abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Analogeingang P7648/MD99980

Professor
Nachricht 11 von 37
706 Aufrufe
Nachricht 11 von 37
706 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

@Tatter

 

In der Systray, oder der klassischen Systemsteuerung (im Explorer auf "dieser PC" Rechtsklick "Eigenschaften" und dann "Startseite Systemsteuerung" und dort Kategorie "kleine Symbole" auswählen) entweder "DTS Studio Sound", oder "Realtek HD Audio Manager" öffnen. Dort kann man eine angesteckte Buchse umkonfigurieren, sofern die Hardware das zulässt. Dazu zuerst dort etwas anstecken, dann die Buchse anklicken, und umkonfigurieren.

Sollte im Realtek HD Audio Manager so ausschauen, wenn man eine Buchse anklickt:

 

MfG.

K.B.

Trainee
Nachricht 12 von 37
691 Aufrufe
Nachricht 12 von 37
691 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

Danke für die Antwort.Ich kann den Realtec Manager öffnen,habe aber keine Option die Buchse zu wählen,da nur eine vorhanden ist.Dein Beispiel stammt wohl von einem Desktoprechner.

Superuser
Nachricht 13 von 37
688 Aufrufe
Nachricht 13 von 37
688 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980


Hast Du auch ein Kabel eingesteckt?

---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir
Trainee
Nachricht 14 von 37
682 Aufrufe
Nachricht 14 von 37
682 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

Ja,Kabel mit Cassettendeck und eingeschaltet.Ist nur eine Buchse zu sehen.

Superuser
Nachricht 15 von 37
676 Aufrufe
Nachricht 15 von 37
676 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

Ja das ist doch auch ok und richtig wenn Du nur eine Buchse hat.
Auf diese Buchse kannst Du jetzt klicken (links oder rechts klick weiss ich gerade nicht genau)
Dann kommt die Konfigurations Auswahl

Gruß Fox

---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir
Trainee
Nachricht 16 von 37
669 Aufrufe
Nachricht 16 von 37
669 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

Audio2.jpg

Mehr Auswahl bekomme ich nicht zu sehen.

Highlighted
Superuser
Nachricht 17 von 37
655 Aufrufe
Nachricht 17 von 37
655 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

@Tatter

 

Du bist ganz dicht dran, und jetzt bitte auf die Buchse einen Doppelklick machen, oder Rechtsklick, so wie ich schon geschrieben hatte.

 

 

Audio2.jpg


---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir
Trainee
Nachricht 18 von 37
645 Aufrufe
Nachricht 18 von 37
645 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

Der Links,Rechts oder Doppelklick schaltet nur auf den Kopfhörereingang zurück,wenn vorher etwas anderes,z.B. Stereomix ausgewählt war.Mehr passiert nicht.

Superuser
Nachricht 19 von 37
632 Aufrufe
Nachricht 19 von 37
632 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

@Tatter

 

Mhh, komisch, bekommst Du bei einem Rechtsklick auf den Anschluß das Menü: "Anschluss Neuverarbeitung" angezeigt?

 

Unbenannt.JPGUnbenannt2.JPG


---------------------------
#Medion #Erazer #läuftbeimir
Moderator
Nachricht 20 von 37
631 Aufrufe
Nachricht 20 von 37
631 Aufrufe

Re: Analogeingang P7648/MD99980

Hallo @Tatter,

 

so wie Dein Screenshot aussieht, ist der Stereo Mix als Standardgerät ausgewählt. Hierüber lassen sich Audiosignale digitalisieren. Bitte wähle in Deiner Software (Audacity) den Stereomix als Eingangsquelle aus, um von Deinem Kassettendigitalisierer zu digitalisieren. Wenn Du Stereo Mix nicht auswählen kannst, dann unterstützt Deine Software das nicht. Probiere dann mit einer anderen Recordingsoftware, wie z.B. No 23 Recorder. Diese Software unterstützt die Aufnahme über Stereomix. Die Software gibt es im Internet kostenlos zum Download.

 

Gruß Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.