abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P4375 D Arbeitsspeicher

Newcomer
Nachricht 1 von 2
35.998 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
35.998 Aufrufe

Akoya P4375 D Arbeitsspeicher

Ich habe einen Akoya P4375  MD 8880.

Laut Handbuch kann ich den Arbeitsspeicher auf 8 Gigybyte erhöhen, bei einer umstellung auf 64 Bit.

Betriebssystem ist Windows 10 64 Bit.

Ich habe speziell für diesen Rechner einen 4 Gigabyte Ram gekauft. Leider funktionert dieser nicht.

Ich habe den Ram an einem anderen Rechner überprüft und er funktioniert.

Hat jemand eine Idee, oder weiß jemand warum es nicht funktioniert?

1 ANTWORT 1
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 2
33.378 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
33.378 Aufrufe

Re: Akoya P4375 D Arbeitsspeicher

Hallo @Thomas130162,

 

willkommen in der Community!

 

Speicherbaustein ist nicht Speicherbaustein Mann (traurig) ! Es kommt darauf an, dass das RAM-Modul exakt die Spezifikation des Motherboards (genauer gesagt des Chipsatzs) erfüllt. Deshalb ist da von dir beschriebene Verhaltn nicht ungewöhnlich. Schaue bitte in dein Handbuch bzw. lese die technischen Parameter des verbauten 4GB-Modul ab und tausche das neue Modul gegen ein solches um.

 

Unabhängig von der BS-Version wird der SPeicher immer vollständig vom BIOS/UEFI-BIOS erkannt. 32-bit -Systeme können aber nur 4GB physikalisch adressieren. Deshalb ist ein 64-Bit-System Vorauasetzung für die praktische Nutzung des Speichers.

 

Gruß

UFO

 

--

 

Kudos tun nicht weh Mann (fröhlich) !