abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ausfall: MD87180 und MD87295

6 ANTWORTEN 6
TschePetto
Newcomer
Nachricht 1 von 7
3.928 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
3.928 Aufrufe

Ausfall: MD87180 und MD87295

Hallo,

 

ich bin echt verzweifelt: ich besitze zwei Internet-Radios von Medion, welche beide seit heute morgen (08.05.2019) nicht mehr funktionieren. Wenn ich die beiden einschalte, kommen die abgespeicherten Internet-Radio-Sender von der Favoriten-Liste nicht mehr herein. Auf dem MD87180 kommt statt dessen eine Stimme, die auf Englisch verkündet, dass "due to recent changes" im "Internet-Service" die "Presets" neu gespeichert werden müssten. Auf der Medion-Home-Page ist hierzu nichts zu finden. Manche meiner Sender kann ich zwar neu suchen, aber nicht abspeichern und ständig kommen Netwerk-Timeout-Meldungen, die einen Sender-Suchlauf quasi unmöglich machen. Manche meiner Lieblingssender kommen auch bei neuer Suche nicht mehr herein...Deshalb sind die beiden Radios kaum mehr als Internet-Radios zu benutzen (ich muss nach einem Senderwechsel den neuen Sender immer neu suchen und nur noch ein kleiner Teil aller Internet-Sender scheint zu funktionieren). Da ich den MD87180 erst vor sechs Monaten gekauft habe, werde ich diesen wohl zurückgeben müssen. Im Internet steht, dass Medion irgendeine Sendedatenbank abgeschaltet hätte und deswegen alle Medion-Internet-Radios unbenutzbar geworden seien... Wenn das stimmt, ist das schon übel: einfach Radios verkaufen und ein halbes Jahr später dafür sorgen, dass sie Müll sind... Die meisten Besitzer werden wohl meinen, der Radio ist kaputt einen neuen kaufen... Das ist meiner Ansicht nach ein Fall für den Verbraucherschutz!!!

Ein sehr enttäuschter (ehemaliger) Medion-Kunde

6 ANTWORTEN 6
jellesbode
Beginner
Nachricht 2 von 7
3.851 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
3.851 Aufrufe

seit heute hat wifiiradiofrontier die unterstützung des Medion eingestellt, man muss erneut nach Kanälen suchen und diese dann wieder in die Presets setzen

Juli1
Beginner
Nachricht 3 von 7
3.769 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
3.769 Aufrufe

fein und wie macht das ein "internet/technik-genie"wie ich,

mein Radio hab ich auf Werkseinstellung gesetzt und dann neu im Internet angemeldet, zwar sind die Favoriten weg, aber ich kann es mit smartphone und app lifestream II wieder ansteuern (aber da geht ja auch was über die Bedienknöpfe)

Großes ABER wie mach ich das beim Lautsprecher MD43035? da krieg ich keine Verbindung zw. Lifestream II und dem Lautsprecher (scannen sich nicht), weiß somit auch nicht , ob er sich mit dem Internet über wlan verbindet. kann da wer helfen?!!! Der Lautsprecher blinkt munter vor sich hin????? Hilfe

 

 

OttmarZ
Contributor
Nachricht 4 von 7
3.748 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
3.748 Aufrufe


@TschePetto  schrieb:

Hallo,

 

ich bin echt verzweifelt: ich besitze zwei Internet-Radios von Medion, welche beide seit heute morgen (08.05.2019) nicht mehr funktionieren. Wenn ich die beiden einschalte, kommen die abgespeicherten Internet-Radio-Sender von der Favoriten-Liste nicht mehr herein. Auf dem MD87180 kommt statt dessen eine Stimme, die auf Englisch verkündet, dass "due to recent changes" im "Internet-Service" die "Presets" neu gespeichert werden müssten. Auf der Medion-Home-Page ist hierzu nichts zu finden. Manche meiner Sender kann ich zwar neu suchen, aber nicht abspeichern und ständig kommen Netwerk-Timeout-Meldungen, die einen Sender-Suchlauf quasi unmöglich machen. Manche meiner Lieblingssender kommen auch bei neuer Suche nicht mehr herein...Deshalb sind die beiden Radios kaum mehr als Internet-Radios zu benutzen (ich muss nach einem Senderwechsel den neuen Sender immer neu suchen und nur noch ein kleiner Teil aller Internet-Sender scheint zu funktionieren). Da ich den MD87180 erst vor sechs Monaten gekauft habe, werde ich diesen wohl zurückgeben müssen. Im Internet steht, dass Medion irgendeine Sendedatenbank abgeschaltet hätte und deswegen alle Medion-Internet-Radios unbenutzbar geworden seien... Wenn das stimmt, ist das schon übel: einfach Radios verkaufen und ein halbes Jahr später dafür sorgen, dass sie Müll sind... Die meisten Besitzer werden wohl meinen, der Radio ist kaputt einen neuen kaufen... Das ist meiner Ansicht nach ein Fall für den Verbraucherschutz!!!

Ein sehr enttäuschter (ehemaliger) Medion-Kunde


Moin,

eine Sache scheinst Du nicht zu verstehen, MEDION stellt die Hardware und diese wird von externen "Zuspielern" mit Radiosendern versorgt, wenn diese Sender nun geschlossen werden kann die Hardware logischerweise nichts mehr abspielen, ist aber nicht defekt - sowas sollte man klar unterscheiden!

---

Los, sach ma watt!
OliMuc
Beginner
Nachricht 5 von 7
3.652 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
3.652 Aufrufe

@TschePetto 

 

Bei mir hat es geholfen, die Radios kurz komplett vom Strom zu trennen und dann wieder eingeschalten.

 

Danach wurden die neuen Einstellungen geladen und die Sender konnten neu belegt werden.

 

Das ist meiner Meinung nach viel zu wenig dokumentiert hier.

 

Viele Grüße,

Oli

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 6 von 7
3.647 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
3.647 Aufrufe


@OliMuc  schrieb:

@TschePetto 

 

Das ist meiner Meinung nach viel zu wenig dokumentiert hier.

 

@OliMuc 

 

So, so, https://community.medion.com/t5/FAQs/Warum-bleibt-mein-Internetradio-stumm/ta-p/76312

 

Gruß
Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
OliMuc
Beginner
Nachricht 7 von 7
3.634 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
3.634 Aufrufe

lol ... ok, ist also wohl doch dokumentiert 🙂

 

Anyway ... Doppelt hält besser 🙂

6 ANTWORTEN 6