abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Festplatte ausbauen MT 491G

Nachricht 1 von 2
54 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
54 Aufrufe

Festplatte ausbauen MT 491G

Hallo, ich habe einen alten Medion PC MT 491G, bei dem ich die Festplatte ausbauen möchte. Das Seitenteil habe ich mit viel Mühe öffnen können. Die vorderen Schrauben an der Festplatte habe ich gelöst. Die FP läßt sich aber noch immer nicht entfernen. Offensichtlich ist sie auf der anderen Seite auch festgeschraubt. Nur dort komme ich nicht hin, da ich das restliche Gehäuse nicht öffnen kann. Da muss es doch einen Trick geben. Kann mir vielleicht jemand verraten, wie ich das Gehäuse weg bekomme? Bin für jeden Rat dankbar. Gruß, Claudia

1 ANTWORT
Highlighted
Nachricht 2 von 2
48 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
48 Aufrufe

Re: Festplatte ausbauen MT 491G

@Claudia

 

Ich habe und kenne das Gerät nicht, auch im  Service-Portal ist es nicht mehr zu finden.

Aber oft ist es so, dass man den Korb oder Käfig in dem die Festplatten gehalten werden komplett ausbauen kann. Entweder wird dieser mit Schräubchen am Frontblech gehalten, oder ist mit Blechhaken nur eingehängt.

Es kann aber auch sein, dass die Festplatte nur auf der dir zugänglichen Seite mit Schrauben befestigt war, und auf der Gegenseite zwei Pins in die Schraubenlöcher greifen; dann könnte man durch schräges Ankippen der Platte diese lösen. Oder sie klemmt nur im Blechkorb.

 

Gruss, daddle

 

Gruss, daddle