abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lautsprecher funktionieren nicht auf MEDION AKOYA® E15301

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 6
318 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
318 Aufrufe

Lautsprecher funktionieren nicht auf MEDION AKOYA® E15301

Hallo liebes community Team,

 

mein Notebook ist ein Monat alt und ich bin der Meinung das die Lautsprecher anfangs noch funktionierten. Nun höre ich nichts mehr, weil ich lange Zeit BT Kopfhörer genutzt hatte. Diese gehen auch nach wie vor, also muss die Soundkarte i.O . sein. Was mich stutzig machte das ich rechts unten in meiner Taskleiste die Lautsprecher zwar sehe als "Lautsprecher (2-Realtek(R) Audio)" anwählen kann aber es kommt kein Ton raus und warum die 2 am Anfang? Auf der Service Seite gibt es leider null Treiber für mein Notebook, so dass ich über Geräte Manager deinstalliert und neu installiert habe. Der Treiber wird immer gefunden bzw. taucht automatisch auf. Das Problem wurde abber nicht behoben. BT Kopfhörer kann ich anschliessen und höre alles... Kann mir jemand bitte helfen und Treiber für mein Notebook posten/hochladen, hier die MSN 30028703 MEDION AKOYA E15301 (MD 61773)

 

Danke

5 ANTWORTEN 5
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 6
311 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
311 Aufrufe

Re: Lautsprecher funktionieren nicht auf MEDION AKOYA® E15301

@noob18 

 

Gehe mal in die Systemsteuerung -> Sound und siehe da nach welches Ausgabegerät auf aktiv steht. Vermutlich deine Kopfhörer.

Dort auf Speakers umstellen.

 

Gruss, daddle

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 6
310 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
310 Aufrufe

Re: Lautsprecher funktionieren nicht auf MEDION AKOYA® E15301

Hi Daddle,

 

😂also ein wenig Ahnung habe ich schon. So einfach ist das leider nicht. Den BT Kopfhörer bitte wieder aus deinem Gedächtnis streichen.

Der ist nämlich aus und wird auch nicht mehr angezeigt unter Geräte Manager. Es geht nur um die Lautsprecher. Wenn ich was widergebe, kriege ich diese Fehlermeldung von windows media player ==> "Es kann kein Audiogerät gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Kopfhörer oder Lautsprecher angeschlossen sind. Suchen Sie für weitere Informationen auf Ihrem Gerät nach „Audiogeräte verwalten“ 0xc00d36fa.

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 6
307 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
307 Aufrufe

Re: Lautsprecher funktionieren nicht auf MEDION AKOYA® E15301

grafik.pnggrafik.png

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 6
289 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
289 Aufrufe

Re: Lautsprecher funktionieren nicht auf MEDION AKOYA® E15301

@noob18 

 

Dass Du ein wenig Ahnung hast  freut mich. Mehr habe ich auch nicht.

Vorab, deine Screenshots sind noch nicht sichtbar, werden erst morgen freigeschaltet.

Aber mit deiner Ahnung solltest du ja ein paar grundlegenden Einstellungen über Sound  und Speaker kennen. das hat wenig mit dem Geräte-Manager zu tun.

 

Wenn also in der Sound-Konfiguration die Speaker deaktiviert wurden, da die Soundausgabe über die BT-Kopfhörer erfolgen sollte, werden die Speaker nicht wieder automatisch in den Windows-Sound Einstellungen als Ausgabegerät aktiviert.

Zumindest solltest Du da nachsehen; der BT-KH Eintrag im Geräte-Manager hat damit weniger zu tun, der wird da ja nur als Bluetooth-Gerät gelistet.

 

Wenn in Systemsteuerung -> Sound die Speaker noch gelistet als "Deaktiviert" stehen, ist es einfach sie im Kontextmenü ´zu aktivieren.

 

Wenn die Speaker unter Ausgabegerät nicht mehr gelistet werden, also als Eintrag nicht mehr vorhanden sind, dann hilft es das weisse Lautsprechersymbol im Systray nach versuchtem vergeblichem Start eines Musikstückes doppelt zu klicken.

 

Dann startet eine automatische Problemhilfe zur Fehlerbehebung der Wiedergabe von Audiodateien, und die Speaker werden wieder als aktiviertes Wiedergabegerät in Sound gelistet. Zu den Soundeinstellungen kannst Du auch durch Rechtsklick auf das weisse Lautsprechersymbol  --> Wiedergabegeräte gelangen.

 

Die andere Ursache kann auch ein fehlerhaftes Treiberupdate sein, wodurch vor einigen Tagen/Wochen  statt des Realtek-Treibers ein Intel-AudioTreiber den Realtek-Chip blockierte.

 

Dann hiesse aber der Eintrag im Geräte Manager in der Kategorie  Audio-, Video- und Gamecontroller statt "Realtek High Definition Audio"  plötzlich "Intel...Audio"; (ich meine nicht den Eintrag "Intel DisplayAudio", das ist ein anderer und der gehört dahin.)

 

Oder er kann je nach installierter Software richtig auch nur "Realtek Audio" heissen, aber "Intel...Audio"  darf da nicht stehen.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 6
268 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
268 Aufrufe

Re: Lautsprecher funktionieren nicht auf MEDION AKOYA® E15301

@noob18 


@noob18  schrieb:

Auf der Service Seite gibt es leider null Treiber für mein Notebook, so dass ich über Geräte Manager deinstalliert und neu installiert habe.


Es sollte aber ein Treiber-Verzeichnis "Drivers" auf der D:\ oder E:\ Partition vorhanden sein, die bei der Auslieferung mitgeliefert und installiert wurden.

 

Gibt es dort einen AMD Audio High Definition Device-Treiber, der ja anscheinend installiert gewesen sein musste? So dass jetzt in den Soundeinstellungen dieses AMD Audio Device als nicht installiert gemeldet wird?

 

Und mache doch bitte mal einen Screenshot vom Geräte-Manager mit geöffneten Sound Kategorien, als Audio-,  Video u- Gamecontroller mit seinen Unterkategorien und auch von den Audio Ein- und Ausgängen.

 

Gruss, daddle