abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Zweite SSD wird nicht erkannt

5 ANTWORTEN 5
Peter100
Beginner
Nachricht 1 von 6
1.238 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.238 Aufrufe

Zweite SSD wird nicht erkannt

Hallo Community,

 

bin heute das erste mal hier und benötige Eure Unterstützung.

Ich wollte in meinen PC Akoya P62019, MD34426 eine zusätzliche SSD-Karte einbauen.

Habe dafür extra die gleiche wie schon verbaut gekauft, die Bezeichnung ist "Intel SSD 660p Series 512 GB, M.2 80 mm PCIe 3.0 x 4"

Laut Datenblatt des PC´s sollten drei M.2-Steckplätze vorhanden sein, von denen einer belegt sei, was logisch ist.

https://www.medion.com/de/shop/p/einsteiger-pc-medion-akoya-p62019-intel-core-i5-9400-windows-10-pro...

Ich fand aber nur einen freien für die SSD vor, den ich von der Größe her benutzen konnte.

Nach dem Neustart musste ich feststellen, dass Windows die SSD nicht erkennt, sie wird weder im Geräte-Manager noch in der Datenträgerverwaltung angezeigt.

Somit kann ich sie auch, nicht wie öfters empfohlen, nachträglich einbinden, formatieren oder mit einem Laufwerksbuchstaben versehen.
Die Empfehlungen aus dem Web, im Bios etwas abzuändern, stelle ich vorerst zurück.

Habe ich eventuell die SSD falsch verbaut?

 

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

 

Danke im Voraus!

Peter

 

 

Tags (1)
5 ANTWORTEN 5
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 6
1.208 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.208 Aufrufe

@Peter100 

 

Die Schnittstelle deiner zweiten M2 SSD ist falsch gewählt. Ab Werk ist eine Intel PCIe M2 512 GB verbaut, und zwar in dem senkrechten Slot im vorderem Drittel des Mainboards.

Der zweite für eine SSD geeignete Slot liegt bei stehendem Desktop horizontal unterhalb des Processors, und ist nur für eine SATA M2 SSD konfiguriert.  

 

Bild des MB siehe unten, Gruss, daddle

 

B360 H4 EMB360 H4 EM

Peter100
Beginner
Nachricht 3 von 6
1.200 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.200 Aufrufe

Hallo daddle,

 

herzlichen Dank für Deine Info.

Dann bleibt nichts anderes übrig als die Karte zu tauschen.

 

Danke nochmals und Gruß

Peter

Miron
New Voice
Nachricht 4 von 6
889 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
889 Aufrufe

Hallo Daddle,

ein ähnliches Problem habe ich auch beim > MEDION® AKOYA® E42018, Intel® Core™ i3-10100, Windows 10 Home, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Multimedia PC inkl. SoftMaker Office Standard 2021 + 1 TB interne HDD - ARTIKELSET < hier habe ich versucht eine zweite SSD Karte einzubauen aber bestimmt die falsche gekauft. Bevor ich nun eine weiter Kaufe möchte ich sichergehen, dass a) ich überhaupt eine zweite SSD Karte einsetzen kann und b) dieses mit einem Laufwerksbuchstaben versehen kann und c) welche Karte müsste ich dann mit welcher Spezifikation kaufen? 

Danke für deine bzw. eure Hilfe 😉 

daddle
Superuser
Nachricht 5 von 6
886 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
886 Aufrufe

@Peter100 

 

Es ist kein Wunder das deine 2. SSD nicht erkannt wird, da sie als PCIe SSD die falsche Schnittstelle hat.

Du sagtest doch du hattest das Datenblatt gelesen.

  • 3 x M.2, davon 1 x belegt
  • 1 x M.2 (SATA Mode) frei
  • 1 x M.2 (Wifi Mode) frei

Die belegte Schnittstelle  ->  Platte ist die mitgelieferte PCIe M2;

Der dritte Slot ist für ein WLan-Modul.(Wifi-Mode)

Für den freien M2 Port wird extra angegeben, dass nur eine M2 für den SATA Mode  akzeptiert wird.

 

Gruss, daddle

Miron
New Voice
Nachricht 6 von 6
881 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
881 Aufrufe

Hallo Daddle,

ok, dann bestelle ich eine SSD wie diese... https://www.cyberport.de/tools/search-results.html?autosuggest=true&q=Samsung+860+EVO+Interne+SATA+S...

Danke für dein OK 😉 

5 ANTWORTEN 5