abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 43811 Bluetooth Kopfhörer verbinden sich nur einzeln

GELÖST
2 ANTWORTEN 2
Fischer2021
Beginner
Nachricht 1 von 3
207 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
207 Aufrufe

MD 43811 Bluetooth Kopfhörer verbinden sich nur einzeln

Hallo liebe Community, 

eigentlich bin ich sehr happy mit meinen Medion Kopfhörern, die ich per Bluetooth mit meinem Handy verbinde. Ich habe sie ganz zu Beginn gemeinsam benutzt. Seit längerer Zeit nutze ich sie meist nur einzeln. Nun wollte ich vor kurzem wieder beide verbinden, da trat ein ganz besonderes Phänomen auf: mein Handy zeigt mir in der Bluetoothliste an, dass beide Kopfhörer mit dem Handy verbunden sind. Aber den Ton habe ich nur auf einer Seite. Und als ob das nicht schon blöd genug wäre, wechseln sich die beiden immer ab. Alle 45 Sekunden springt der andere Hörer. Sie kicken sich quasi permanent gegenseitig raus. Kann ich das wieder irgendwie zurücksetzen? Wäre ja schön, sie parallel nutzen zu können. Herzlichen Dank und sonnige Grüße aus Hamburg.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 3
200 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
200 Aufrufe

Moin @Fischer2021 und willkommen,

hast du die Hörer schon einmal vom Audioausgabegerät getrennt, siehe: S.33 unter 6.6. Zuletzt verbundenes Gerät entfernen,

das würde ich zuerst machen und danach wie in S.28 unter 6.5  beschrieben beide neu koppeln.

http://bda.medion.com/bda_md43811_ml.pdf

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 3
201 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
201 Aufrufe

Moin @Fischer2021 und willkommen,

hast du die Hörer schon einmal vom Audioausgabegerät getrennt, siehe: S.33 unter 6.6. Zuletzt verbundenes Gerät entfernen,

das würde ich zuerst machen und danach wie in S.28 unter 6.5  beschrieben beide neu koppeln.

http://bda.medion.com/bda_md43811_ml.pdf

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Fischer2021
Beginner
Nachricht 3 von 3
190 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
190 Aufrufe

Vielen lieben Dank. Exakt das war die Lösung. Ich hatte die Kopfhörer bislang immer nur über das Handy getrennt, nicht aber über die Kopfhörer selbst. Klasse 👍🏼 

2 ANTWORTEN 2