abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 13
123.039 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
123.039 Aufrufe

Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hallo, 

wir haben einen Medion MED MT 8027  (PC MT 14) . Der bootet jetzt nicht mehr. 

 

Ich habe jetzt die Recovery CD eingelegt aber das booten damit ist nicht möglich. 

 

Dann habe ich versucht mit einer ubuntu CD zu booten - auch das ist fehlgeschlagen 

 

Ins Bootmenü komme ich mit F8 - klappt auch - was muss ich machen um mit der ubuntu DVD booten zu können? 

Den windowsbootmanager disablen? 

 

Gruss 

 

 

 

 

12 ANTWORTEN 12
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 13
122.410 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
122.410 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hallo @fliegerbulli,

 

willkommen in der Community.

 

Offensichtlich fühlt sich keiner von deinem Problem angezogen. Leider kenne ich deinen Rechner nicht und muss deshalb spekulieren. Bei den Medion-Geräten sind die Modellbezeichnungen eher von untergeordneter Rolle. Wichtiger ist die sogenannte MSN-Nummer (8stellig).

 

Wenn dein Gerät neueren Datums ist, dann könnte er sich wegen eines verbauten UEFI (BIOS-Nachfolger) weigern Betriebssysteme von anderen Daten-Quellen booten. In diesem Fall sollte "Secure Boot" im BIOS deaktiviert und der CMS-Modus aktiviert werden. Anderenfalls bootet der Rechner nur zertifitierte Betriebssysteme wie z. B. Win 8/8.1 oder Win 10.

 

Gruß

UFO

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 13
122.370 Aufrufe
Nachricht 3 von 13
122.370 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hallo,

vielen Dank für die Antwort

Ja, hat (leider) schon UEFI

Securte Boot hatte ich schon ausgeschaltet

CMS habe ich im Bios M7800 nicht gefunden

 

Die 8stellige Artnr ist übrigens 10017898

Gruss

 

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 13
122.281 Aufrufe
Nachricht 4 von 13
122.281 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hallo @fliegerbulli,

 

wenn du den CMS-Modus im BIOS nicht finden kannst, dann sieht es schlecht aus. M.W. muss beides korrekt eingestellt sein.

 

Im Service-Bereich ist unter deiner MSN unter den Treibern als BIOS die Version 2.09 vom 19.02.2013 gelistet  https://www.medion.com/de/service/_lightbox/treiber.php?msn=10017898&prod=MEDION%20AKOYA%20E4070%20D... ). Ich kann nicht beurteilen, ob das die ursprüngliche Version ist oder bereits ein Update und welche Version sich auf deinem Rechner befindet. Wenn ein Update möglich ist, dann wäre das noch eine Chance.

 

Darüber hinaus meine ich mal gelesen zu haben, dass es zumindest unter Linux mit speziell angepassten Installationsdateien schon gelungen ist das Betriebssystem zum Booten zu bewegen. Dazu müsste ich selber erst einmal wieder suchen. Ein neues BIOS ist daher eindeutig der einfachere Weg.

 

Gruß

UFO

 

--

 

Kudos tun nicht weh Mann (fröhlich)

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 5 von 13
122.244 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
122.244 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hallo @fliegerbulli.

 

Wie äußert sich denn das "Nicht-Booten"? Bleibt der Bildschirm einfach schwarz? An welcher Stelle geht der Bootvorgang nicht weiter? Erscheint eine Fehlermeldung?

 

Notfalls kannst du den PC durch Drücken der Taste F11 kurz nach dem Einschalten auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Dann gehen jedoch alle Daten auf der C-Partition verloren.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 13
121.832 Aufrufe
Nachricht 6 von 13
121.832 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Es äussert sich folgendermassen:

Bios Startmeldung erscheint (Quickboot disabled) und macht genau einen piep was ja grundsätzlich nicht schlecht ist.

Dann erscheint die türkise Windowsflagge und es drehen sich die Punkte unterhalb der Flagge. Es passiert aber nichts - auch nach 30min nicht.

Wenn man nochmal bootet dann erscheint manchmal die Meldung "automatische Reparatur".

Nach 20sec verschweindet die aber und der Bildschirm bleibt durchgehend schwarz....

Gruss

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 13
121.787 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
121.787 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Mal abgesehen von den Bootproblemen der Festplatte, müßte man aber von der Recovery-CD/ DVD booten können. Meiner Meinung nach ist auch ein Win 8/ 8.1/ 10 Installations-Datenträger zertifiziert.

 

Hast du denn schon mal F11 probiert?

 

Gruß

Rainer

Highlighted
New Voice
Nachricht 8 von 13
121.443 Aufrufe
Nachricht 8 von 13
121.443 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hi, 

mit der Recovery CD hatte ich es bereits auch probiert. Gleicher Zustand. 

F11 jetzt auch - hab´s beim booten festgehalten. 

Oder nur kurz antippen? 

gruss 

Highlighted
Superuser
Nachricht 9 von 13
121.392 Aufrufe
Nachricht 9 von 13
121.392 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hast du denn auch die Bootreihenfolge auf CD gestellt?

Die Taste am besten mehrmals kurz antippen, festhalten funktioniert öffters nicht.

 

Gruß

Rainer

Highlighted
New Voice
Nachricht 10 von 13
120.617 Aufrufe
Nachricht 10 von 13
120.617 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hi,

in der Bootreihenfolge steht CD/DVD mittlerweile als erstes - gleiches Ergebnis

 

Was ich vergessen hatte zu erwähnen.

 

Ich hatte auch schon, nach dem Booten mit einer eingelegten Linux Live CD, die englische Meldung "wollen Sie vom Medium booten dann drücken Sie eine Taste". Taste gedrückt - Bildschirm blieb danach aber schwarz.....

 

Gruss