abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P5336H und Akoya P5334 H

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 2
31.551 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
31.551 Aufrufe

Akoya P5336H und Akoya P5334 H

Worin besteht der Unterschied zwischen Medion Akoya P5336 H und  Akoya P5334 H?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 2
32.816 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
32.816 Aufrufe

Re: Akoya P5336H und Akoya P5334 H

Hallo @FB,

 

willkommen in der Community.

 

Schon in der Kurzbeschreibung kann man erkennen, dass der 5336 eine doppelt so große SSD hat.

 

5334
Intel® Core™ i7-4790 Prozessor, Windows 10 Home, NVIDIA® GeForce® GTX 960 Grafik, 2.000 GB HDD, 128 GB SSD, 8 GB RAM, DVD-/CD-Brenner, WLAN
5336
Intel® Core™ i7-4790 Prozessor, Windows 10 Home, NVIDIA® GeForce® GTX 960 Grafik, 2.000 GB Festplatte, 256 GB SSD, 8 GB Arbeitsspeicher, DVD-/CD-Brenner, WLAN, Hot-Swap Festplattenwechselrahmen.

 

Ob es weitere Unterschiede gibt, kann man sich selber erarbeiten, indem man mal sich auf die entsprechenden Seite von Medion (1) und (2)  begibt und sich die Langbeschreibungen und Spezifikationen durchliest. Selbst ist der Mann!

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 2
32.817 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
32.817 Aufrufe

Re: Akoya P5336H und Akoya P5334 H

Hallo @FB,

 

willkommen in der Community.

 

Schon in der Kurzbeschreibung kann man erkennen, dass der 5336 eine doppelt so große SSD hat.

 

5334
Intel® Core™ i7-4790 Prozessor, Windows 10 Home, NVIDIA® GeForce® GTX 960 Grafik, 2.000 GB HDD, 128 GB SSD, 8 GB RAM, DVD-/CD-Brenner, WLAN
5336
Intel® Core™ i7-4790 Prozessor, Windows 10 Home, NVIDIA® GeForce® GTX 960 Grafik, 2.000 GB Festplatte, 256 GB SSD, 8 GB Arbeitsspeicher, DVD-/CD-Brenner, WLAN, Hot-Swap Festplattenwechselrahmen.

 

Ob es weitere Unterschiede gibt, kann man sich selber erarbeiten, indem man mal sich auf die entsprechenden Seite von Medion (1) und (2)  begibt und sich die Langbeschreibungen und Spezifikationen durchliest. Selbst ist der Mann!

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen