abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer Major X10 MSN: 3003 4415 – Motherboard.

4 ANTWORTEN 4
Calderon
Apprentice
Nachricht 1 von 5
1.082 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
1.082 Aufrufe

Erazer Major X10 MSN: 3003 4415 – Motherboard.

Erazer Major X10 MSN: 3003 4415 – Motherboard.
Könnte mir bitte jemand sagen, um welches Motherboard es sich bei diesem Laptop handelt? Ich habe auf der Medion-Website nichts gefunden und muss einige Einstellungen wissen, wie zum Beispiel das RAM-Limit, wie viele und welche Steckplätze es gibt, um den SSD-Speicher zu vergrößern, wie viele TB unterstützt werden und andere.
Vielen Dank und ich entschuldige mich für die Fehler, da ich den Übersetzer verwende
Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
A. Calderon

 

4 ANTWORTEN 4
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 5
1.074 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
1.074 Aufrufe

@Calderon

 

Der Rechner wird nur als BB Wingtech N68630 Major X10 ERAZER gelistet. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Vielleicht weiß jemand anders mehr, oder ein Moderator.

 

MfG

 

daddle

Fishtown
Superuser
Nachricht 3 von 5
1.064 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
1.064 Aufrufe

Moin @Calderon

bei dir ist eine M.2 SSD PCIe 1TB Gen 4x4 verbaut. Bei einen anderen Major X 10 MD64105/ MSN 30034419 wurde eine 2TB verbaut.

 

Dem folgenden Beitrag kanst du sehr viele nützliche Daten entnehmen, zb. Boden öffnen -11 Schrauben + Clipse aushebeln

auch steht dort welcher Ram /Werte verbaut wurde und das man eine zweite M.2 SSD PCIe verbauen kann. (in zwei weiteren Test`s/ Artikel steht das auch)

https://www.notebookcheck.com/Test-Medion-Erazer-Major-X10-Laptop-Premiere-fuer-die-Intel-Arc-A730M....

Davon ausgehend das der erste Slot 2TB verkraftet wird der zweite Slot das auch können.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Calderon
Apprentice
Nachricht 4 von 5
1.045 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
1.045 Aufrufe

Ich danke Daddle und Fishtown für ihre Aufmerksamkeit und Tipps, muss aber meine große Enttäuschung darüber gestehen, dass Medion den Verbrauchern keine Informationen über ihre Produkte zur Verfügung stellt.
Ich hatte mehrere PCs und bei Laptops waren es immer Marken wie Sony Vayo, Asus, Hp.
Tatsächlich habe ich einen Vayo, der über 10 Jahre alt ist, einwandfrei funktioniert und ich kann immer noch alle notwendigen Informationen finden. Auch wenn Sony schon seit einiger Zeit keine Laptops mehr produziert...
Ist Medion durch die chinesische Übernahme schlecht geworden? Oder war das schon immer so und ich wusste es nicht?
Gibt es eine Möglichkeit, Informationen über das Motherboard und seine Kapazität zu erhalten?
Nochmals vielen Dank für Ihre Freundlichkeit.
A. Calderon
Calderon
Apprentice
Nachricht 5 von 5
771 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
771 Aufrufe

Ich möchte mit der Gemeinschaft die Antworten teilen, die ich nach langem Suchen direkt von Medion für meinen Erazer Major X10 Laptop erhalten habe:
Fragen:
1- Der Laptop wurde mit 1 SSD Typ M2 2280 mit 1 TB Gen4.0 geliefert. Können Sie mir sagen, wie viele zusätzliche Steckplätze auf dem Motherboard für Erweiterungen zur Verfügung stehen?
2- Wie viele TB kann jeder Steckplatz aufnehmen?
3- Sind die Erweiterungs-SSDs vom gleichen Typ wie die installierten?
4- Ich habe auf der Medion-Website gesehen, dass die Treiber seit über einem Jahr nicht mehr aktualisiert wurden. Ich weiß, dass es allein für Intel bereits mindestens 3 Updates gibt, einschließlich der Tm Arc-730A GPU, und dass die Leistungsverbesserungen bemerkenswert sind. Könnten Sie mir helfen, diese Treiber zu aktualisieren?
Sie waren so freundlich, mir ihre Antworten zukommen zu lassen, für die ich ihnen wie folgt gedankt habe:
1. Das Notebook verfügt über einen Erweiterungssteckplatz, so dass insgesamt 2 M.2 SSDs gleichzeitig betrieben werden können.
2. Beide Anschlüsse unterstützen SSDs mit einer Kapazität von bis zu 2 TB.
3. Beide Anschlüsse sind identisch: M.2 2280 PCIe 4.0
4. Windows-Treiber-Updates, sofern verfügbar, werden ebenfalls mit unserer Service-Anwendung (https://www.medion.com/de/service/service-app) durchgeführt. Alternativ können Sie auch https://www.intel.de/content/www/de/de/support/detect.html verwenden. Bitte beachten Sie: Der Bluetooth-Treiber muss vor dem WLAN-Treiber aktualisiert werden, sofern angeboten.
Als ich mich bedankte, teilte ich ihnen mit, dass in der Medion-App nichts über Treiber erwähnt wird und dass ich ernsthaft befürchte, dass die von ihnen vorgeschlagenen "Intel-spezifischen" Treiber Probleme verursachen könnten, da sie mögliche Medion-Spezifikationen ausschalten. Nun, sie genehmigten den Beitrag, haben aber nicht geantwortet.
Ich habe also leider immer noch Angst davor, die Intel-Treiber herunterzuladen und Probleme zu bekommen!
Die Frage bleibt: Soll ich aktualisieren oder nicht?
Mit freundlichen Grüßen
ACCalderon

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

4 ANTWORTEN 4