abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

WIN 10: Nach Upgrade von WIN 7 kein direkter Zugriff auf Windows Explorer

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 3
48.263 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
48.263 Aufrufe

WIN 10: Nach Upgrade von WIN 7 kein direkter Zugriff auf Windows Explorer

Hallo liebe Community!

 

Ich habe zu meinem Problem einige Foren durchsucht, aber entweder bin ich ein Einzelfall oder ich bin zu ... zum suchen 😄
Ich bin der Besitzer eines Medion Akoya P7815 mit Win7 HomePremium Betriebssystem.

Nun zum Problem:

Nach dem Upgrade auf Win10 funktionierte so einiges nicht wie es sollte.

Zum einen hatte ich Hardwareprobleme, zudem ich hier schon einen hilfreichen Thread gefunden habe.

Zum anderen hatte ich das Problem, dass ich nicht auf den Windows Explorer zugreifen konnte.

Das Problem hat sich wie folgt geäußert:

Symbol für win-expl. angeklickt, kurze Ladezeit, Bildschirm kurzzeitig schwarz, nach erhellen des Bildschirmes kurzes wackeln des Bildes und die Desktopanordnung war hinüber und der Win.-Expl. hat sich nicht geöffnet.

Gleiches Problem über den Windows Button. Win-Expl. angeklickt, gleiches Verhalten.

Auch über das Commando-Fenster. Gleiches Schauspiel.

Allerdings: Wenn ich auf Ordnerverknüpfungen klicke, öffnen sich diese problemlos.

Habe im Microsoft-Forum gelesen, dass man das ganze über Rechtsklick und Reparieren ein solches Problem beheben kann, aber kein Erfolg.

Nachdem dann auch die Touchpadfunktionen auf- und abscrollen, die Sensorleiste und die fn-Tasten nicht funktionierten, habe ich wieder downgegradet.

Hoffe, mir kann jemand bei meinen Problemen helfen, würde gerne wieder upgraden, da die Features von WIN10 mich schon reizen.

Vielen Dank im Voraus.

 

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 3
48.259 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
48.259 Aufrufe

Re: WIN 10: Nach Upgrade von WIN 7 kein direkter Zugriff auf Windows Explorer

Häufig kommen solche Fehler durch ein "vorbelastetet" System, wodurch auch immer. Meist bekommt man das nur durch eine saubere Neuinstallation in den Griff.

Wenn deine Wn 10 Installation schon aktiviert war, würde ich es einfach noch einmal als Neuinstallation, nicht als Upgrade, versuchen. War sie noch nicht aktiviert, wäre der Weg eine saubere Neuinstallation von Win 7 mit anschließendem Upgrade auf Win 10.

 

Gruß

Rainer

Highlighted
Newcomer
Nachricht 3 von 3
48.255 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
48.255 Aufrufe

Re: WIN 10: Nach Upgrade von WIN 7 kein direkter Zugriff auf Windows Explorer

Hallo Rainer,

 

diese Option hatte ich auch schon in Erwägung gezogen, allerdings habe ich einige wichtige Programme auf dem Rechner, wo ich keine Installationsdateien mehr zu habe und demnach auch keine Lizenzschlüssel.... dachte mir deshalb, das jemand eine etwas weniger "radikale" Lösung vorschlagen kann...

Mittlerweile bin ich klüger und archiviere alles ordentlich, aber wie das immer ist...irgendwann holen einen die Fehler ein...

Gruß Dennis