 FPS unter Akku-Betrieb ohne erhöhte Energie-Bedarf erreicht werden; mehr als 60 FPS ist durch NVIDIA limitiert.

 

Nochmal: das ist nicht nur für MEDION, das betrifft fast jedes Intel Laptop und NVIDIA GPUs. Wenn du die maximale Leistung bekommen willst, dann solltest du den Netzstecker anschließen.

 

Wenn du bessere Leistung unter Akku-Betrieb willst, dann solltest du dir ein AMD-Laptop mit Radeon-Grafiken suchen. Da ist die Leistung-vs-Energie-vs-Temperaturen Jahren vorne besser als Intel mit noch besseren Leistungen!

 

Zu dem CPU-Leistungsproblem vom ERAZER X10 kann ich dir aber gerne bestätigen, dass die hier beigefügte Update-Lösung das Problem für mich behoben hat.

 

Viel Spaß beim Ankauf und beim Spielen!

136 ANTWORTEN 136