abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® LIFE® P85135 als Lautsprecher für iPhone/iPad

12 ANTWORTEN 12
Jneunz
New Voice
Nachricht 1 von 13
1.802 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
1.802 Aufrufe

MEDION® LIFE® P85135 als Lautsprecher für iPhone/iPad

 

Hallo zusammen,

 

ich hab eine Frage bezüglich meines Internetradios MEDION® LIFE® P85135 und hoffe, mir kann hier jemand weiterhelfen.

 

Ich möchte mein Radio zwischendrin gerne als einfachen Lautsprecher für mein iPhone bzw. iPad benutzen, d.h. egal welche App ich nutze (YouTube, Facebook, Amazon Music, etc...), möchte ich, dass das Internetradio diese Töne abspielt. Ich will es nicht nur auf die auf dem iPhone gespeicherte Musik begrenzen, sondern alles, was an Töne aus dem iPhone kommen, der Lautsprecher abspielt. Ich hätte sozusagen gerne eine Funktion analog eines z.B. Bluetooth-Lautsprechers. Beide Geräte (iPhone sowie Radio) sind natürlich im gleichen Wlan.

 

Gibt es hierzu eine Möglichkeit?

 

Nochmal besonders auf Amazon Musik bezogen, hier habe ich gelesen, dass bis Ende diesen Jahres eine Einbindung in die App bzw. das Radio selbst möglich sein wird. Gibt es hierzu schon Neuigkeiten?

 

Vielen Dank schon mal für die Hilfe im Voraus.

 

Grüße

Jneunz

12 ANTWORTEN 12
Fishtown
Superuser
Nachricht 11 von 13
391 Aufrufe
Nachricht 11 von 13
391 Aufrufe

moin @anvilradio und willkommen,

das wird wohl nicht funktionieren, siehe BDA S.34

ACHTUNG! Möglicher Geräteschaden.

Benutzen Sie keine USB-Verlängerungskabel und schließen Sie das Gerät nicht über den USB-Anschluss direkt an einen PC an, um Schäden am Gerät zu vermeiden. Der USB-Anschluss ist nur für die Verwendung von USB-Speichersticks ausgelegt, andere externe Spei-chermedien, wie z. B. externe Festplatten können nicht über den USB-Anschluss betrieben werden. Um Audiodateien von einem USB-Datenträger wiederzugeben, schließen Sie einen USB-Datenträger an den USB-Anschluss an.

Tschüss-Fishtown

Nachtrag : Vielleicht eine Möglichkeit: das Handy als Mediaserver einrichten, Verraussetzung, das Geräte müssen ins gleiche WLAN eingebucht sein und die Protokolle UPnP und DLNA beherrschen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
anvilradio
Beginner
Nachricht 12 von 13
371 Aufrufe
Nachricht 12 von 13
371 Aufrufe

Und einen Bluetoothempfänger mit Klinkenstecker in den line in Anschluss für Klinke auf der Rückseite - wäre das eine Option?

Fishtown
Superuser
Nachricht 13 von 13
352 Aufrufe
Nachricht 13 von 13
352 Aufrufe

moin @anvilradio 

schau doch mal bei Post 2 rein, da wurde dieses von @Andi schon vorgeschlagen.

es gibt auch noch die Möglichkeit per Wlan, Siehe:https://www.techbook.de/entertainment/streaming/musik-stereoanlage-streamen

über zb. Google Chromecast Audio was aber wieder zu Ende ist/ausläuft.https://www.chip.de/news/Google-beerdigt-Chromecast-Audio-Jetzt-noch-Restposten-kaufen_157508820.htm...

Ist natürlich total irre,

da hat man ein Wlan Radio und schließt hinter per Klinkenstecker Wlan (oder Bluetooth) an, damit man Musik streamen kann.

auch Amazon Musik soll funkionieren.https://www.giga.de/webapps/amazon-music/tipps/amazon-music-ueber-chromecast-streamen-das-funktionie...

Tschüss-Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
12 ANTWORTEN 12