abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

Beginner
Nachricht 1 von 7
39.193 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
39.193 Aufrufe

Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

Hallo,

 

ich wollte meine alte AMD Grafikkarte AMD Radeon HD6450 installieren doch leider funktioniert dies nicht.

 

Kein Bild und 5 kurze Piep-Töne erhalte ich beim Einschalten.

 

Liegt es an der alten Grafikkarte? Welche Karten würden funktionieren?

 

Im Bios habe ich auf Legacy umgestellt. Bringt auch nichts.

 

Ich benötige unbedingt die Multi-Screen Lösung.

 

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Danke

 

René

 

 

6 ANTWORTEN 6
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 7
39.189 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
39.189 Aufrufe

Re: Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

moin @Kitzi - willkommen hier!

bist du sicher daß die GraKa richtig komplett  'eingerastet' (in der länge) ist¿

grüssinx

 

Superuser
Superuser
Nachricht 3 von 7
39.170 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
39.170 Aufrufe

Re: Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

Moin @Kitzi,

 

5 kurze Signaltöne weisen i. d. R. auf einen Prozessorfehler / Grafikadapterfehler hin - ist vom verbauten UEFI/BIOS ab, passt offensichtlich aber auf deinen Fehler.

 

Da im Handbuch keine Abbildung des Motherboards vorhanden ist, kann ich dir leider nicht genauer helfen:

 

1. Hast  du mal verschiedene Slots ausprobiert - wenn dein Board verschiedende Slots hat.

    (Der PCI-E Slot ist grundsätzlich in 4 physikalischen Varianten [X1, X4, X8 und X16] verfügbar).

2. Mit der Intel onboard Grafik gibt es häufiger Probleme in Zusammenarbeit  mit weiteren

    Grafikkarten - dazu gibt es diverse Einstellungen im BIOS - suche mal im Internet.

3. Ist das aktuelle BIOS installiert?

 

Viel Erfolg

UFO

 

 

 

Beginner
Nachricht 4 von 7
39.083 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
39.083 Aufrufe

Re: Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

Hallo,

 

die Karte ist richtig verbaut und eingerastet.

 

Kann es vielleicht wirklich mit dem Netzteil zusammenhängen? Es ist nur ein 350 Watt Netzteil verbaut.

 

Hab leider kein stärkeres Netzteil zu Testzwecken.

 

lg

 

René

 

Beginner
Nachricht 5 von 7
39.081 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
39.081 Aufrufe

Re: Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

Es ist ein PCI-E Slot X16 vorhanden.

 

Ein aktuelles Bios 11/2015 ist vorhanden.

 

Ich werde mal ein stärkeres Netzteil versuchen...

 

Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 7
39.076 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
39.076 Aufrufe

Re: Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

Moin @Kitzi,

 

eine nicht ausreichende Stromversorgung ist ein denkbarer Ansatz, den ich aber nicht für wahrscheinlich halte.

 

Soweit ich im Netz recherchieren konnte hat die Karte keinen zusätzlichen Stromanschluss und verbraucht im 3D-Modus max. 35 Watt (TDP 20 mit DDR3, TDP 27 mit GDDR5); im IDLE-Mode gerade einmal 7 Watt.

 

Wenn du die Möglichkeit des Tests mit einem anderen Netzteil hast, solltest du ihn natürlich durchführen.

 

Gruß

UFO

Highlighted
Apprentice
Nachricht 7 von 7
28.061 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
28.061 Aufrufe

Re: Akoya P2120 D (MD8836) Grafikkarte AMD Radeon HD6450 wird nicht erkannt

Hallo Kitzi / René,

 

Es gibt hierzu einen Thread, wo das Problem genauer besprochen wurde und im Endeffekt mit ein paar Bioseinstellungen gelöst wurde:

 

Lösung zum Einbau älterer Grafikkarten in den Medion P2120D (Medion Community)

 

Alte, nicht GOP/UEFI fähige, Grafikkarten mag der P2120D auf Werkseinstellungen nicht.