abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Energiesparplan retten bzw. neu anlegen - Windows Fall Creator Update 1709

GELÖST
Superuser
Nachricht 1 von 2
768 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
768 Aufrufe

Energiesparplan retten bzw. neu anlegen - Windows Fall Creator Update 1709

Hallo zusammen,

 

mit dem neuen Windows Fall Creator Update 1709, hat Micrsosoft entschieden, Teile der bisher bekannten Energiesparprofile zu entfernen.

Bisher gab es immer 3 Stück:

  • Energiesparplan (wird mit dem Update entfernt)
  • Ausbalanciert
  • Hochleistung (wird mit dem Update entfernt)

Ich verwende die Profile aber sehr gerne zusammen mit dem Erazer Control Center, da ich darüber schnell die Leistung und andere Einstellungen wechseln kann, da ich die Hochleistungsoption nur beim Spielen und nicht beim Surfen benötige.

 

Entweder könnt Ihr nach dem Update neue Energieprofile anlegen oder Ihr macht vor dem Update eine Kopie eurer bestehenden Energieprofile.

 

Denn die selbst angelegten Profile bleiben auch nach dem Update erhalten.

Wie das geht möchte ich euch mit Bildern zeigen:

 

1. Energiesparplan auswählen suchen:

Energie001.jpg

 

 

AusbalanciertNeu

2. Energiesparplan erstellen

Energie002.jpg

 

3.

a) Nun wählt Ihr den Energieplan aus welchen Ihr kopieren möchten (in meinem Beispiel als erstes "Ausbalanciert")

b) Ihr legt einen Namen für den neuen Energiesparplan fest (Ich habe diesen mal "AusbalanciertNeu" genannt)

Energie003.jpg

 

4. Wenn Ihr mögt könnt Ihr noch Änderungen für Netzbetrieb und Akku vornehmen oder Ihr klickt einfach auch auf weiter:

Energie004.jpg

 

5. Und schon fertig Ihr habt eine Kopie von Ausbalanciert angelegt:

Energie005.jpg

 

HochleistungNeu

6. Nun das ganze noch mal für Hochleistung, wieder neuen Sparplan anlegen

Energie006.jpg

7. Vorlage Hochleistung auswählen und neuen Namen festlegen (Beispiel: "HochleistungNeu")

Energie007.jpg

8. Wieder Einstellungen oder einfach weiter:

Energie008.jpg

 

9. Und schon hat Ihr auch Hochleistung kopiert

Energie009.jpg

 

Energiesparplan

 

10. Jetzt noch den Energiesparplan kopieren, wieder neuen erstellen:

Energie010.jpg

11. Energiesparplan als Vorlage auswählen und einen neuen Namen festlegen:

Energie011.jpg

12. Einstellungen vornehmen oder einfach weiter:

Energie012.jpg

 

13. Zack Ihr habt alle drei Pläne kopiert:

Energie013.jpg

 

Sparpläne im ControlCenter zuordnen:

Jetzt müsst Ihr die neuen Prodile nur noch im Erazer Control Center zuordnen:

 

Dafür lasst Ihr die Energiesparplan auswählen geöffnet und öffnet zusätzlich das Control Center:

14. Wählt als erste im Control Center den gewünschten Modus aus und wenn Ihr in dem Modus seit wählt Ihr euren neu angelegten Energiesparplan aus.

 

Anbei in meinem Beispiel:

Unterhaltungsmodus zusammen mit AusbalanciertNeu &

Hochleistungsmodus zusammen mit HochleistungNeu

 

Energie014.jpgEnergie015.jpg

 

So habt Ihr eure Einstellungen vor dem Update gerettet!

 

Nach dem Windows Update sieht es dann übrigens so aus:

Energie016.jpg

 

Viele Grüße

 

Viktor

 

 


---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 2
1.076 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
1.076 Aufrufe

Re: Energiesparplan retten bzw. neu anlegen - Windows Fall Creator Update 1709

Super Anleitung, danke dafür. Das wird sicher einigen helfen.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 2
1.077 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
1.077 Aufrufe

Re: Energiesparplan retten bzw. neu anlegen - Windows Fall Creator Update 1709

Super Anleitung, danke dafür. Das wird sicher einigen helfen.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.