abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 6
609 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
609 Aufrufe

HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht

Hallo zusammen,

 

Folgende Medion Produkte habe ich:

- Fernseher Medion MD31420

- Soundbar Medion MD80122

Der HDMI-ARC Anschluss funktioniert nur für eine Sekunde, wenn ich den Eingang von einem Anderen Eingang auf HDMI-ARC wechsele.  Ton ist kurz da, dann verschwindet's sofort.

 

Fernseherseitig habe ich an den einzigen ARC-fahigen Anschluss (HDMI2) angeschlossen.

Die ganzen Toneinstellungen im Fernseher habe ich alle in verschiedenen Konfigurationen versucht, ohne Erfolg.

 

Vermutung:  Soundbar kriegt immer eine maximale Lautstärke vom Fernseher und schaltet sich sicherheitsweise aus.

 

Gibt's irgendwelche Tipps für mich?

 

Vielen Dank!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 2 von 6
601 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
601 Aufrufe

Re: HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht

Hallo @dcdl 

willkommen in der Community.

 

CEC (BDA S.56) aktiviert?

Muss nicht, aber könnte etwas damit zu tun haben.

 

Dann steht noch auf Seite 21 Ziff. 5.7.3. HDMI-ARC

"Achten Sie darauf, dass die Lautsprechersteuerung des TV-Geräts auf den externen Verstärker
geroutet ist."
Ich kann jedoch, da ich kein TV habe, nichts Näheres dazu sagen.

Aber ich habe die gleiche Soundbar. Erfüllt dein HDMI Kabel die Voraussetzungen lt. Ziff. 8.3. der Soundbar BDA? Hast du Mal ein anderes Kabel ausprobiert?

Gruß
Iks-Jott



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
5 ANTWORTEN 5
Superuser
Nachricht 2 von 6
602 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
602 Aufrufe

Re: HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht

Hallo @dcdl 

willkommen in der Community.

 

CEC (BDA S.56) aktiviert?

Muss nicht, aber könnte etwas damit zu tun haben.

 

Dann steht noch auf Seite 21 Ziff. 5.7.3. HDMI-ARC

"Achten Sie darauf, dass die Lautsprechersteuerung des TV-Geräts auf den externen Verstärker
geroutet ist."
Ich kann jedoch, da ich kein TV habe, nichts Näheres dazu sagen.

Aber ich habe die gleiche Soundbar. Erfüllt dein HDMI Kabel die Voraussetzungen lt. Ziff. 8.3. der Soundbar BDA? Hast du Mal ein anderes Kabel ausprobiert?

Gruß
Iks-Jott



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Master
Nachricht 3 von 6
590 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
590 Aufrufe

Re: HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht

moin @dcdl 

BDA S.20

Geräte über HDMI (ARC) anschließen

Sie benötigen ein HDMI-Kabel (siehe Abb. Variante D). Das HDMI-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten.Stellen Sie bei dem Audiogerät eine mittlere Lautstärke ein. Schalten Sie es dann aus. Verbinden Sie den HDMI-Anschluss 9 mit dem HDMI IN-Anschluss Ihres Fernsehers. Aktivieren Sie die Funktionen ARC und CEC und schalten Sie die Tonausgabe auf PCM an den angeschlossenen Geräten. Beachten Sie dabei die Bedienungsanleitungen der angeschlossenen Geräte. ARC ermöglicht es bei zwei verbundenen Geräten, Audiosignale nicht nur über HDMI zu empfangen, sondern diese über das gleiche Kabel auch wieder zurück zusenden. CEC (Consumer Electronics Control) ermöglicht die Kommunikation aller über HDMI angeschlossenen Geräte. So können Sie über diese Verbindung die Lautstärke und Stummschaltung mit der Fernbedienung des Fernsehers steuern.HINWEIS! ARC funktioniert nur mit Geräten die HDMI ARCfähig sind sowie mit einem HDMI 1.4-Kabel (und höher).

PCM findest du unter Menü Ton vom Fernseher.

Richtige Audioquelle gewählt:

Mit der Taste SOURCE an der Soundbar oder mit den Tasten OPTICAL, AUX, BT und HDMI ARC an der Fernbedienung stellen Sie die gewünschte Audioquelle ein: AUX, BT, HDMI ARC oder Optical.Die Auswahl der Betriebsarten werden durch die farbigen LED-Betriebsanzeigen angezeigt: Grün blinkt = HDMI

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 4 von 6
577 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
577 Aufrufe

Re: HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht

Danke Euch beiden für die Antworte.  Am Ende ging es genau um diese kleine Erwähnung in der Bedienungsanleitung.

"Achten Sie darauf, dass die Lautsprechersteuerung des TV-Geräts auf den externen Verstärker
geroutet ist."

 Irgendwie (keine Ahnung wie) war ein Popup im TV Bildschirm zu sehen, mit der Frage wie ich die Lautsprechersteuerung einstellen will... diese Einstellung findest du in keinem Menu.  Du musst einfach alles versuchen, dass dieses Popup kommt.  Dann kannst du die Lautsprechersteuerung auf "Verstärkter" setzen.  Leider ist das nirgends in der Bedienungsanleigung gesagt. 

Superuser
Nachricht 5 von 6
573 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
573 Aufrufe

Re: HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht


@dcdl  schrieb:

 Leider ist das nirgends in der Bedienungsanleigung gesagt. 


@dcdl 

 

Danach hatte ich auch in der BDA gesucht, aber auf die Schnelle nichts gefunden und das TV Gerät zum Probieren habe ich nicht.

Aber egal wie, Hauptsache es funktioniert jetzt. Prima!

Mit der Soundbar bin ich übrigens sehr zufrieden, habe einen DVB-T2 Receiver und einen FireTV Stick angeschlossen.

Gruß
Iks-Jott

 

 

 



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Master
Nachricht 6 von 6
563 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
563 Aufrufe

Re: HDMI ARC mit Medion Soundbar (MD80122) und Medion TV (MD31420) funktioniert nicht

moin @dcdl 

doch wenn man weiß wo, steht auf S.57:

Für die Lautsprecher ist hier standardmäßig die Einstellung TV gewählt, so dass nur die internen Lautsprecher für die Tonübertragung verwendet werden. Diese Einstellung lässt sich nur ändern, wenn Sie zuvor die CEC-Funktion aktiviert haben. In diesem Falle haben Sie die Möglichkeit, die Einstellung VERSTÄRKER zu wählen und über den HDMI2-Anschluss einen externen Verstärker in ein CEC-Netzwerk einzubinden. Die internen Lautsprecher werden in diesem Fall stummgeschaltet. Über die Lautstärketasten der Fernbedie-nung wird nun das an den HDMI2 angeschlossene Gerät gesteuert (keine OSD-Einblendung des Lautstärkebalkens). Die ARC-Option funktioniert ausschließlich über den HDMI2-Anschluss

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.