abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Laufwerkskonfig in Win 8.1, was ist eure Expertenmeinung?

New Voice
Nachricht 1 von 5
66.401 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
66.401 Aufrufe

Laufwerkskonfig in Win 8.1, was ist eure Expertenmeinung?

Bin gerade beim Einrichten des Multimedia PC Akoya P5374G, mein erster mit einer 128GB SSD, und mit Windows 8.1 ! 

Die Laufwerke sind wie folgt eingerichtet:

Boot C: ist ein SSD-Samsung, mit den Programmen, aber auch vorkonfiguriert mit  \Users (Benutzer)\...\Eigene Dokumente etc. 
Data D: ist ca. 870GB HDD und fast alles ist leer (frei)!! Wie kann ich meine Daten (Benutzerdokumente) hier speichern?
Recover E: enthält außer \Recover, zusätzlich \Treiber und \Tools

F: kann ein Wechseldatenträger sein.

G: das DVD-RW-Laufwerk.

 

Was mir unklar ist:

  1. Ist Recover E: eine Partition von welchem? physischen Laufwerk?
  2. Warum wurde der "normale" Pfad zu Eigenen Fotos, Videos, Dokumenten auf Boot C: der SSD gelegt? Dort sollten doch hauptsächlich die Programme installiert sein!
  3. Wie richte ich es ein, dass meine lokal zu speichernden Daten schön auf der HDD D: zugegriffen werden, also ich will die "echten" Benutzerpfade unter Win 8 da haben!  (Die Cloud berücksichtigen wir hier mal nicht... )
  4. Sollte ich die regelmäßigen Sicherungen auf einem weiteren externen Medium anlegen, oder intern?

Bitte um eine Anleitung.

Schöne Grüße, MC

4 ANTWORTEN 4
Superuser
Nachricht 2 von 5
66.397 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
66.397 Aufrufe

Re: Laufwerkskonfig in Win 8.1, was ist eure Expertenmeinung?

zu 1.

Ich vermute mal, dass D: und E: ein physisches Laufwerk sind. Kannst du doch unter "Datenträgerverwaltung" sehen.

 

zu 2.

Wurde nicht so "gemacht", sondern ist Standart bei Windows-Installationen. Kannst du aber leicht ändern. Rechte Maustaste auf die einzelnen Ordner (Bilder,Videos usw.)-> Eigenschaften -> Pfad und dort den Pfad anpassen.

 

zu 3.

siehe zu 2. Mit den Daten, die unter AppData abgelegt werden, ist es nicht so einfach. Ist aber möglich, mußt du mal googlen.

 

zu 4.

Sicherungen machen nur auf einem weiteren Medium Sinn. Ob extern, oder intern ist da egal.

 

Gruß

Rainer

New Voice
Nachricht 3 von 5
66.395 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
66.395 Aufrufe

Re: Laufwerkskonfig in Win 8.1, was ist eure Expertenmeinung?

Hi

Leider kann ich die Meinung nicht ganz nachvollziehen.

(ok, D: und E: sind physisch dieselbe HDD).

Also wäre die Standardinstallation (wo früher C: die HDD war), zu überdenken.

 

Aber das ist ein PC und kein Laptop (wo vielleicht eine SSD zusätzlich wäre), sondern es wurde ja die SSD installiert, um das Betriebssystem und die Programme bequem und schnell zu launchen. Dann ist es doch ein Unsinn, auf 128 GB noch zusätzlich die Offline-Daten zu stopfen (auch wenn die Platte C: heißt), und dabei eine >900 GB HDD unbeleckt zu lassen?

 

Ja ich weiß, wie man Ordner anlegt, aber ich möchte, dass mein neuer Pfad dann auch die "richtigen" Eigenschaften für meinen User und die richtigen Ordnersymbole erhält. Wie geht das?

 

Dank U well, MC

 

Superuser
Nachricht 4 von 5
66.390 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
66.390 Aufrufe

Re: Laufwerkskonfig in Win 8.1, was ist eure Expertenmeinung?

Deinem ersten Absatz kann ich jetzt nicht folgen, welche Meinung kannst du nicht nachvollziehen?

 

Auch dein zweiter Adsatz ergibt füt mich wenig Sinn. Natürlich hast du Recht, was du zu Geschwindigkeit und auch Speicherplatz schreibst. Aber die meisten Daten stopft doch der User auf die Platten und nicht der Hersteller. Und du als User kannst sie doch dahin packen, wohin du willst.

Ich kann mir auch gut vorstellen, wenn z.B. die Bibliotheken auf D: liegen würden, dass dann die eine Hälfte begeistert ist (wg dem Platz) und die andere Hälfte lautstark protestiert, weil sie ihre Bilder "schon immer auf C: hatte". Wem willst du es jetzt Recht machen.

 

Und zu deinem 3. Absatz. Ich habe nicht geschrieben, du sollst Ordner anlegen, sondern ich hab' geschrieben, du sollst die Eigenschaften deiner Bibliotheksordner anpassen. Und die liegen ja nun mal unter deinem Userprofil und bleiben da auch und behalten auch die richtigen Ordnersymbole.

 

Gruß

Rainer

New Voice
Nachricht 5 von 5
66.387 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
66.387 Aufrufe

Re: Laufwerkskonfig in Win 8.1, was ist eure Expertenmeinung?

Lieber Rainer,

wir schreiben da wohl aneinander vorbei - Das mit der Hälfte verstehe ich gar nicht.

Die Ordnereigenschaften werde ich mir zur Brust nehmen, danke! 

 

Vielleicht mag ein anderer Tutor noch was zur Installation einer SSD als Hauptplatte sagen? 

 

Grüße, MC