abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Welche M.2 SSD in Engineer X10 MD34645

GELÖST
3 ANTWORTEN 3
pavka98
Contributor
Nachricht 1 von 4
2.235 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
2.235 Aufrufe

Welche M.2 SSD in Engineer X10 MD34645

Hallo!

 

Ich möchte eine M.2 SSD einbauen (mein erstes mal):

 

1. Frage:

Ich habe ein B560H6-EM2 Mainboard. In den FAQs hab ich diesen Artikel gefunden: https://community.medion.com/t5/FAQs/FAQ-Specifications-Mainboard-quot-ECS-B560H6-EM-quot/ta-p/12196... - da steht aber nur EM nicht EM2, sind die infos trotzdem alle identisch ?

 

2. Frage:

Passt demnach diese NVME SSD (https://www.amazon.de/gp/product/B08TJ2649W/ref=ox_sc_act_title_2?smid=A3JWKAKR8XB7XF&th=1) bzw. kann sie optimal genutzt werden? PCIE 3.0 heißt Gen3 ? und x4 ? bin etwas verwirrt...

 

3. Frage:

Wie wird sie festgemacht ? In Tutorials sehe ich jedes mal die Löcher zum festschrauben flach auf dem Mainboard, hier ist aber das 2280 Loch hochgestellt  (siehe foto https://imgur.com/a/wlZQ35z ) Wird sie dann einfach genauso runtergedrückt und festgeschraubt ?

 

4. Frage:

Muss ich so ein Set bestellen ? https://www.amazon.de/Schraubenset-PC-Motherboard-Computerschrauben-Gigabyte-SSD-Laufwerk/dp/B086T2K...

 

Oder kann ich etwas hiervon verwenden ? (War bei der PC Lieferung dabei)

https://imgur.com/a/cplPP5U

 

Vielen Dank wenn sich jemand für diese Anfänger Frage Zeit nimmt!

 

Beste Grüße

 

P

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 4
2.183 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
2.183 Aufrufe

Moin @pavka98 

die M.2 SSD SATA kannst du nehmen.

Mit Anschlüsse meinst du die Key`s? siehe die Erklärung der verschiedenen Bauformen hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/M.2

Zur Frage: Wenn der M.2 SATA Port (M2_2) belegt ist, wird der SATA Port 1 deaktiviert.

Da du auf dem Board noch 3 SATA Port hast um weitere Festplatten anzuschliessen zb 3,5" oder 2,5" oder auch ein  DVD LW über ein SATA Kabel , nehme ich an das der Port  M2_2 und der SATA Port1 sich ein Zugang/Schnittstelle teilen und je nachdem welche gesteckt wird ist diese aktiv.

Schau bitte einmal auf dem Board nach den drei schwarzen SATA Ports, stehen da Bezeichnungen auf der Platine gedruckt?

Ich glaube, ich hab`s schon , siehe hier im Bild müsste SATA3_1 sein.

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming-PCs/Weitere-NVMe-SSD-in-Engineer-X10-MD34645/m-p/12994...

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 4
2.226 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
2.226 Aufrufe

Moin @pavka98 

bei dir ist schon eine M.2 SSD PCIe verbaut und im Unterschied zum B560H6-EM kannst du bei deinem

B560H6-EM2 nur eine zweite M.2 SSD als Ausführung = SATA einbauen, also keine zweite PCIe wie beim B560H6-EM.

Schrauben musst du schauen ob da welche bei sind M2x3mm.

Tschüss Fishtown

Edit: hier die Info zum Board: https://community.medion.com/t5/FAQs/FAQs-zum-Mainboard-ECS-B560H6-EM2-V-1-1/ta-p/132487?search-acti...

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
pavka98
Contributor
Nachricht 3 von 4
2.197 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
2.197 Aufrufe

Hallo @Fishtown,

 

danke für die Infos! Ich bin dennoch verwirrt in manchen Punkten:

 

Wenn ich also eine M.2 SSD als Ausführung SATA benötige, meinst du damit solch eine ? ( https://www.amazon.de/Samsung-MZ-N6E500BW-860-EVO-Interne/dp/B078WQT6SB/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85... ) Denn diese haben ja einen anderen Anschluss als die Samsung 980 von Frage 2 oben (links und rechts 2 kleine Platinen statt nur auf einer Seite) Oder muss ich eine M.2 mit der Bauform wie die der 980 nehmen, nur dass ich dann halt nicht die maximale mögliche Leistung erhalten werde? Oder würde diese dann gar nicht funktionieren ?

 

 

1Wenn der M.2 SATA Port (M2_2) belegt ist, wird der SATA Port 1 deaktiviert - Heißt das, dass wenn ich in diesen Steckplatz (siehe Foto Frage 3) verwende, meine im PC von Haus aus verbaute SSD abgeschaltet wird ? Oder geht es hier um einen weiteren Steckplatz den ich gar nicht auf dem Schirm habe ? Ist der Steckplatz auf dem Bild der Slot 2?

 

Beste Grüße und schönes Wochenende

 

P

 

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 4
2.184 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
2.184 Aufrufe

Moin @pavka98 

die M.2 SSD SATA kannst du nehmen.

Mit Anschlüsse meinst du die Key`s? siehe die Erklärung der verschiedenen Bauformen hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/M.2

Zur Frage: Wenn der M.2 SATA Port (M2_2) belegt ist, wird der SATA Port 1 deaktiviert.

Da du auf dem Board noch 3 SATA Port hast um weitere Festplatten anzuschliessen zb 3,5" oder 2,5" oder auch ein  DVD LW über ein SATA Kabel , nehme ich an das der Port  M2_2 und der SATA Port1 sich ein Zugang/Schnittstelle teilen und je nachdem welche gesteckt wird ist diese aktiv.

Schau bitte einmal auf dem Board nach den drei schwarzen SATA Ports, stehen da Bezeichnungen auf der Platine gedruckt?

Ich glaube, ich hab`s schon , siehe hier im Bild müsste SATA3_1 sein.

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming-PCs/Weitere-NVMe-SSD-in-Engineer-X10-MD34645/m-p/12994...

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
3 ANTWORTEN 3