abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

DVD brennen

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 6
268 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
268 Aufrufe

DVD brennen

Hallo,

 

ich benutze "Medion PC M55. Seit kurzem kann ich keine CD/DVD brennen. Ich benutze "CDBurnerXP". Wenn ich "Brennen" starte kommt eine Fehlermeldung (vgl. Screenshot)-Unbenannt.JPG

Der PC erkennt keine leere, neue DVD, obwohl eine im Laufwerk ist.

 

Gruß

 

Reinhard

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 5 von 6
226 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
226 Aufrufe

Re: DVD brennen

Moin @reinhard38 

das ist nicht die MSN Nummer, diese fängt nicht mit einer 2 an.

Schau einmal am Bodenblech unten nach.

Was du noch probieren kannst, entferne im Geräte manager das DVD Laufwerk und starte den Rechner neu.

Wurde das Laufwerk neu eingerichtet und ist es im Bios zu sehen? Stecker kontrolliert, einmal ab und wieder aufstecken.

Lässt sich das Laufwerk über den Laufwerksbuchstaben mit rechtsklick der mouse öffnen?

Ist das Laufwerk wieder da und es funktioniert immer noch nicht, gehe ich auch von einen defekt aus.

Tschüss Fishtown

Edit:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Highlighted
Trainee
Nachricht 2 von 6
266 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
266 Aufrufe

Re: DVD brennen

Ergänzung:

 

Unter "Eigenschaften" steht:

 

"Belegter Speicher 0 Bytes

Freier Speicher 0 Bytes"

Im Laufwerk ist eine neue, leere DVD

Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 6
259 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
259 Aufrufe

Re: DVD brennen

Moin @reinhard38 und willkommen

Gib bitte die MSN Nummer für deinen PC an.

 

Funktioniert das normale abspielen von schon beschriebenen DVD`s?

Eine leere DVD eines anderen Herstellers ausprobiert.

Anderes Brennprogramm nehmen?

Nur der Ordnung halber: DVD richtig herum eingelegt?

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 4 von 6
229 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
229 Aufrufe

Re: DVD brennen

Hallo Fishdown,

 

die MSN-Nummer ist: 20058824.

Das normale Abspielen einer beschriebenen DVD funktioniert nicht. Es kommt die Fehlermeldung: "Datenträger einlegen", obwohl die DVD im Laufwerk steckt.

Ich nehme an, dass das Laufwerk defekt ist.

Wenn das so ist, werde ich Montag in einem PC-Reparatur-Shop einen internen Blu-ray-Brenner einbauen lassen.

Ich weiß bloß nicht, ob das bei meinem M55 möglich ist.

Superuser
Nachricht 5 von 6
227 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
227 Aufrufe

Re: DVD brennen

Moin @reinhard38 

das ist nicht die MSN Nummer, diese fängt nicht mit einer 2 an.

Schau einmal am Bodenblech unten nach.

Was du noch probieren kannst, entferne im Geräte manager das DVD Laufwerk und starte den Rechner neu.

Wurde das Laufwerk neu eingerichtet und ist es im Bios zu sehen? Stecker kontrolliert, einmal ab und wieder aufstecken.

Lässt sich das Laufwerk über den Laufwerksbuchstaben mit rechtsklick der mouse öffnen?

Ist das Laufwerk wieder da und es funktioniert immer noch nicht, gehe ich auch von einen defekt aus.

Tschüss Fishtown

Edit:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 6 von 6
156 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
156 Aufrufe

Re: DVD brennen

Hallo Fishtown,

 

ich habe gestern meinen PC zu einem Reperatur-Shop gebracht. Die haben festgestellt,dass das DVD-Laufwerk defekt war.

Sie haben mir ein neues Laufwerk eingebaut. Jetzt funktioniert wieder alles.

Das neue Laufwerk ist aber lauter, als das Alte.

Vielen Dank noch einmal für die Ratschläge.

 

Gruß

 

Reinhard