abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

E2227T = MD60713 Win10 update

GELÖST
Nachricht 41 von 130
1.978 Aufrufe
Nachricht 41 von 130
1.978 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Nochmal ein kurzer Nachtrag zu den betroffenen Einträgen. Es sind tatsächlich 4 Einträge, hab mich wohl verzählt Smiley (überglücklich) Anhand der Hardware-IDs habe ich mal die Geräte dazu herausgesucht. Hier die Pfade in der Registry dazu:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\ACPI\FTSC1000\4&34076dda&1\Device Parameters 

--> für Touchscreen

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB\VID_0911&PID_2188&MI_00\7&8614ad5&2&0000\Device Parameters

--> für Tastatur

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB\VID_0911&PID_2188&MI_01\7&8614ad5&2&0001\Device Parameters

--> für Touchpad

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB\VID_04F3&PID_0C16&MI_01\7&2d36603e&0&0001\Device Parameters

--> für Fingerprint-Sensor

 

 

Weil hier die Rede noch 5 Einträgen war: Vorsicht! Bei meinem Gerät liegt der 5. Eintrag schon nicht mehr innerhalb des Pfades "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum". Also bitte aufpassen, dass man dort nicht irgendetwas ungewollt verstellt!

Nachricht 42 von 130
1.949 Aufrufe
Nachricht 42 von 130
1.949 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Hallo @marty.

 


marty schrieb:

Trotzdem denke ich, dass Medion weiterhin gefordert ist, einen Bugfix zu liefern


Momentan können wir betroffenen Kunden nur raten, nach diesem Workaround vorzugehen. Wir sind in dieser Sache jedoch weiter am Ball und werden euch informieren, sobald eine Lösung vorliegt.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nachricht 43 von 130
1.830 Aufrufe
Nachricht 43 von 130
1.830 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Vielen Dank für die ausführliche Anleitung zum Workaround. Jetzt funktioniert wieder alles wie vorher.

Nur war ich so dumm und habe vergessen welche Werte ich verändert habe.

Welche Werte muss ich bei den DWORD-Werten bei 0 belassen und nicht wieder auf 1 Stellen (falls es irgendwann ein Update oder ähnliches geben sollte)?

 

Schon einmal vielen Dank für die Hilfe.

 

LG Trutchen

 

Nachricht 44 von 130
1.827 Aufrufe
Nachricht 44 von 130
1.827 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Ich hatte es schon einmal angemerkt, die vier Änderungen funktionieren, aber...  der Energiesparmodus im Akkubetrieb muss abgeschaltet werden da , zumindest für mein E2228T , das Notebook nach Wechsel in den Energiesparmodus sich nicht mehr wecken lässt. Da hilft nur runterfahren und neu booten.

Da ich keine Hoffnung habe das da was von Intel oder MS kommt habe ich schon Garantieumtausch angemeldet.

Nachricht 45 von 130
1.812 Aufrufe
Nachricht 45 von 130
1.812 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Ich habe gerade im Lenovo Forum gelesen, dass es unter 1709 reichen könnte, nach dem Starten einmal zu- und wieder aufzuklappen: https://forums.lenovo.com/t5/forums/v3_1/forumtopicpage/board-id/EN-win10/page/4/thread-id/5560

Vielleicht ist das ja eine Möglichkeit dem Notebook zu sagen, das es jetzt an sei.

Leider kann ich das auf die Schnelle nicht für die E222xT ausprobieren, da ich wieder auf 1703 zurückgegangen bin und das Notebook die nächsten drei Wochen wirklich voll funktionsfähig brauche.

Gruß

Michael

Nachricht 46 von 130
1.351 Aufrufe
Nachricht 46 von 130
1.351 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Wie schauts denn jetzt aus, können wir noch ein Update erwarten oder sollen wir uns mit der "Lösung" welche die User herausgefunden habenabfinden? Bei meiner Anfrage an den Kundenservice hat man mir übrigens nach ein paar tagen Wartezeit geraten den Treiber neu zu installieren, obwohl ich in der Mail geschrieben hatte das ich das bereits versucht hatte, ausserdem hatte ich in der Mail erwähnt dass das Problem auch bei anderen Usern auftritt und das Problem wohl bekannt ist, allerdings ist der "Kundenservice" in der Antwort garnicht darauf eingegangen sondern hat mir wie erwähnt nur die Standardantwort geschickt.

Hierim Forum gabs ja dann nachdem die Registryhacks gefunden wurden auch keine hilfreiche Antwort mehr vom Support. Ein paar Registryeinträge editieren zählt für mich um ehrlich zu sein nicht als Lösung des Problems. Arbeitet Medion weiter an einer Lösung oder wie schauts momentan aus?

Nachricht 47 von 130
1.293 Aufrufe
Nachricht 47 von 130
1.293 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Würde mich auch interessieren, selbes Problem hier. Das Gerät habe ich für meine Schwiegermutter angeschafft, gerade wegen der Mobilität, dass es nicht nur am Schreibtisch benutzt werden kann und nun fällt genau das weg. :-(

Nachricht 48 von 130
1.220 Aufrufe
Nachricht 48 von 130
1.220 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Ich sehe das genauso. Die Einträge in der Registry sind maximal ein Workaround. Zumal hier auch Stimmen sind, die auch von Problemen/Einschränkungen nach der Registry-Änderung sprechen. Wenn Hofer aktuell den E2228T im Programm hat kann es doch nicht sein, dass alle frischen Käufer nach dem ersten Windows Update *** aus der Wäsche schauen und sich mühsam durch das Internet wühlen dürfen. Ich sitze momentan immer noch auf 1703 und warte mit einem Update auf 1709 bis ich eine offizielle Bestätigung von Medion habe, dass das Problem beseitigt ist. Das ist doch bei einem vier Wochen alten (neuen) Gerät nicht zuviel verlangt!? Wäre also schön, wenn wir disbezüglich eine Info bekämen.
Nachricht 49 von 130
1.193 Aufrufe
Nachricht 49 von 130
1.193 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Also ich habe die Probleme vor eine Woche an Medion gemeldet und Garantieleistung angefordert.

Bisher keine Antwort. Ich glaube nicht daran das von Lenovo (Medion) / Intel noch was kommt.

Wenn bis zum nächsten MS Patchday nix kommt da bleibt wohl nur auf Werkseinstellung zurück und Einschicken, schade um die Zeit. 

Nachricht 50 von 130
1.175 Aufrufe
Nachricht 50 von 130
1.175 Aufrufe

Re: E2227T = MD60713 Win10 update

Ich denke da wird noch was kommen. Medion verkauft die betreffenden PCs ja immer noch (den E2228T ja gerade ab 28.10. über Aldi Nord). Bei jedem neu verkauften Notebook werden diese Proble auftreten - das kann Medion so nicht wollen, dass jeder Kunde beim ersten Gang ins Internet (und damit dem ersten Update) mit diesem Problem konfrontiert wird! Würden sie nichts unternehmen, hieße das ja sie verkaufen bewußt ein nicht mangelhaftes Produkt...