abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION LIFE X14305 alias MD 31511 falsche Uhrzeit sowie fehlende EPG Funktion

Newcomer
Nachricht 1 von 2
311 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
311 Aufrufe

MEDION LIFE X14305 alias MD 31511 falsche Uhrzeit sowie fehlende EPG Funktion

Moin zusammen,

 

 

ich bin ein bisschen frustriert, ich habe mir obigen UHD-TV gekauft und er Funktionierte auch die ersten 3 Monate Problemlos.

Seit 3 Wochen habe ich immer die falsche Uhrzeit, sowie kein aktuelles EPG (Uhrzeit) ebenso sind einige Sender Flöten. Nitro z.B.

 

Folgendes habe ich versucht:

1. Gerät auf die aktuellste Firmware upgedated. (04/2019)

2. Stromlos gemacht. (Urlaub 2 Wochen)

3. Internet zugriff aus / ein (WLAN) Dabei zeigte sich das die Uhrzeit nochmals 2 Stunden verloren hatte.

4. Unzählige erst Installationen (Werkseinstellung).

5. Stundenlang ARD geschaut (HD+SD) damit er sich die Time & EPG zieht.

 

 

Da ich zur Zeit Nitro nicht Empfange, bin ich kurz davor das Ding beim Aldi in den Hof zu schmeißen.

Ich habe mehrere stunden Gegoogelt und mich auch Hier im Forum eingelesen, aber keine Lösung gefunden.

Warum gibt es im Medion Menü und das ist nebenbei bemerkt das schlechteste was ich jemals erlebt hatte, nicht die Möglichkeit, die blöde Uhrzeit Manuell einzustellen.

Ist alles ausgegraut. Nut die zeitzone lässt sich ändern, was irgendwie käse ist.

Liegt es am Gerät, oder bin ich zu doof ??? Verlegener Smiley

 

Hat jemand ne Beta Firmware ? Oder nen anderen Live-hack wie ich das wieder hin bekomme?

Nach den Problemen im Netz, scheine ich nicht der erste zu sein.

 

Grüße

 

Alex

 

 

 

 

 

1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 2
289 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
289 Aufrufe

Re: MEDION LIFE X14305 alias MD 31511 falsche Uhrzeit sowie fehlende EPG Funktion

Hallo @Snakestar 

 

und erst mal herzlich willkommen in der Community.

 

Es ist richtig die Uhrzeit lässt sich nur einstellen wenn kein Signal am TV anliegt.

Was das eigentliche Problem angeht habe ich zwar ein zwei Vermutungen, allerdings benötige ich noch ein paar Informationen.

Also woher Du das Fernsehen-Signal empfängst (Satellit, Kabel, DVB-T2), ob die Kanäle wie z.B. Nitro am Anfang kein Signal mehr hatten oder direkt aus der Senderliste gelöscht waren und ob du noch einen Receiver oder ähnliches angeschlossen hast.

Da ich aber erst wieder am Montag in der Community sein werde, möchte ich dich schon mal in meine Überlegungen mit einbeziehen.

Also wenn die Kanäle plötzlich komplett gelöscht waren, gehe ich von einem Defekt am TV aus. Das wäre dann ein Fall für den Service.

Wenn allerdings kein Signal angezeigt wurde, dann kann es an mehreren Ursachen liegen. Bei SAT Empfang kann entweder am TV oder an der SAT-Anlage ein Bereich ausgefallen sein (Horizontal, Vertikal, High, Lowbereich). Also 50/50 Chance wo der Defekt liegt.

Beim Kabel oder DVB-T2 Empfang ist ein Defekt am TV sehr unwahrscheinlich. Dann hätte ich was an der Signalstärke geändert. Das würde dann nicht nur erklären warum manche Sender keinen Empfang mehr haben und der TV kein vernünftiges Uhrzeit-Signal bekommt.

 

Also was den TV angeht, hast Du schon alles gemacht, was man machen kann.

Was ich aber noch empfehlen kann ist einerseits das Antennenkabel mal zu tauschen und wenn das nichts bringt, mal einen Kreuztausch durchzuführen. Also deinen TV an einen anderen Anschluss (der nachweislich einwandfrei funktioniert) anschließen und ggf. einen anderen TV (der keine Probleme hat) mal an deinen Anschluss anschließen.

Dann weißt du auf jeden Fall wo der Fehler liegt.


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.