abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 10
103.809 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
103.809 Aufrufe

Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Hallo,

 

ich benutze Windows 10, 64bit auf dem Desktop PC Akoya P7300d.

 

Die in meinem Rechner verbaute TV-Karte empfängt über Astra 19.2E nur noch ausländische Sender, obwohl sie zuvor einwandfrei funktioniert hatte. Dieser Fehler tritt sowohl bei der Software TV Enhance als auch bei anderen DVB-S Programmen auf.

 

Wie kann dieses Problem gelöst werden?

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 10
103.710 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
103.710 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Hallo @glkaa,

 

willkommen in der Community.

 


glkaa schrieb:
obwohl sie zuvor einwandfrei funktioniert hatte.

Kannst du das "zuvor" etwas näher beschreiben.

Ist es einfach so von vorhin auf eben passiert oder hast du irgendwelche Änderungen an deinem System vorgenommen?

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 10
103.699 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
103.699 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Hallo Iks-Jott,

 

ich habe eine stärkere Grafikkarte (mittlerweile die dritte) und ein stärkeres Netzteil eingebaut. Das sind die einzigen Änderungen. Die dürften ja eigentlich auch nichts mit dem Sat-Empfang zu tun haben. Eine weitere Änderung ist die Umstellung auf Windows 10, 64bit. (zuvor Windows 7, 8 und 8.1). An der Satelittenschüssel ist ein Twin-LNB angebracht - zum einen verbunden mit dem eigentlichen Sat-Receiver im Wohnzimmer, der alle Sender korrekt empfängt. Und zum anderen verbunden mit der TV-Karte in meinem PC. Auch ein mehrfaches Neuausrichten der Schüssel mittels Sat-Finder hatte bisjetzt keinen Erfolg: die TV-Karte und/oder die Software im PC finden 182 ausländische Sender... die deutschen Sender fehlen einfach.

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 10
103.679 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
103.679 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Hallo glkaa,

 

also Änderungen gravierender Art.

 

Ich würde jetzt mal den Sat Receiver an dem Antennenkabel ausprobieren, das deinen PC füttert. Du hast nicht geschrieben, dass du das schon getan hast. Wenn dein Receiver einwandfrei an dem Kabel funktioniert, kann man zumindest einen Fehler der Empfangsanlage ausschließen.

 

Bist du so zu interpretieren, dass das Problem erst nach der Umstellung auf Windows 10 aufgetreten ist. Da muss ich dann passen, weil ich das noch nicht gemacht habe. Aber ich weiß aus anderen Foren, dass es da Probleme gibt. Vielleicht siehst du dich da auch mal um, zum Beispiel in dem des DVBViewer . Da geht es nicht nur um den Viewer selbst, sondern es werden auch die Eigenheiten bestimmter Sat-Karten diskutiert. Man kann sich im Forum anmelden, ohne Besitzer des DVBV zu sein.

 

Und natürlich, neueste Treiber für die Sat-Karte installieren.

 

Gruß

Iks-Jott

 

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 10
103.559 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
103.559 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Hallo Iks-Jott, ich habe den Sat-Receiver direkt an das Kabel, das für den PC vorgesehen ist, angeschlossen: einwandfreier Empfang aller Sender, die auch im Wohnzimmer zu empfangen sind. Somit scheint die Sat-Anlage in einwandfreiem Zustand zu sein und der Fehler im Hard- und / oder Softwarebereich des PCs zu liegen. Ratlosigkeit pur...
Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 10
103.540 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
103.540 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d


glkaa schrieb:
Somit scheint die Sat-Anlage in einwandfreiem Zustand zu sein

Sollte man meinen.

 

Hast du die Möglichkeit eine andere Sat-Karte zu testen? Um Hardwarefehler auszuschließen.

Du könntest auch mal einen anderen Viewer ausprobieren, z.B. eine DemoVersion von DVBViewer. Ist wohl das renommierteste Prg in dem Bereich.

 

Wenn die Treiber auf dem neuesten Stand sind, liegt möglichweise auch ein Hardwarefehler vor, was ich stark vermute. Da müsste man dann analysieren ob es immer in bestimmten Bereichen (hohe oder niedrige Frequenzen, horizontal oder vertikal, Ober- oder Unterband) zu Empfangsfehlern kommt.

 

Ich werde dir zu dem Thema auch eine PN schicken. Bitte darauf achten.

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 10
103.525 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
103.525 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Hi, 

 

ich würde mal die f-Stecker prüfen und dein Kabel auf Durchgang. (Ohm'sche Messung mit einem billigen Multimeter, ab 5-10 Euro zu haben). Kenne deine Anlage nicht, wenn dein PC über eine Sat-Antennendose angeschlossen bist, und der TV an einer anderen hängt, aber an der selben Anlage, und der funktioniert, dann kann es fast nur das Kabel von der Steckdose zum PC sein. Sonst von der Antennenschüssel bis zum PC durchmessen, wenn Verteiler dazwischen sind und dein TV funktioniert, dann den Strang messen der zu deiner Antennensteckdose führt an der dein PC angeschlossen ist. 

 

Meist passiert ein Kabelbruch der inneren Seele an einem der Stecker und ist verantwortlich für über 90% der Fehler !

Und bei SAT-Empfang über PC als nächstes das verwendete Empfangsprogramm. Hast du noch Vista drauf und benutzt das WindowsMediaCenter mit TV-Enhance? Da habe ich auch schon mal unerklärlicherweise die Konfiguration verloren, und musste einiges neu einstellen.

 

grüsse, daddle 

Highlighted
New Voice
Nachricht 8 von 10
103.436 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
103.436 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Hallo daddle, hallo Iks-Jott, man denkt einfach zu kompliziert: es war die Securitysoftware meines Rechners, die hier Probleme machte! Lösung: Rechner vom "Netz genommen", Firewall und Virenschutz abgeschaltet, Sendersuchlauf, Schutzsoftware wieder eingeschaltet, Rechner wieder ans Internet angeschlossen... et voilà... alle Sender wieder da. Jedenfalls Danke für Eure Bemühungen.
Highlighted
Superuser
Nachricht 9 von 10
103.390 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
103.390 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

Freut mich für dich! Aber wie soll das denn gehen, dass die Security-Software nur einen Teil der SAT-Signale durchlässt, aber andere, die für die deutschen Sender aber nicht? Kommt mir sehr unwahrscheinlich vor, da ist eher die Datei der gespeicherten Sender  "kaputt"-gegangen, da der Sendersuchlauf diese wieder herstellte. Und was hat das mit dem i-net anschluss zu tun? Der hybride TV-Tuner sucht bei Anschluss in den Sat-Signalen von der Sat-Schüssel (Anlage) kommend nach Sendern. Da verstehe ich wohl etwas nicht. Die herunter ladbaren Senderlisten haben bei mir noch nie richtig funktioniert. (fast der gleiche Rechner und BS).  

 

gruss,daddle 

Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 10
103.346 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
103.346 Aufrufe

Re: Sat-Empfang mit Medion Akoya P7300d

@glkaa

 

Schön für dich, aber für mich nicht plausibel.

 

Dann markiere bitte das Problem als gelöst.

 

Gruß

Iks-Jott

 

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!