abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Highlighted
New Voice
Nachricht 11 von 13
44.017 Aufrufe
Nachricht 11 von 13
44.017 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

So, hab jetzt die Festplatte mit einer SATA HDD Dockingstation versucht auszulesen.

Es werden nach Minuten zwei Partitionen erkannt aber es kann nicht darauf zugegriffen werden.

Vermute jetzt einen HDD Defekt.

Allerdings hätte ich meiner Meinung nach trotzdem mit der RecoveryCD booten können müssen. Oder sehe ich das falsch?

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 12 von 13
44.014 Aufrufe
Nachricht 12 von 13
44.014 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hallo @fliegerbulli,

 

wir hatten gerade in der letzten Woche bei "Betanken" unserer Notebooks mit einem neuen Image einen ähnlichen unerklärlichen Effekt.

Nachdem der Reset auf die Grundeinstellung und alles denkbar Mögliche nicht geholfen haben, war die Lösung das "Clearen" des UEFI-Bios über das Motherboard, was bei einem Notebook sehr schwer ist, weil dort im Regelfall keine Jumper bzw. Steckkontakte dafür vorhanden sind.

Es wäre aus meiner Sicht eine Option auf dem Board nach Steckkontakten mit der Beschriftung "CL" oder "Clear" zu forschen.

 

Nur eine Idee - vielleicht hast du damit Erfolg.

 

Gruss

UFO

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 13 von 13
44.012 Aufrufe
Nachricht 13 von 13
44.012 Aufrufe

Re: Desktop MT 8027 bootet nicht mehr

Hallo noch einmal,

 

unsere Beiträge haben sich überschnitten - habe dafür länger gebraucht Mann (zwinkernd).

 

Die Recovery-Partition ist m. W. eine FAT32-Partition und muss demnach lesbar sein, sonst kann auch das Recovery nicht funktionieren.

 

Gruss

UFO