abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 7
420 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
420 Aufrufe

Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Gekauft: MEDION® LIFE® S14900 Smart-TV

 dazu: MEDION® LIFE® E64126 2in1 Wandelbare TV Soundbar mit Subwoofer

Mein Problem: Wenn die per Blutooth installierte Soundbar eingeschaltet ist und der Fernseher startet, ist die Lautstärke sehr gering, sodass ich den Lautstärke-Regler am TV mindestens auf 80% aufdrehen muss, um überhaupt zu verstehen. Wie kann ich das ändern?

6 ANTWORTEN 6
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 7
410 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
410 Aufrufe

Re: Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Moin @Guepewi und willkommen

warum stellst du die Lautstärke an der Soundbar selber nicht höher?

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 7
393 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
393 Aufrufe

Re: Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Hallo Fishtown,

danke für die schnelle Antwort!

Das wurde durch langes Drücken versucht, aber es passierte nichts, leider.  Kaputt?

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 7
350 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
350 Aufrufe

Re: Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Hallo Fishtown,

ich kann mit deiner Antwort leider wenig anfangen, denn was du vorschlägst, ist ja eine Selbstverständlichkeit. Hältst du mich für so dumm? Wenn die Bar eingeschaltet und die Lautstärke fast voll aufgedreht ist, kann man einigermaßen vernünftig hören. Das ist doch wohl nicht  das Gelbe vom Ei. Dann muss ich, bevor ich den Fernseher wieder ausstelle, die Lautstärkeregler wieder fast völlig zurückdrehen, damit mich der Fernseher beim erneuten Start nicht anbläst, weil er sich nicht automatisch mit der Bar verbindet. Wenn ich dann paire, habe ich wieder minimale Lautstärke. Ich habe mir jetzt ein Kabel gekauft, um die Verbindung optisch zu erreichen und warte auf die Lieferung. Mal sehen, was dann ist!

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 7
317 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
317 Aufrufe

Re: Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Moin @Guepewi 

keineswegs halte ich dich für dumm. Ich kann immer nur auf das reagieren was ich vom Beitragssteller erfahre.

Darum ist es eine Selbstverständlichkeit in der Fehlerbeschreibung und den schon versuchten Lösungen des Problems

so genau wie möglich zu sein.

Wenn du nur schreibst die Lautstärke verändern am TV aber nicht schreibst auch an der Soundbar, so schlage ich das dir vor,

woher soll ich es auch besser wissen wenn du es nicht vorher schreibst. Meist sind es nur Kleinigkeiten, wie: in der Software

kein Haken gesetzt oder auch schon vorgekommen : Netzschalter der Dreiersteckdosenverlängerung war aus.

Du machst es auch nicht einfacher wenn du im Post3 dich bedankst, Kudos gibst und schreibst : durch langes drücken passiert nichts

und im Post4, das du mit der Antwort nichts anfangen kannst und dann schreibst das du die Lautstärke nachdem du die Bar einschaltest

fast voll aufdrehst. Wo den jetzt! an der Soundbar oder TV oder an  Beiden!

Du kann auch den TV auf Stumm schalten und hast nur noch den Ton über die Soundbar.(Kein anblasen mehr)

Wie auch immer, ganz offensichtlich unterstützt dein TV kein AVRCP Profil (z.b. automatisches wegschalten vom Ton am TV),

zumindest ist es nicht beschrieben.

Bluetooth ist ja auch mehr für einbindungen mobiler Geräte an die Soundbar gedacht, wo man keine Kabelverbindung haben möchte.

Da eine Kabellösung bei dir anscheind möglich ist und du es mit dem opti.Kabel testen möchtest, würde ich eine Kabellösung mit HDMI vorziehen, da dort mehr Einstellmöglichkeiten vorhanden sind.

Apropo Selbstverständlichkeit: Eine Reststromentladung um eine Fehlfunktion zurück zusetzen wurde sicherlich schon durchgeführt oder?

https://community.medion.com/t5/Tipps-Tricks-Tutorials-Videos/Tipp-Reststromentladung/ta-p/65188?sea...

Noch ein angenehmes Wochenende, Tschüss Fishtown

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 6 von 7
309 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
309 Aufrufe

Re: Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Danke für deine Antwort. Ich wollte dich keineswegs beleidigen, war aber momentan frustriert. Entschuldige! Da ich alles versucht habe, auch die sog. Reststromentladung und beide Möglichkeiten die Lautstärke zu beeinflussen, was nicht zufriedenstellend gelang, habe ich mir ein optisches Kabel besorgt, die Soundbar damit problemlos angeschlossen, und alles funktioniert nun zu meiner Zufriedenheit. Herzlichen Dank für die Hilfe!

 Einen schönen Sonntag noch!

Gue

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 7
304 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
304 Aufrufe

Re: Schwierigkeiten mit der Lautstärke der TV Soundbar

Moin @Guepewi 

hört sich doch gut an, nun solltest du deine selbst gefundene Lösung, also Post6, auch als solche kennzeichnen,

damit auch andere daraus ihren nutzen ziehen können.

Bis zum nächsten mal und immer wieder gerne 😉, Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.