abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Schnelle Samsung SSD im P5360

Beginner
Nachricht 1 von 3
66 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
66 Aufrufe

Schnelle Samsung SSD im P5360

Ist es technisch möglich und sinnvoll die Samsung MZ-V7S500BW SSD 970 EVO Plus 500GB M2. als zweit oder Bootlaufwerk in den P5360E zu installieren?

Das Teil hätte ja Speed ohne Ende.

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Professor
Nachricht 2 von 3
57 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
57 Aufrufe

Re: Schnelle Samsung SSD im P5360

Hallo @p5360enutzer 

Auch wenn es funktioniert, es macht in dem System wohl wenig Sinn, da der h110 Chipsatz von Intel nur PCIe v2 x4 für den M.2 Slot unterstützt. Dh. halbe Geschwindigkeit maximal.

Außerdem würdest den Vorteil dieser SSD als Boot- und Zweitlaufwerk bei normalen Durchschnittsanwendungen gegenüber guter SATA AHCI SSD auch nicht bemerken, da erstens die CPU auch nur Mittelmaß ist, da gibt es ja inzwischen welche, die mit bis zu 5 GHz takten, nicht nur ca. 3,2 Ghz, und die normalen Durchschnittsanwendungen nicht darauf angewiesen sind. Mit Top-CPU und div. Server- oder Spezialanwendungen, kann so eine schnelle SSD durchaus Sinn machen, bei hoher- /multiuser- Auslastung.

 

MfG.

K.B.

Beginner
Nachricht 3 von 3
52 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
52 Aufrufe

Re: Schnelle Samsung SSD im P5360

@Kill_Bill 

Herzlichen Dank für die schnelle und umfassende Antwort und

Respekt vor deinen fundierten fachkenntissen.

Klasse Community ist das hier. Das "kein Sound" Problem beim Akoya E3213 (nach einem Windows update) auch mit eurer Hilfe bestens in den Griff bekommen.

Danke nochmal. -:)

beste Grüße